Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Daimler AG    DAI   DE0007100000

DAIMLER AG

(DAI)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

45 000 Daimler-Mitarbeiter schon rund um Elektromobilität geschult

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
15.11.2019 | 06:28

STUTTGART (dpa-AFX) - Angesichts des Umbruchs in der Autoindustrie vom Verbrennungsmotor hin zur Elektromobilität will Daimler bis 2025 einen großen Teil seiner Mitarbeiter in Deutschland umschulen. Allein dieses Jahr seien hierzulande bereits mehr als 45 000 Beschäftigte in Bereichen rund um die Elektromobilität qualifiziert worden, sagte Daimler-Personalvorstand Wilfried Porth der Deutschen Presse-Agentur. Bis 2025 seien deutschlandweit 150 000 weitere Schulungen in diesem Bereich geplant. Ein Sprecher erklärte, einige Mitarbeiter nähmen nicht nur eine, sondern mehrere Schulungen wahr. Daimler hat weltweit mehr als 304 000 Beschäftigte, davon gut 178 000 in Deutschland.

Porth sagte, bei der Qualifizierung gehe es im Wesentlichen darum, "dass Mitarbeiter, die in der Produktion heute Produkt X machen, in Zukunft Produkt Y herstellen können".

Der Autobauer ist momentan auf Sparkurs und will in den kommenden drei Jahren konzernweit rund 1,4 Milliarden Euro einsparen, unter anderem soll jede zehnte Stelle auf den Führungsebenen wegfallen. Die allgemein schwache Konjunktur, Produktionsprobleme, hohe Kosten für Rückrufe und andere Sorgen mit dem Diesel sowie immense Ausgaben für Elektromobilität und Zukunftstechnologien machen den Stuttgartern zu schaffen. Betriebsbedingte Kündigungen in Deutschland hat der Konzern allerdings bis Ende des kommenden Jahrzehnts ausgeschlossen.

Porth fügte allerdings hinzu, abseits der Produktion gebe es auch Bereiche, in denen der Autokonzern personell aufstocken müsse. Als Beispiele nannte er die Segmente Cloud-Architektur oder Big Data. "Hier brauchen wir noch mehr qualifizierte Mitarbeiter."/mbr/DP/zb


© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu DAIMLER AG
17:28Kündigung von Daimler-Arbeiter wegen Rassismus-Vorwurfs rechtens
DP
15:21DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 05.12.2019 - 15.15 Uhr
DP
14:20Kündigung von Daimler-Arbeiter wegen Rassismus-Vorwurfs vor Gericht
DP
12:35UMFRAGE : Mehrheit gegen Rückkehrpflicht bei Taxi-Konkurrenten
DP
07:41KLIMAZIELE IM VERKEHR : Umweltbundesamt für drastische Maßnahmen
DP
07:18BMW verklagt Zulieferer Valeo und Denso wegen Preisabsprache
RE
06:26Scheuer will Automatik-Führerschein attraktiver machen
DP
04.12.BMW verklagt Zulieferer Valeo und Denso wegen Preisabsprachen
DP
04.12.Gericht prüft Kündigung nach rassistischen Beleidigungen bei Daimler
DP
04.12.Starker Absatz in Deutschland hilft Autobauern nicht aus Krise
AW
Mehr News
News auf Englisch zu DAIMLER AG
12:06BAIC Motor, Daimler to Increase Capital in Chinese Car-Leasing JV
DJ
04.12.DAIMLER : Mercedes-Benz USA reports November Sales of 33,721 Vehicles, up 8.7% f..
PU
03.12.DAIMLER : Mobility AG and Geely Technology Group inaugurate 'StarRides' Premium ..
AQ
03.12.NOKIA : Chairman Risto Siilasmaa to Step Down, Sari Baldauf to Be Successor
DJ
03.12.CNH Industrial's Iveco unveils first electric truck in partnership with Nikol..
RE
03.12.Daimler cost cuts to hit Germany hardest - Stuttgarter Zeitung
RE
03.12.STARRIDES LAUNCHES IN CHINA : Joint venture between Daimler Mobility and Geely G..
PU
03.12.DAIMLER AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German ..
EQ
02.12.DAIMLER : decides on key points to streamline the company
AQ
02.12.Factbox - The world's biggest electric vehicle battery makers
RE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 173 Mrd.
EBIT 2019 6 833 Mio
Nettoergebnis 2019 4 308 Mio
Liquide Mittel 2019 11 582 Mio
Div. Rendite 2019 3,93%
KGV 2019 12,4x
KGV 2020 8,71x
Marktkap. / Umsatz2019 0,24x
Marktkap. / Umsatz2020 0,24x
Marktkap. 52 700 Mio
Chart DAIMLER AG
Dauer : Zeitraum :
Daimler AG : Chartanalyse Daimler AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DAIMLER AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 29
Mittleres Kursziel 50,79  €
Letzter Schlusskurs 49,26  €
Abstand / Höchstes Kursziel 72,6%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 3,11%
Abstand / Niedrigsten Ziel -28,9%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Ola Kaellenius Chairman-Management Board
Manfred Bischoff Chairman-Supervisory Board
Harald Wilhelm Chief Financial Officer
Clemens A. H. Boersig Member-Supervisory Board
Sari Maritta Baldauf Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
DAIMLER AG8.04%58 842
TOYOTA MOTOR CORPORATION25.94%199 237
VOLKSWAGEN AG26.09%96 727
BMW AG2.91%52 044
GENERAL MOTORS COMPANY7.03%51 150
HONDA MOTOR CO., LTD.10.39%49 729