Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Compagnie Financière Richemont    CFR   CH0210483332

COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT

(CFR)
Meine letzten Aufrufe
Populärste Aktien
  Report  
verzögerte Kurse. Verzögert Swiss Exchange - 19.03. 17:30:30
73.4 CHF   +1.69%
19.03.Uhrenexporte wachsen mit Brexit-Sorgen im Februar
AW
19.03.Swatch- und Richemont-Titel nach Exportdaten im Plus
AW
19.03.Uhrenexporte steigen im Februar dank Bestellungen aus Grossbritannien
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Richemont überzeugt in den besonders wichtigen Bereichen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
12.01.2019 | 07:44

Richemont (WKN: A1W5CV / ISIN: CH0210483332) profitierte zuletzt vor allem von Übernahmen. Dafür verlor der Konzern beim organischen Wachstum zum Jahresende 2018 an Schwung. Besonders wichtig war jedoch der Umstand, dass der Schweizer Luxusgüterkonzern auf dem wichtigen chinesischen Markt überzeugen konnte.

Im dritten Geschäftsquartal (Ende Dezember) wurden in Festlandchina prozentual zweistellige Wachstumsraten beim Umsatz erzielt. Damit wurden Schwächen in Europa und im Nahen Osten kompensiert. In Europa machten sich vor allem die Auswirkungen der französischen „Gelbwesten“-Proteste negativ bemerkbar.

Konzernweit wurde ein organisches Umsatzplus von 5 Prozent erzielt. Auch wenn sich das Wachstum damit im Vergleich zum Beginn des Jahres verlangsamte, konnte Richemont auf diese Weise die Konsensschätzungen in etwa erreichen. Bei Vontobel ist man zudem der Ansicht, dass Anfang 2019 wieder eine stärkere Wachstumsdynamik an den Tag gelegt werden sollte.

Der margenstarke Geschäftsbereich Jewellery Maisons war erneut der Hauptwachstumstreiber. Das Weihnachtsquartal wurde durch Lagerbestandsruckkäufe beeinträchtigt, was im laufenden Quartal laut Einschätzung der Vontobel-Analysten zu einem höheren Wachstum fuhren wird. Daher bleibt es im Fall der Richemont-Aktie bei der „Buy“-Einschätzung und dem Kursziel von 90,00 CHF.

Anleger, die auf das Long-Szenario setzen wollen, können dies mit einem HVB Mini Future Bull (WKN: HX4VKE / ISIN: DE000HX4VKE2) gehebelt umsetzen. Wer jedoch bei der Richemont-Aktie short gehen möchte, hat mit einem HVB Mini Future Bear auf den SMI-Wert (WKN: HX45S7 / ISIN: DE000HX45S76) die Gelegenheit von fallenden Kursen zu profitieren.

Bildquelle: © Olaf_Tamm_Hamburg_Germany for Richemont

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT 1.69%73.4 verzögerte Kurse.14.57%
SMI 0.31%9525.92 verzögerte Kurse.12.67%

© Markteinblicke.de 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHE
19.03.Uhrenexporte wachsen mit Brexit-Sorgen im Februar
AW
19.03.Swatch- und Richemont-Titel nach Exportdaten im Plus
AW
19.03.Uhrenexporte steigen im Februar dank Bestellungen aus Grossbritannien
AW
20.02.Aktien Schweiz Schluss: SMI über 9'300 Punkten - UBS nach Busse unter Druck
AW
19.02.Uhrenhersteller starten mit leichtem Exportplus ins neue Jahr
AW
19.02.Aktien Schweiz: Warten auf Impulse
AW
19.02.Aktien Schweiz Eröffnung: Auf Konsolidierungskurs
AW
19.02.Uhrenexporte zu Jahresbeginn mit ganz leichtem Plus - Rückgang nach China
AW
19.02.Aktien Schweiz Vorbörse: Leichtere Kurse erwartet
AW
13.02.Aktien Schweiz: Anfangsschwung geht etwas verloren - Schwergewichte bremsen
AW
Mehr News
News auf Englisch zu COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHE
13.03.COMPAGNIE FINANCIERE RICHEMONT : The baume legacy
AQ
19.02.Tribute to Mr Karl Lagerfeld
TE
03.02.COMPAGNIE FINANCIERE RICHEMONT : Van Cleef & Arpels showcases unparalleled craft..
AQ
31.01.Europe's listed firms expect to glean $514 billion in revenue from China
RE
31.01.Europe's listed firms expect to glean $514 billion in revenue from China
RE
30.01.Luxury stocks may yet lose luster despite China's taste for Vuitton
RE
30.01.European luxury stocks sparkle, Wirecard weighs on Dax
RE
29.01.Swiss exports reach record high in 2018 despite strong franc
RE
22.01.COMPAGNIE FINANCIERE RICHEMONT : Hugo Boss shares rise on wholesale, retail acce..
RE
18.01.EUROPA : European shares surf to six-week highs on U.S.-China trade progress
RE
Mehr News auf Englisch