Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Indizes  >  Xetra  >  DAX    DAX   DE0008469008

Kursindikationen von Citigroup
DAX (DAX)
Meine letzten Aufrufe
Populärste Aktien
Vorbörslich
%
PTS
verzögerte Kurse. Verzögert  - 17.10. 17:45:00
11715.03 PTS   -0.52%
17.10.Aktien Frankfurt Schluss: Dax im Minus - Fresenius-Konzern schock..
AW
17.10.DAX : Bullen ziehen sich nach Fresenius-Schock zurück
MA
17.10.Schwarzer Tag für FMC entmutigt Dax-Anleger
RE
ÜbersichtKurseChartsNewsHeatmapEinzelwerte 
News-ÜbersichtNewsNachrichten zu den IndexmitgliedernTweets

dpa-AFX Überblick: ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN der Woche vom 18. bis 22.12.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
22.12.2017 | 21:51

MONTAG

Kepler Cheuvreux senkt Zalando auf 'Hold' - Ziel 46 Euro

FRANKFURT - Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat Zalando <DE000ZAL1111> von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel auf 46 Euro belassen. Die Aktie des Online-Modehändlers habe das Kursziel erreicht, begründete Analyst Jürgen Kolb sein neues Anlagevotum in einer am Montag vorliegenden Studie. Gegenwärtig seien keine Gründe für höhere Schätzungen oder eine bessere Bewertung auszumachen.

JPMorgan hebt Twitter auf 'Overweight' - Ziel 27 US-Dollar

NEW YORK - Die US-Bank JPMorgan hat Twitter Inc <US90184L1026> von "Neutral" auf "Overweight" hochgestuft und das Kursziel von 20 auf 27 US-Dollar angehoben. Der Anbieter des Kurznachrichtendienstes stärke die Produktpalette mit Videos und dem Live-Streaming von Inhalten, schrieb Analyst Douglas Anmuth in einer am Montag vorliegenden Studie. Die Zahl der täglich aktiven Nutzer der Angebote dürfte weiter prozentual zweistellig wachsen und auch die mit Werbung erzielbaren Umsätze dürften zulegen. Twitter sei eine seiner Top-Empfehlungen 2018 unter den kleineren und mittelgroßen Unternehmen.

DZ Bank senkt Axel Springer auf 'Halten' - Fairer Wert 68 Euro

FRANKFURT - Die DZ Bank hat Axel Springer <DE0005501357> von "Kaufen" auf "Halten" abgestuft, aber den fairen Wert auf 68 Euro belassen. Analyst Harald Schnitzer wertete den Verkauf des französischen Frauenportals Aufeminin in einer am Montag vorliegenden Studie als weitgehend neutral mit Blick auf die Bewertung der Aktien. Der Medienkonzern fokussiere sich weiterhin auf die Digitalisierung und Internationalisierung der Geschäftsaktivitäten. Nach den deutlichen Kurssteigerungen in den letzten Monaten strich Schnitzer nun seine Kaufempfehlung.

Credit Suisse senkt Ryanair auf 'Neutral' - Ziel 16,18 Euro

ZÜRICH - Die Schweizer Bank Credit Suisse hat Ryanair <IE00B1GKF381> von "Outperform" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel von 19,32 auf 16,18 Euro gesenkt. Die Personalkosten könnten deutlich über das von der Fluggesellschaft geplante Ausmaß steigen, schrieb Analyst Neil Glynn in einer am Montag vorliegenden Studie. Er sieht die Gefahr, dass die Belegschafts- und Personalproblematik den Anlagehintergrund noch länger dominieren wird.

DIENSTAG

DZ Bank senkt Wacker Chemie auf 'Verkaufen'

FRANKFURT - Die DZ Bank hat Wacker Chemie <DE000WCH8881> von "Halten" auf "Verkaufen" abgestuft, den fairen Wert aber auf 146 Euro belassen. Die Aktie des Silikon- und Polymereherstellers sei nach dem Kursanstieg der vergangenen Monate überbewertet, schrieb Analyst Peter Spengler in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Die Gewinnschätzungen lässt der Experte weitgehend unverändert. Die Nachfrage nach Siliconen und Polysilizium sei nach wie vor sehr hoch.

Mainfirst hebt Siemens auf 'Outperform' - Ziel 130 Euro

FRANKFURT - Mainfirst hat Siemens <DE0007236101> von "Neutral" auf "Outperform" hochgestuft und ein Kursziel von 130 Euro angegeben. Die negativen Aspekte wie die Probleme in der Energiesparte seien nach der Veröffentlichung des Ausblicks für das kommende Geschäftsjahr inzwischen nahezu eingepreist, hieß es in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Zum wichtigen Kurstreiber werde wohl der bevorstehende Kapitalmarkttag zum Börsengang der Gesundheitssparte.

Deutsche Bank hebt Praxair auf 'Buy' und Ziel auf 175 US-Dollar

FRANKFURT - Die Deutsche Bank hat Praxair <US74005P1049> von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 155 auf 175 US-Dollar angehoben. Die anstehende Fusion mit Linde werde für einen substanziellen Wertzuwachs sorgen, schrieb Analyst David Begleiter in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Der künftige Industriegasekonzern werde dank hoher Synergien mit einem überdurchschnittlichen Gewinnwachstum glänzen.

Deutsche Bank senkt Buwog auf 'Hold' - Ziel 29,50 Euro

FRANKFURT - Die Deutsche Bank hat Buwog nach der Übernahmeofferte von Vonovia von "Buy" auf "Hold" abgestuft. Das Angebot des deutschen Immobilienkonzerns für die Österreicher liege lediglich um 1,5 Prozent unter seinem unveränderten Kursziel von 29,50 Euro, schrieb Analyst Markus Scheufler in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Die Abstufung erfolge somit aus Bewertungsgründen.

MITTWOCH

Goldman hebt Ziel für Deutsche Wohnen auf 31,50 Euro - 'Sell'

NEW YORK - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Deutsche Wohnen <DE000A0HN5C6> von 31,20 auf 31,50 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Sell" belassen. Das neue Kursziel reflektiere geringere Kapitalkosten, die die höheren operativen Ausgaben überkompensierten, schrieb Analyst Julian Livingston-Booth in einer am Mittwoch vorliegenden Studie.

S&P Global hebt Ziel für Vonovia auf 48 Euro - 'Buy'

LONDON - Das Analysehaus S&P Global hat das Kursziel für Vonovia <DE000A1ML7J1> von 45 auf 48 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Die Übernahme von Buwog stärke den Immobilienkonzern in Deutschland und Österreich, schrieb Analyst Firdaus Ibrahim in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Der Kaufpreis sei fair.

Goldman hebt Ziel für Ceconomy auf 11,90 Euro - 'Neutral'

NEW YORK - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Ceconomy <DE0007257503> von 11,60 auf 11,90 Euro angehoben und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Seine erhöhten Schätzungen für den bereinigten Gewinn je Aktie reflektierten eine niedrigere Steuerquote, schrieb Analyst Tushar Jain in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Die aktuelle Bewertung des Elektronikhändlers spiegele das kurzfristige Wachstumspotenzial derzeit fair wider.

Deutsche Bank senkt Ziel für Dialog Semiconductor - 'Hold'

FRANKFURT - Die Deutsche Bank hat das Kursziel für die Aktie des Apple-Zulieferers Dialog Semiconductor <GB0059822006> von 40 auf 30 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Hold" belassen. Das neue Kursziel reflektiere die schwache Nachfrage nach Apples iPhone, schrieb Analyst Robert Sanders in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Zudem steige das Risiko, dass Apple künftig Chips in Eigenregie herstellen und Dialog damit aus dem Rennen sein könnte.

DONNERSTAG

DZ Bank senkt Deutsche Post auf 'Halten' - Fairer Wert 44 Euro

FRANKFURT - Die DZ Bank hat die Aktie der Deutschen Post <DE0005552004> "nach sehr positiver Kursentwicklung" von "Kaufen" auf "Halten" abgestuft und den fairen Wert auf 44 Euro belassen. Das Papier des Bonner Logistikers zähle zu den Dax-Gewinnern des Jahres 2017, schrieb Analyst Dirk Schlamp in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Das Kurspotenzial reiche inzwischen aber nur noch, um die Aktie zu halten. Am fundamentalen Gesamtbild habe sich kaum etwas geändert. Die Deutsche Post sei weiterhin großer Profiteur des strukturellen E-Commerce-Trends.

SocGen hebt Ziel für Hugo Boss auf 68 Euro - 'Sell'

PARIS - Die französische Großbank Societe Generale (SocGen) hat das Kursziel für Hugo Boss <DE000A1PHFF7> von 63 auf 68 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Sell" belassen. Zwar nähmen die Risiken für den Modehersteller ab, aber die Bewertung sei noch längst nicht attraktiv, schrieb Analyst Thierry Cota in einer am Donnerstag vorliegenden Studie.

Baader Bank hebt Ziel für Ceconomy auf 13 Euro - 'Buy'

MÜNCHEN - Die Baader Bank hat das Kursziel für Ceconomy <DE0007257503> von 11 auf 13 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Die Kapitalmarktstory des Elektronikhändlers verlaufe gut, schrieb Analyst Volker Bosse in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Das flächenbereinigte Wachstum sowie Margensteigerungen sorgten für positive Kursimpulse.

JPMorgan senkt Ziel für Innogy auf 33 Euro - 'Neutral'

NEW YORK - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Innogy <DE000A2AADD2> von 39,50 auf 33,00 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Neutral" belassen. Analyst Christopher Laybutt reduzierte seine Ertragsprognosen für die Jahre 2018 bis 2020 und reagierte damit auf die jüngste Gewinnwarnung des Versorgers. Zudem verdüstere die Trennung von Konzernchef Peter Terium den Gewinnausblick, schrieb er in einer am Mittwoch vorliegenden Studie.

FREITAG

Goldman hebt Ziel für Nike auf 62 US-Dollar - 'Neutral'

NEW YORK - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Nike <US6541061031> nach Zahlen zum zweiten Geschäftsquartal von 59 auf 62 US-Dollar angehoben und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Die Eckdaten des US-Sportartikelkonzerns hätten dank des starken internationalen Geschäfts ihre Erwartungen übertroffen, schrieb Analystin Lindsay Drucker Mann in einer am Freitag vorliegenden Studie. Allerdings habe die Entwicklung im wichtigen nordamerikanischen Absatzmarkt enttäuscht. Sie hob ihre Prognosen für den Gewinn je Aktie (EPS) der Geschäftsjahre 2018/19 und 2019/20 leicht an.

Berenberg senkt Ziel für Kion auf 85 Euro - 'Buy'

HAMBURG - Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Kion <DE000KGX8881> von 90 auf 85 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. In Erwartung einer schwächeren Entwicklung der Sparte für Produkte zur Lieferkettensteuerung (Supply Chain Solutions - SCS) habe er seine Prognosen für Gewinn und Umsatz für die Jahre 2017 bis 2019 etwas reduziert, schrieb Analyst Philippe Lorrain in einer am Freitag vorliegenden Studie. Da die Aktie des Gabelstapler-Herstellers im europäischen Branchenvergleich aber unterdurchschnittlich bewertet sei, bleibe es bei der Kaufempfehlung.

Berenberg senkt Buwog auf 'Hold' - Ziel 30,50 Euro

HAMBURG - Die Privatbank Berenberg hat Buwog von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel auf 30,50 Euro belassen. Analyst Kai Klose begründete sein neues Anlageurteil mit dem Hinweis, dass der Aktienkurs mittlerweile nahe beim Vonovia-Übernahmeangebot von 29,05 Euro liege. Operativ stehe die österreichische Immobiliengesellschaft aber exzellent da und dürfte ihre positive Geschäftsdynamik fortsetzen, schrieb er in einer am Freitag vorliegenden Studie.

JPMorgan senkt Ziel für Nike auf 58 US-Dollar - 'Neutral'

NEW YORK - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Nike <US6541061031> nach Zahlen zum zweiten Geschäftsquartal von 60 auf 58 US-Dollar gesenkt und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Der Gewinn je Aktie (EPS) sei besser als vom Markt erwartet ausgefallen, der EPS-Ausblick auf das laufende Quartal liege aber deutlich unter der Konsensschätzung, schrieb Analyst Matthew Boss in einer am Freitag vorliegenden Studie. Er reduzierte seine EPS-Prognosen für den US-Sportartikelkonzern der Geschäftsjahre 2017/18 und 2018/19.

KUNDENHINWEIS: Sie lesen eine Auswahl der Analysten-Umstufungen von dpa-AFX

/men


© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu DAX
17.10.Aktien Frankfurt Schluss: Dax im Minus - Fresenius-Konzern schockt
AW
17.10.DAX : Bullen ziehen sich nach Fresenius-Schock zurück
MA
17.10.Schwarzer Tag für FMC entmutigt Dax-Anleger
RE
17.10.Aktien Frankfurt Schluss: Dax im Minus - Schocknachrichten vom Fresenius-Konz..
DP
17.10.ULRICH W. HANKE : „Auf diese Schweizer Aktien sollten Sie ein Auge werfen“
MA
17.10.Aktien Frankfurt: Dax im Minus nach Fresenius-Schock
AW
17.10.KREISE : Lufthansa prüft Verkauf der Catering-Sparte Sky Chefs
DP
17.10.AKTIEN IM FOKUS 5 : Gewinnwarnung schickt FMC und Fresenius auf steile Talfahrt
DP
17.10.MARKTEINBLICKE UM 12 : DAX kämpft – Fresenius und FMC schocken Anleger
MA
17.10.Aktien Frankfurt: Dax leidet unter Fresenius-Schock
AW
Mehr News
Nachrichten zu den Indexmitgliedern DAX
17.10.UMTAUSCHPROGRAMM FÜR TAXIS : Bis zu 10.000 Euro Prämien für E-Klasse „Das ..
PU
17.10.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : Starker Auftritt des neuen BMW iFE.18 in Valencia.
PU
17.10.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : Faszination Motorrad beim Concorso d’Eleganza V..
PU
17.10.DAX : Bullen ziehen sich nach Fresenius-Schock zurück
MA
17.10.SCHEUER : Post zu Umtauschprämien an 1,4 Millionen Dieselfahrer
DP
17.10.DEUTSCHE BANK : Film ab! Neuer Schüler-Videowettbewerb zu Finanzthemen
PU
17.10.BOUFFIER : Geld für Diesel-Nachrüstung notfalls aus öffentlichem Topf
DP
Mehr News
News auf Englisch zu DAX
17.10.EUROPE MARKETS: Europe's Key Stock Index Ends Lower With Brexit 'moment Of Tr..
DJ
17.10.EUROPA : European shares seek footing as earnings roll in; autos down
RE
16.10.EUROPE MARKETS: Italian Stocks Surge, Notch Best Day In 5 Weeks Amid EU Budge..
DJ
16.10.Porsche Taps Brakes On Talk of Listing -- WSJ
DJ
15.10.EUROPE MARKETS: European Stocks Book A Slight Gain As Traders Watch Brexit Ta..
DJ
15.10.BÖRSE WALL STREET : U.S. Stocks Open Mixed After Volatile Week
DJ
15.10.Porsche Slams the Brakes on IPO Speculation--Update
DJ
12.10.EUROPE MARKETS: European Stocks Fail To Hold Gains And Book Biggest Weekly De..
DJ
11.10.EUROPE MARKETS: Italian Stock Index Ends In Bear Market As Europe Benchmarks ..
DJ
10.10.EUROPA : Tech selloff causes sharpest fall in 3-1/2 months for European stocks
RE
Mehr News auf Englisch
Chart DAX
Laufzeit : Zeitraum :
DAX : Chartanalyse DAX | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DAX
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralNeutral
Top / Flop DAX
MERCK KGAA92.3 verzögerte Kurse.2.97%
VONOVIA40.68 verzögerte Kurse.2.73%
DEUTSCHE BANK9.781 verzögerte Kurse.1.68%
WIRECARD177 verzögerte Kurse.1.64%
THYSSENKRUPP20.33 verzögerte Kurse.1.19%
BAYER77.38 verzögerte Kurse.-1.15%
CONTINENTAL138.95 verzögerte Kurse.-1.17%
COVESTRO61 verzögerte Kurse.-2.93%
FRESENIUS62.82 verzögerte Kurse.-8.90%
FRESENIUS MEDICAL CARE71.58 verzögerte Kurse.-16.50%
Heatmap :