Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Curasan AG       DE0005494538

CURASAN AG

ÜbersichtNewsTermineUnternehmen 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalysten Empfehlungen zu

Original-Research: curasan AG (von Montega AG): Kaufen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
25.01.2016 | 11:47

Original-Research: curasan AG - von Montega AG

Einstufung von Montega AG zu curasan AG

Unternehmen: curasan AG

ISIN: DE0005494538

Anlass der Studie: Update

Empfehlung: Kaufen

seit: 25.01.2016

Kursziel: 1,70

Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten

Letzte Ratingänderung: -

Analyst: Dr. Thomas Umlauft

Feedback zum Capital Markets Day

Letzte Woche haben wir das Management der curasan AG im Rahmen ihres

Capital Markets Day getroffen. Die wesentlichen Erkenntnisse werden im

Folgenden erläutert:

Operativ keine Veränderungen: Operativ haben sich zu unserer bisherigen

Einschätzung von curasan keine wesentlichen Veränderungen ergeben. So

sollte das Unternehmen unseren Prognosen zufolge die Jahresguidance

erreichen können. Die Entwicklung in den kommenden Quartalen und Jahren

wird maßgeblich davon abhängig sein, inwiefern curasan die erforderlichen

Maßnahmen im Vertrieb einleitet.

Umstrukturierung des Vertriebs in vollem Gange: In einem Gespräch mit

Gregor Siebert konnten wertvolle Einblicke in die Umstrukturierung des

Vertriebs gewonnen werden. Siebert trat die Position als Leiter des

Vertriebs im April vergangenen Jahres an und kann schon erste Fortschritte

vorweisen. Im Fokus der gegenwärtigen Anstrengungen des Vertriebsteams

steht die Reaktivierung der Geschäftsbeziehungen mit den internationalen

Distributoren. Infolge der vorangegangenen Vernachlässigung (wenig

persönlicher Kontakt, fehlende Hilfestellung bzgl. Schulungen etc.) war die

Mehrzahl an Distributorenverhältnissen weitestgehend eingeschlafen. Herrn

Siebert und dessen Team gelang es, die oft nicht geschlossene, sondern nur

angelehnte Tür wieder zu öffnen. Hierdurch konnten insbesondere in den

Wachstumsmärkten Polen, Ungarn und Portugal Geschäftsbeziehungen

wiederbelebt werden.

OEM-Fremdfertigung könnte perspektivisch zu Output-Steigerung führen:

Zusätzlich zur Vitalisierung des angestammten Geschäftes hat das Management

bekannt gegeben, dass sich mittelfristig die Kapazitätsauslastung steigern

soll. So wurde die Möglichkeit erörtert, dass eine OEM-Fremdfertigung zu

einer optimierten Nutzung der Kapazitäten beitragen könnte. Das Management

befindet sich diesbezüglich in Gesprächen mit mehreren potenziellen

Partnern. Da eine Verdoppelung des Outputs mit dem aktuellen Personal und

ohne Investitionen möglich ist, wäre in diesem Fall mit signifikanten

Skalenerträgen zu rechnen. Wann und zu welchen Konditionen eine solche

Partnerschaft kommen könnte, ist jedoch nicht bekannt. Perspektivisch

könnte sich hierdurch der Newsflow deutlich aufhellen.

Fazit: Der Capital Markets Day hat aufschlussreiche Einblicke in den

Transformationsprozess der curasan AG gewährt. Unseres Erachtens verfolgt

das Unternehmen durch die Neuausrichtung des Vertriebs die

vielversprechendste und gangbarste Strategie. Denn curasan besitzt eine

starke Produktpalette, deren Vorteile durch eine effiziente

Vertriebsmaschinerie den Kunden nahegebracht werden können. Da die mäßige

operative Performance der letzten Jahre durch fehlende Umsatzbeiträge zu

erklären ist, befindet sich curasan durch die getroffenen Maßnahmen u.E.

auf einem guten Weg, das selbstgesteckte Ziel der Profitabilität auf

Jahresbasis in 2017 zu erreichen. Wir bestätigen unsere Kaufempfehlung mit

einem unveränderten Kursziel von 1,70 Euro.

+++ Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss

bestimmter Börsengeschäfte. Bitte lesen Sie unseren RISIKOHINWEIS /

HAFTUNGSAUSSCHLUSS unter http://www.montega.de +++

Über Montega:

Die Montega AG zählt zu den größten unabhängigen Research-Häusern in

Deutschland. Zum Coverage-Universum des Hamburger Unternehmens gehören eine

Vielzahl von Small- und MidCaps aus unterschiedlichsten Sektoren. Montega

unterhält umfangreiche Kontakte zu institutionellen Investoren,

Vermögensverwaltern und Family Offices mit dem Fokus 'Deutsche Nebenwerte'

und zeichnet sich durch eine aktive Pressearbeit aus. Die

Veröffentlichungen der Analysten werden regelmäßig von der Fach- und

Wirtschaftspresse zitiert. Neben der Erstellung von Research-Publikationen

gehört die Organisation von Roadshows, Fieldtrips und Sektorkonferenzen zum

Leistungsspektrum der Montega AG.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:

http://www.more-ir.de/d/13503.pdf

Kontakt für Rückfragen

Montega AG - Equity Research

Tel.: +49 (0)40 41111 37-80

web: www.montega.de

E-Mail: research@montega.de

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.

Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung

oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.


© dpa-AFX 2016
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu CURASAN AG
12.09.CURASAN : Torben Sorensen wird neuer Vorstand bei der curasan AG
EQ
12.09.Torben Sorensen wird neuer Vorstand bei der curasan AG
DP
12.09.CURASAN : Neuer Vorstand bei der curasan AG
EQ
12.09.Neuer Vorstand bei der curasan AG
DP
10.09.CURASAN AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweit..
EQ
27.08.ORIGINAL-RESEARCH : curasan AG (von Montega AG): Kaufen
DP
22.08.CURASAN : trotz schwächerem zweitem Quartal weiterhin auf Kurs
EQ
22.08.curasan AG trotz schwächerem zweitem Quartal weiterhin auf Kurs
DP
28.06.CURASAN AG : REVERSE SPLIT: 1 für 3
FA
26.06.CURASAN AG : Ordentliche Hauptversammlung 2019
EQ
Mehr News
News auf Englisch zu CURASAN AG
12.09.CURASAN : New CEO at curasan AG
PU
12.09.CURASAN : Torben Sorensen new CEO at curasan AG
PU
12.09.CURASAN : Torben Sorensen new CEO at curasan AG
EQ
12.09.CURASAN : New CEO at curasan AG
EQ
10.09.CURASAN AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German ..
EQ
22.08.CURASAN : still on track despite of weaker second quarter
PU
22.08.CURASAN : still on track despite of weaker second quarter
EQ
03.07.CURASAN : takes over dental company with innovative technology
PU
28.06.CURASAN AG : Release according to Article 41 of the WpHG [the German Securities ..
EQ
28.06.CURASAN AG : REVERSE SPLIT: 1 für 3
FA
Mehr News auf Englisch
Chart CURASAN AG
Dauer : Zeitraum :
curasan AG : Chartanalyse curasan AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Unternehmensführung
NameTitel
Michael Schlenk Chief Executive Officer
Detlef Wilke Chairman-Supervisory Board
Christine Uekert Chief Financial Officer
Fabian Peters Technical Director
Dirk Honold Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
CURASAN AG183.20%11
CSL LIMITED26.93%72 057
BIOGEN INC.-20.65%44 044
ALEXION PHARMACEUTICALS8.54%23 840
SAMSUNG BIOLOGICS CO LTD--.--%18 831
GRIFOLS15.63%17 700