Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Indizes  >  Xetra  >  DAX    DAX   DE0008469008

DAX (DAX)
Meine letzten Aufrufe
Populärste Aktien
ÜbersichtKurseChartsNewsHeatmapEinzelwerte 
News-ÜbersichtNewsNachrichten zu den IndexmitgliedernTweets

Um 4: DAX stürzt ab – Stützpfeiler der Rally werden hinterfragt

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
11.07.2018 | 16:15

Nachdem US-Präsident Trump einige Tage mit der Innenpolitik beschäftigt war, ist er nun wieder auf den gewohnten Pfad der Stänkereien gegen den Rest der Welt zurückgekehrt. Folgerichtig brutzelt der Deutsche Aktienindex im politischen Fegefeuer – kurzfristig ohne Aussicht auf ein Entkommen. Die Anleger ziehen sich wieder hinter die Seitenlinien zurück.

Zehn Jahre ist die Finanzkrise jetzt her. In zehn Jahren wuchsen die amerikanischen Schulden um 122 Prozent auf über 21 Billionen US-Dollar, die Wirtschaftsleistung aber stieg nur um 35 Prozent auf 19,9 Billionen Dollar. Also ist das Geld nicht gut angelegt worden. Da die Schulden unaufhörlich und unproduktiv weiterwachsen, gehen die Märkte nur noch von vier weiteren Zinsanhebungen durch die US-Notenbank aus, dann ist Schluss.

Seit der letzten Zinsanhebung der US-Notenbank sind die langfristigen Zinsen in den USA um 35 Basispunkte gefallen. Das drückt die wachsenden Zweifel über die Entwicklungen im Handelskonflikt und gegenüber der Wirtschaftspolitik des US-Präsidenten aus. Und allein in der ersten Jahreshälfte haben Unternehmen an der Wall Street eigene Aktien im Gesamtwert von 680 Milliarden Dollar zurückgekauft – ein Rekord.

Die Frage drängt sich auf, wie sich die Wall Street ohne die freien Mittel aus der Steuerreform und ohne diese Aktienrückkäufe entwickelt hätte. Für Donald Trump tickt die Uhr: Er braucht dringend Erfolge bis zu den Zwischenwahlen und steht damit unter Zeitdruck. Im Dezember könnte die Welt es mit einem innenpolitisch geschwächten Trump zu tun haben. Ein Spiel auf Zeit hat begonnen.

Jochen StanzlEin Beitrag von Jochen Stanzl

Er ist Chef-Marktanalyst bei CMC Markets, Frankfurt. Davor war Jochen Stanzl über 15 Jahre bei der BoerseGo AG als Finanzmarktanalyst tätig und hat unter anderem die Portale GodmodeTrader, Jandaya und die Investment- und Analyseplattform Guidants mit aufgebaut und als erfolgreiche Kanäle in der deutschen Trading-Community etabliert. Sein analytischer Fokus liegt auf der Kombination aus technischer und fundamentaler Analyse von Währungen, Rohstoffen, Anleihen und der weltweiten Aktienmärkte.

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Bildquellen: CMC Markets / Pressefoto Deutsche Börse AG


© Markteinblicke.de 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu DAX
22.09.ADIDAS : Nach dem Allzeithoch ist vor dem Allzeithoch
MA
22.09.WOCHENRÜCKBLICK KW38 : DAX in Bullenhand für Indexumbau, Sommer verhagelt Handel..
MA
21.09.BÖRSE WALL STREET : Rekordlauf der Wall Street versetzt Anleger in Kauflaune
RE
21.09.DAX beendet Woche trotz Hexensabbat freundlich – Daimler und E.ON deutlich fe..
MA
21.09.AKTIEN FRANKFURT SCHLUSS : Weitere Dax-Erholung dank Wall-Street-Rekorden
AW
21.09.AKTIEN FRANKFURT SCHLUSS : Weitere Dax-Erholung im Kielwasser der Wall Street
DP
21.09.WOCHENAUSBLICK : Dax weiter im Aufwind - Neugliederung von Indexfamilie
DP
21.09.KREISE : Regierung würde Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank befürworten
DP
21.09.Börse Stuttgart-News: 4X report
DP
21.09.Börse Stuttgart-News: Trend am Mittag
DP
Mehr News
Nachrichten zu den Indexmitgliedern DAX
22.09.DAIMLER : Paul Di Resta übernimmt Meisterschaftsführung vor Gary Paffett
PU
22.09.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : BMW absolviert sein 300. DTM-Rennen in Spielberg &nda..
PU
22.09.ADIDAS : Nach dem Allzeithoch ist vor dem Allzeithoch
MA
21.09.DAX beendet Woche trotz Hexensabbat freundlich – Daimler und E.ON deutlich fe..
MA
21.09.KREISE : Regierung würde Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank befürworten
DP
21.09.ALLIANZ : Lärm und heftiges Getöse
PU
21.09.MÜNCHENER RÜCKVERSICHERUNGS-GESELLSC : Meldung und öffentliche Bekanntgabe der G..
EQ
Mehr News
News auf Englisch zu DAX
21.09.EUROPE MARKETS: Europe Stocks Score Strongest Weekly Win Since March, Lifted ..
DJ
20.09.EUROPE MARKETS: Europe Stocks Post 5th Straight Gain For Longest Win Streak S..
DJ
20.09.EUROPA : European shares add to gains as trade war fears fade into background
RE
19.09.EUROPE MARKETS: Europe Stocks Book Fourth Win In A Row
DJ
18.09.EUROPE MARKETS: Europe Ends Day Muted After Session Dented By Trade-war Headl..
DJ
17.09.EUROPE MARKETS: H&M's 17% Stock Surge Is A Bright Spot For Europe's Stock Ind..
DJ
17.09.EUROPA : European stocks keep steady amid tariffs fears; H&M surges
RE
14.09.EUROPE MARKETS: Europe Stocks Finish Week Stronger, But Danske Bank Comes Und..
DJ
13.09.EUROPE MARKETS: European Stocks End Lower As Central Banks Grab Spotlight
DJ
13.09.EUROPA : New trade talks revive European stocks, momentum slows
RE
Mehr News auf Englisch