Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nasdaq  >  Cisco Systems    CSCO

CISCO SYSTEMS (CSCO)
Meine letzten Aufrufe
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets

Studie: Menschen in Deutschland sehen Digitalisierung zwiespältig

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
01.10.2018 | 11:11

BERLIN (dpa-AFX) - Die Digitalisierung schreitet voran - doch die Menschen in Deutschland stehen ihr einer Studie zufolge mit zwiespältigem Gefühl gegenüber. Fast ein Viertel der Befragten (23,5 Prozent) verbinden Digitalisierung am ehesten mit dem Gefühl der Neugier, 22,8 Prozent assoziieren sie dagegen mit "Genervtheit/Überdruss". Zudem sind Unsicherheit (11,6 Prozent) und Sorge/Überforderung (12,1 Prozent) verbreitet. "Digitalisierung ist technisch kein Problem mehr", sagte Cisco-Manager Oliver Tuszik. Die Herausforderung bestehe aber darin, die Menschen bei diesem Prozess auch mitzunehmen. Der kalifornische Netzwerkspezialist hat die Studie in Auftrag gegeben.

Das Gefühl der Genervtheit könne aber auch darauf zurückzuführen sein, dass es hierzulande mit der Umsetzung nicht schnell genug gehe, sagte Tuszik, der bisher Deutschland-Chef des Unternehmens war und künftig das weitweite Partner-Netzwerk verantwortet. So ordnet etwa mehr als die Hälfte der Befragten Deutschland im internationalen Vergleich im unteren Drittel (38,8 Prozent) oder "eher in der Schlussgruppe" (23,6 Prozent) ein.

Gerade im internationalen Vergleich stehe Deutschland jedoch besser da, "als wir selber oft glauben", sagte Tuszik. "Deutschland ist noch immer ein Land von Forschern, wir sind aber oft nicht schnell genug in der Umsetzung." Viele wollten hierzulande eine 150-Prozent-Lösung bauen, die komme aber im Zweifel dann auch zehn Jahre später auf den Markt.

Den größten Nachholbedarf bei der Digitalisierung sehen die Menschen in Deutschland im Bildungssektor (43,6 Prozent), etwa in Schulen und Universitäten. Deutlich dahinter folgt mit 21,9 Prozent die Verwaltung mit digitalen Bürgerservices. Jeweils unter der 10-Prozent-Marke rangieren unter den Befragten die Bereiche Gesundheitswesen (7,7 Prozent), Arbeit (7,4 Prozent) und Mobilität (1,9 Prozent der Befragten)./gri/DP/nas


© dpa-AFX 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu CISCO SYSTEMS
04.10.CISCO SYSTEMS : Ex-Dividende Tag
FA
01.10.STUDIE : Menschen in Deutschland sehen Digitalisierung zwiespältig
DP
16.08.CISCO : profitiert von neuem Geschäft mit Sicherheitsprodukten
RE
15.08.Cisco überrascht mit Ausblick - Aktie legt nachbörslich deutlich zu
DP
15.08.CISCO SYSTEMS : Diese Zahlen könnten Sie erwarten
MA
10.08.CISCO SYSTEMS, INC. : Veröffentlichung des Jahresergebnisses
02.08.Cisco will Sicherheitsanbieter Duo Security für 2,4 Mrd. kaufen
AW
02.08.CISCO : will Sicherheitsanbieter Duo Security für 2,3 Mrd Dollar kaufen
RE
05.07.CISCO SYSTEMS : Ex-Dividende Tag
FA
05.06.DIGITALE VERNETZUNG :  Offene Lösungen sollten der Anspruch sein
DP
Mehr News
News auf Englisch zu CISCO SYSTEMS
08:46CISCO : Salman Faqeeh named MD of Cisco Saudi Arabia
AQ
20.10.CISCO : Compute Innovations for the Digital Age at NetApp Insight 2018
PU
20.10.CISCO : Which direction will fall winds push government IT in 2019?
PU
20.10.WAR GAMES : A WOPR of a Security Test (part 1)
PU
20.10.Endurance Wealth Management Inc. Cuts Stake in Cisco Systems, Inc. (CSCO)
AQ
20.10.CISCO : Abu Dhabi Airports signs new agreement with CISCO
AQ
19.10.CISCO : Threat Roundup for October 12-19
PU
19.10.CISCO : Manufacturing Technical Workshops Return
PU
19.10.BFFS FOR LIFE : 4 Ways to Better Align Sales and Customer Success
PU
19.10.CISCO : Catalyzing Partner Innovation through Ecosystem Partners and Cisco Capit..
PU
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern ($)
Umsatz 2019 51 512 Mio
EBIT 2019 16 133 Mio
Nettoergebnis 2019 12 257 Mio
Fin.Schuld. 2019 14 158 Mio
Div. Rendite 2019 3,02%
KGV 2019 16,90
KGV 2020 15,57
Marktkap. / Umsatz 2019 3,75x
Marktkap. / Umsatz 2020 3,61x
Marktkap. 207 Mrd.
Chart CISCO SYSTEMS
Laufzeit : Zeitraum :
Cisco Systems : Chartanalyse Cisco Systems | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse CISCO SYSTEMS
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 30
Mittleres Kursziel 50,5 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 11%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Charles H. Robbins Chairman & Chief Executive Officer
Tiang Yew Tan Senior Vice President-Operations & Digital
Kelly A. Kramer Chief Financial Officer & Executive Vice President
Guillermo Diaz Chief Information Officer & Senior Vice President
Roderick C. McGeary Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
CISCO SYSTEMS19.35%207 813
QUALCOMM0.42%95 713
NOKIA OYJ16.64%31 335
ERICSSON37.12%30 833
MOTOROLA SOLUTIONS32.84%20 097
HARRIS CORPORATION22.31%20 058