Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Commerzbank AG    CBK   DE000CBK1001

COMMERZBANK AG

(CBK)
  Report  
Realtime Kurse. Realtime Tradegate - 17.07. 13:23:39
6.544 EUR   -1.39%
12:59Ölpreise stabilisieren sich nach starken Vortagesverlusten
AW
12:40DEVISEN : Eurokurs etwas erholt - EUR/CHF wieder über 1,11
AW
12:30DEVISEN : Eurokurs legt leicht zu
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalysten Empfehlungen zu

Commerzbank : Deutsche Bank streicht auch in Deutschland "substanziell" Stellen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
11.07.2019 | 18:44
The logo of Deutsche Bank is pictured on a company's office in London

München (Reuters) - Deutschland kommt beim Abbau von 18.000 Arbeitsplätzen in der Deutschen Bank nicht ungeschoren davon.

Vorstandschef Christian Sewing sprach in einem am Donnerstag veröffentlichten Interview mit dem "Handelsblatt" von einer "substanziellen Zahl an Stellen", die im Inland im Rahmen des Umbaus wegfallen werde. "Dabei ist allerdings wichtig zu wissen, dass der schon zuvor geplante Abbau im Zuge der Integration der Postbank bereits in der Gesamtzahl enthalten ist", fügte er hinzu. Eine Deutsche-Bank-Sprecherin dementierte aber, dass allein die Integration der Postbank in die Privatkunden-Sparte der Deutschen Bank rund 6000 Arbeitsplätze kosten werde. "Diese Zahl ist falsch." Sewing habe sie auch in dem Interview nicht genannt.

Das "Handelsblatt" hatte für den Stellenabbau unter Berufung auf Finanzkreise diese Zahl genannt. Auch "Spiegel Online" hatte von 6000 gefährdeten Stellen geschrieben. Ende Juni hatte sich die Deutsche Bank mit dem Betriebsrat auf den Abbau von 750 Stellen bei der Postbank geeinigt. 1200 weitere Arbeitsplätze könnten in Bereichen wie dem Kontoservice, der Kreditabwicklung und anderen Tätigkeiten wegfallen, hieß es damals. Zuletzt arbeiteten in der DB Privat- und Firmenkundenbank, in der die Postbank aufgegangen ist, 28.000 Vollzeitkräfte.[L8N23Z2AF]

Fusionen oder große Übernahmen stünden während des Umbaus der Bank in den kommenden drei Jahren nicht an, machte Sewing im "Handelsblatt" klar. "Es bringt nichts, jetzt über einen dritten oder vierten Fusionsanlauf mit der Commerzbank zu sprechen. Wir haben uns für diesen Alleingang entschlossen", sagte er. "Wenn es dann zu einer Konsolidierung kommen sollte, fände ich europäische Zusammenschlüsse logischer als nationale. Aber das ist Zukunftsmusik."

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
COMMERZBANK AG -1.24%6.55 verzögerte Kurse.14.75%
DEUTSCHE BANK AG -0.13%7.168 verzögerte Kurse.3.10%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu COMMERZBANK AG
12:59Ölpreise stabilisieren sich nach starken Vortagesverlusten
AW
12:40DEVISEN : Eurokurs etwas erholt - EUR/CHF wieder über 1,11
AW
12:30DEVISEN : Eurokurs legt leicht zu
DP
12:09Aktien Frankfurt: Dax klebt fest
AW
10:02DEVISEN : Eurokurs stabilisiert sich bei 1,12 US-Dollar
DP
09:18Deutsche Anleihen steigen etwas - US-Zinspolitik bleibt im Fokus
DP
16.07.DEVISEN : Euro gefallen - Britisches Pfund sinkt auf den tiefsten Stand seit 201..
DP
16.07.JPMORGAN, GOLDMAN, WELLS FARGO : US-Grossbanken mit Milliardengewinnen
AW
16.07.Frankfurts Finanzbranche gegen den Bundestrend gewachsen
DP
16.07.DEVISEN : Eurokurs unter Druck geraten
DP
Mehr News
News auf Englisch zu COMMERZBANK AG
11.07.COMMERZBANK : Remuneration Report 2018
PU
11.07.COMMERZBANK : Changes in the Board of Managing Directors of Commerzbank AG
PU
11.07.COMMERZBANK : Changes in the Board of Managing Directors of Commerzbank AG more
PU
11.07.ING GROEP : Commerzbank hires ING's Roland Boekhout as new head of corporate cli..
RE
10.07.BÖRSE WALL STREET : U.S. Stocks Rise to Records Following Powell's Comments
DJ
10.07.BÖRSE WALL STREET : U.S. Stocks Rise to Records Following Powell's Comments
DJ
10.07.BÖRSE WALL STREET : U.S. Stocks to Open Lower Ahead of Fed Testimony
DJ
10.07.BÖRSE WALL STREET : U.S. Stocks to Open Lower Ahead of Fed Testimony
DJ
09.07.Deutsche Bank staff react to 18,000 global job cuts
RE
08.07.U.S. Banks Rush in as European Banks Stumble
DJ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 8 680 Mio
EBIT 2019 1 920 Mio
Nettoergebnis 2019 900 Mio
Schulden 2019 -
Div. Rendite 2019 3,43%
KGV 2019 9,11x
KGV 2020 7,11x
Wert / Umsatz2019 0,96x
Wert / Umsatz2020 0,93x
Marktkap. 8 313 Mio
Chart COMMERZBANK AG
Dauer : Zeitraum :
Commerzbank AG : Chartanalyse Commerzbank AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse COMMERZBANK AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 21
Mittleres Kursziel 8,35  €
Letzter Schlusskurs 6,64  €
Abstand / Höchstes Kursziel 65,7%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 25,8%
Abstand / Niedrigsten Ziel 0,93%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Martin Zielke Chairman-Management Board
Stefan Schmittmann Chairman-Supervisory Board
Frank Annuscheit Chief Operating Officer
Stephan Engels Chief Financial Officer
Uwe Tschäge Vice Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
COMMERZBANK AG14.75%9 196
JP MORGAN CHASE & COMPANY16.68%370 083
INDUSTRIAL AND COMMERCIAL BANK OF CHINA6.05%279 743
BANK OF AMERICA18.59%279 161
WELLS FARGO & COMPANY1.37%211 863
CHINA CONSTRUCTION BANK CORPORATION12.72%200 723