Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Commerzbank AG    CBK   DE000CBK1001

COMMERZBANK AG

(CBK)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Deutsche Anleihen: Etwas gestiegen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
16.01.2020 | 17:29

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben am Donnerstag etwas zugelegt. Der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future stieg bis zum späten Nachmittag um 0,05 Prozent auf 171,72 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel um 0,02 Prozentpunkte auf minus 0,22 Prozent. In den meisten Ländern der Eurozone gaben die Renditen nach. In südeuropäischen Ländern und vor allem in Italien legten sie aber zu.

Daten zur Preisentwicklung in Deutschland sorgten nicht für Impulse am deutschen Rentenmarkt. Im Dezember lag die Inflationsrate laut einer zweiten Schätzung bei 1,5 Prozent. Das Statistische Bundesamt bestätigte damit wie erwartet eine erste Erhebung.

Überwiegend robuste Konjunkturdaten aus den USA belasteten die Anleihen nicht. Die Einzelhandelsumsätze in den USA sind im Dezember wie erwartet gestiegen. Der regionale Frühindikator für die Region Philadelphia kletterte deutlich stärker als erwartet. Zudem sind die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe überraschend gesunken.

Nach Einschätzung von Anleiheexperten der Commerzbank gibt es bei der Rendite in der zehnjährigen Laufzeit eine starke Widerstandsmarke bei minus 0,2 Prozent. Diese sei nicht leicht nach oben zu durchbrechen. In den vergangenen Handelswochen konnte die Rendite zwar einige Male über die Marke steigen, sie ist aber jeweils wieder zurückgefallen./jsl/bgf/jha/


© dpa-AFX 2020
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu COMMERZBANK AG
24.01.Jefferies senkt Ziel für Commerzbank auf 5,80 Euro - 'Hold'
DP
24.01.COMMERZBANK : zahlt aktivistischem Comdirect-Aktionär hohen Aufschlag
RE
24.01.DEVISEN : Euro gerät erneut unter Druck
DP
24.01.Commerzbank bezahlte kräftigen Aufschlag für Comdirect-Anteil
DP
24.01.Deutsche Bank holt sich Banken-Kritiker Gabriel ins Haus
RE
24.01.DEVISEN : Euro knüpft zum Dollar an Vortagsverluste an - stabil zum Franken
AW
24.01.DEVISEN : Euro grenzt Verluste etwas ein
DP
24.01.DEVISEN : Euro gibt gegenüber Dollar nach - zum Franken stabil
AW
24.01.DEVISEN : Eurokurs gibt erneut nach
DP
24.01.AKTIE IM FOKUS 2 : Wirecard setzen Rally fort - Commerzbank optimistisch
DP
Mehr News
News auf Englisch zu COMMERZBANK AG
24.01.Deutsche Bank names former German politician, critic to board
RE
23.01.ECB Indicates It Will Leave Negative Rates In Place for Some Time -- 2nd Upda..
DJ
22.01.Swiss franc falls as central bank intervention talk outweighs virus worries
RE
21.01.COMMERZBANK : joins the Climate Bonds Partner Programme more
PU
17.01.'THERE'S NO METAL' : Record-breaking palladium races higher
RE
17.01.Global Stocks Rally as China's Economy Stabilizes
DJ
17.01.Global Stocks Rally as China's Economy Stabilizes
DJ
17.01.Global Stocks Rally as China's Economy Stabilizes
DJ
15.01.German Growth Falls to Six-Year Low, Hit by Manufacturing Recession -- 3rd Up..
DJ
15.01.Investors scramble for euro zone government debt in record numbers
RE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 8 550 Mio
EBIT 2019 1 773 Mio
Nettoergebnis 2019 675 Mio
Schulden 2019 -
Div. Rendite 2019 3,73%
KGV 2019 9,25x
KGV 2020 10,2x
Wert / Umsatz2019 0,75x
Wert / Umsatz2020 0,75x
Marktkap. 6 437 Mio
Chart COMMERZBANK AG
Dauer : Zeitraum :
Commerzbank AG : Chartanalyse Commerzbank AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse COMMERZBANK AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 20
Mittleres Kursziel 5,90  €
Letzter Schlusskurs 5,14  €
Abstand / Höchstes Kursziel 59,5%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 14,8%
Abstand / Niedrigsten Ziel -17,7%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Martin Zielke Chairman-Management Board
Stefan Schmittmann Chairman-Supervisory Board
Jörg Hessenmüller Chief Operating Officer
Stephan Engels Chief Financial Officer
Uwe Tschäge Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber