Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nasdaq  >  Cisco Systems    CSCO

CISCO SYSTEMS

(CSCO)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Cisco zuversichtlich für den Rest des Geschäftsjahres - Aktienkurs steigt

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
15.05.2019 | 22:46

SAN JOSE (awp international) - Der US-Netzwerk-Spezialist Cisco blickt nach einem guten Quartal positiv auf das laufende Jahresviertel. Der Umsatz werde im vierten Geschäftsquartal um 4,5 bis 6,5 Prozent zum entsprechenden Vorjahreszeitraum steigen, teilte das Unternehmen am Mittwoch nach US-Börsenschluss mit. Damit ist das Unternehmen etwas optimistischer als Analysten im Durchschnitt bisher waren. Der Gewinn je Aktie soll bei 80 bis 82 US-Cent liegen, was den aktuellen Erwartungen der Experten entspricht.

Im abgelaufenen Quartal hatte Cisco den Umsatz um 4 Prozent auf 13,0 Milliarden Dollar gesteigert. Bereinigt um eine Übernahme hatte das Plus sogar bei 6 Prozent gelegen. Der Gewinn legte unter dem Strich um 13 Prozent auf 3,0 Milliarden Dollar zu. Bei beiden Kennziffern hatten Analysten mit weniger gerechnet.

Cisco-Chef Chuck Robbins betonte in der Mitteilung die starke Entwicklung in allen Geschäftsbereichen. Anleger teilten die Einschätzung, der Aktienkurs legte in einer ersten Reaktion im nachbörslichen Handel um mehr als drei Prozent zu.

Cisco stellt vor allem sogenannte Router und Switches für den Internet- und Datenverkehr her. Die Technik steckt etwa in vielen Firmen-Netzwerken. Zuletzt hatte der Konzern aber auch verstärkt das Service- und Sicherheitsgeschäft im Blick.

Vom Handelskonflikt zwischen Washington und Peking ist Cisco zwar kaum betroffen, weil es vom chinesischen Markt grösstenteils ausgeschlossen ist und daher nur einen winzigen Teil seiner Umsätze dort generiert. Die Versuche der USA, den Kauf von Produkten des chinesischen Konkurrenten Huawei zu blockieren, könnte dem US-Konzern sogar in gewisser Weise unter die Arme greifen. Experten hatten sich zuletzt aber überzeugt gezeigt, dass Cisco im Falle von schleppenden Investitionen aufgrund eines durch den Handelskonflikt verursachten weltweiten Wirtschaftsabschwung leiden werde./he

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu CISCO SYSTEMS
16.05.UBS hebt Ziel für Cisco auf 61 Dollar - 'Buy'
DP
15.05.Cisco zuversichtlich für den Rest des Geschäftsjahres - Aktienkurs steigt
AW
15.05.Aktien New York Schluss: Weiter auf Erholungskurs
AW
10.05.CISCO SYSTEMS, INC. : Veröffentlichung des Quartalsergebnisses
04.04.CISCO SYSTEMS : Ex-Dividende Tag
FA
28.03.STUDIE : Deutschland bei Digitalisierung besser als gedacht
DP
26.02.Huawei kontert US-Vorwürfe mit Verweis auf Snowden-Enthüllungen
AW
14.02.JPMorgan hebt Ziel für Cisco auf 60 Dollar - 'Overweight'
DP
13.02.Cisco will nach gutem Quartal weiter zulegen
DP
06.02.HINTERGRUND 2 : Bedrohen chinesische Zulieferer wie Huawei die Netze-Sicherheit?
DP
Mehr News
News auf Englisch zu CISCO SYSTEMS
18.05.MARKET SNAPSHOT: What's The Main Driver For The Stock Market: Trade, Earnings..
DJ
17.05.CISCO : Intent-Based Networking for Every Customer
PU
17.05.BOTTLED BETTER : Coca-Cola's Connected Factory approach
PU
17.05.CISCO : Welcome to Miami. Your Complete Guide to a Successful VeeamON with Cisco..
PU
17.05.CISCO : Nexus 9500 Turnes Five Building on 25 Years of Experience and Expertise
PU
17.05.CISCO : AMP for Endpoints excelling in AV Comparatives Business Main Test Series
PU
17.05.CISCO : Tata Communications, Cisco extend multi-cloud partnership
AQ
17.05.CISCO : The inflection point of healthcare technology
PU
16.05.Walmart and Cisco rise while Virtusa and Farfetch stumble
AQ
16.05.MARKET SNAPSHOT: Stocks Close Higher For Third Straight Day On Upbeat Earning..
DJ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern ($)
Umsatz 2019 51 844 Mio
EBIT 2019 16 606 Mio
Nettoergebnis 2019 12 543 Mio
Liquide Mittel 2019 10 442 Mio
Div. Rendite 2019 2,42%
KGV 2019 20,13
KGV 2020 18,77
Marktkap. / Umsatz 2019 4,58x
Marktkap. / Umsatz 2020 4,33x
Marktkap. 248 Mrd.
Chart CISCO SYSTEMS
Laufzeit : Zeitraum :
Cisco Systems : Chartanalyse Cisco Systems | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse CISCO SYSTEMS
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 31
Mittleres Kursziel 57,5 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 2,0%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Charles H. Robbins Chairman & Chief Executive Officer
Tiang Yew Tan Senior Vice President-Operations & Digital
Kelly A. Kramer Chief Financial Officer & Executive Vice President
Guillermo Diaz Chief Information Officer & Senior Vice President
Roderick C. McGeary Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
CISCO SYSTEMS30.05%248 054
FOXCONN INDUSTRIAL INTERNET CO LTD13.89%37 864
ERICSSON AB16.40%31 375
NOKIA OYJ-11.65%27 947
MOTOROLA SOLUTIONS27.74%24 215
ARISTA NETWORKS18.71%19 165