Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Indizes  >  Xetra  >  DAX    DAX   DE0008469008

DAX (DAX)
Meine letzten Aufrufe
Populärste Aktien
ÜbersichtKurseChartsNewsHeatmapEinzelwerte 
News-ÜbersichtNewsNachrichten zu den IndexmitgliedernTweets

Geht die Gehaltsschere in Dax-Konzernen weiter auseinander?

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
12.07.2018 | 05:50

FRANKFURT (dpa-AFX) - Wie hat sich die Vergütung von Vorständen deutscher Börsenschwergewichte im Verhältnis zu den Gehältern ihrer Beschäftigten entwickelt? Die Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW) stellt am Donnerstag (11.00) in Frankfurt dazu eine gemeinsame Studie mit der Technischen Universität München vor. 2016 verdienten die Vorstände der 30 Dax-Unternehmen der regelmäßig durchgeführten Analyse zufolge im Schnitt 50 Mal so viel wie ihre Mitarbeiter.

Nach jüngst veröffentlichten Berechnungen des Instituts für Mitbestimmung und Unternehmensführung (IMU) der gewerkschaftlichen Hans-Böckler-Stiftung ist die Gehaltsschere im vergangenen Jahr noch weiter auseinandergegangen./mar/DP/nas


© dpa-AFX 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu DAX
22.09.ADIDAS : Nach dem Allzeithoch ist vor dem Allzeithoch
MA
22.09.WOCHENRÜCKBLICK KW38 : DAX in Bullenhand für Indexumbau, Sommer verhagelt Handel..
MA
21.09.BÖRSE WALL STREET : Rekordlauf der Wall Street versetzt Anleger in Kauflaune
RE
21.09.DAX beendet Woche trotz Hexensabbat freundlich – Daimler und E.ON deutlich fe..
MA
21.09.AKTIEN FRANKFURT SCHLUSS : Weitere Dax-Erholung dank Wall-Street-Rekorden
AW
21.09.AKTIEN FRANKFURT SCHLUSS : Weitere Dax-Erholung im Kielwasser der Wall Street
DP
21.09.WOCHENAUSBLICK : Dax weiter im Aufwind - Neugliederung von Indexfamilie
DP
21.09.KREISE : Regierung würde Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank befürworten
DP
21.09.Börse Stuttgart-News: 4X report
DP
21.09.Börse Stuttgart-News: Trend am Mittag
DP
Mehr News
Nachrichten zu den Indexmitgliedern DAX
22.09.DAIMLER : Paul Di Resta übernimmt Meisterschaftsführung vor Gary Paffett
PU
22.09.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : BMW absolviert sein 300. DTM-Rennen in Spielberg &nda..
PU
22.09.ADIDAS : Nach dem Allzeithoch ist vor dem Allzeithoch
MA
21.09.DAX beendet Woche trotz Hexensabbat freundlich – Daimler und E.ON deutlich fe..
MA
21.09.KREISE : Regierung würde Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank befürworten
DP
21.09.ALLIANZ : Lärm und heftiges Getöse
PU
21.09.MÜNCHENER RÜCKVERSICHERUNGS-GESELLSC : Meldung und öffentliche Bekanntgabe der G..
EQ
Mehr News
News auf Englisch zu DAX
21.09.EUROPE MARKETS: Europe Stocks Score Strongest Weekly Win Since March, Lifted ..
DJ
20.09.EUROPE MARKETS: Europe Stocks Post 5th Straight Gain For Longest Win Streak S..
DJ
20.09.EUROPA : European shares add to gains as trade war fears fade into background
RE
19.09.EUROPE MARKETS: Europe Stocks Book Fourth Win In A Row
DJ
18.09.EUROPE MARKETS: Europe Ends Day Muted After Session Dented By Trade-war Headl..
DJ
17.09.EUROPE MARKETS: H&M's 17% Stock Surge Is A Bright Spot For Europe's Stock Ind..
DJ
17.09.EUROPA : European stocks keep steady amid tariffs fears; H&M surges
RE
14.09.EUROPE MARKETS: Europe Stocks Finish Week Stronger, But Danske Bank Comes Und..
DJ
13.09.EUROPE MARKETS: European Stocks End Lower As Central Banks Grab Spotlight
DJ
13.09.EUROPA : New trade talks revive European stocks, momentum slows
RE
Mehr News auf Englisch
Chart DAX
Laufzeit : Zeitraum :
DAX : Chartanalyse DAX | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DAX
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralNeutral
Top / Flop DAX
E.ON8.992 verzögerte Kurse.3.64%
SAP104.1 verzögerte Kurse.2.42%
BASF81.63 verzögerte Kurse.1.63%
DEUTSCHE BANK10.536 verzögerte Kurse.1.60%
LINDE212.2 verzögerte Kurse.1.39%
RWE21.34 verzögerte Kurse.-0.56%
VONOVIA41.77 verzögerte Kurse.-1.04%
COVESTRO72.42 verzögerte Kurse.-1.12%
FRESENIUS MEDICAL CARE86.92 verzögerte Kurse.-1.20%
INFINEON TECHNOLOGIES20.1 verzögerte Kurse.-1.37%
Heatmap :