Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Taiwan Stock Exchange  >  China Steel Corporation    2002   TW0002002003

CHINA STEEL CORPORATION

(2002)
  Report
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener Analysen

China Steel Corporation : Anleger sollten sich auf ein Ende des technischen Rebounds einstellen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
14.05.2020 | 14:57
Verkauf
Stop-Loss Kurs erreicht
Einstiegskurs : 19.85TWD | Target : 17.5TWD | Stop-Loss : 21.1TWD | Potenzial : 11.84%
Eine Beendigung des technischen Rebounds der China Steel Corporation Aktie scheint nahe angesichts der Kursbewegung der letzten Tage.
Für Anleger bietet sich eine günstige Gelegenheit, die Aktie zu verkaufen und als Kursziel 17.5 TWD anzuvisieren.
China Steel Corporation : China Steel Corporation : Anleger sollten sich auf ein Ende des technischen Rebounds einstellen
Übersicht
  • Das Unternehmen ist, bei Betrachtung durch verschiedene fundamentale Kriterien und einem kurz- bis mittelfristigen Betrachtungszeitraum, sehr schlecht eingestuft.

Schwächen
  • Die Prognosen zum Umsatzwachstum des Unternehmens sind den Konsensusschätzungen von Standard & Poor's zufolge sehr schwach über die kommenden Berichtszeiträume.
  • Die Rentabilität des Konzerns ist relativ dürftig und stellt einen Schwachpunkt dar.
  • Mit einem hohen Maß an Nettoverbindlichkeiten und einem relativ niedrigen EBITDA weist das Unternehmen eine schwache Finanzsituation auf.
  • Die Bewertung des Konzerns, basierend auf dem Unternehmensgewinn, erscheint relativ hoch. Die Unternehmensbewertung beläuft sich derzeit auf 553.08 X Gewinn/Aktie, der für das laufende Bilanzjahr erwartet wird.
  • Die Prognosen der Analysten zum Unternehmensumsatz wurden jüngst nach unten revidiert. Es wird neuerdings eine Verlangsamung des Geschäftsbetriebs erwartet.
  • Die Tendenz bei den Revisionen der Umsatzerwartungen für das abgelaufene Jahr ist deutlich nach unten gerichtet ; die Prognosen zu den Verkaufszahlen wurden von den Analysten regelmäßig nach unten korrigiert.
  • Die dem Unternehmen folgenden Analysten haben jüngst die Gewinnerwartungen für das Unternehmen nach unten revidiert.
  • Zuletzt stand der Konzern nicht in der Gunst der Analysten. Diese haben ihre Gewinnerwartungen deutlich nach unten korrigiert.
  • Über die vergangenen 12 Monate haben die Analysten regelmäßig ihre Gewinnschätzungen nach unten revidiert.
  • Die grundlegende Tendenz auf Wochenbasis ist negatif unterhalb des Widerstandes bei 21.8 TWD

David Meurisse
© MarketScreener.com 2020
share with twitter share with LinkedIn share with facebook

Haftungsausschluss: Die von Surperformance SAS, Herausgeber der Website 4-traders.com, veröffentlichten Analysen haben keinen vertraglichen Wert und stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzprodukten dar. Die auf der Website 4-traders.com dargestellten Beiträge und Inhalte sind von rein informativer Natur.
Das Unternehmen Surperformance, seine leitenden Angestellten und Mitarbeiter übernehmen keine Verantwortung für Fehler, Unterlassungen und Verluste bei Wertpapiergeschäften. Die auf der Website zur Verfügung gestellten Informationen, Grafiken, Abbildungen, Analysen und Kommentare richten sich ausschließlich an Anleger, die die erforderlichen Vorkenntnisse und Erfahrung mitbringen, um die Inhalte zu verstehen und richtig einordnen zu können. Die Inhalte werden zum Zweck von Information und Wissenserweiterung bereitgestellt. Obwohl Datenqualität für Surperformance eine absolute Priorität darstellt und das Unternehmen ausschließlich mit den weltweit führenden Datenlieferanten arbeitet, können wir keine Gewähr für die Richtigkeit der Daten übernehmen.

Finanzkennziffern
Umsatz 2020 321 Mrd. 10 889 Mio 9 638 Mio
Nettoergebnis 2020 570 Mio 19,3 Mio 17,1 Mio
Nettoverschuldung 2020 205 Mrd. 6 945 Mio 6 147 Mio
KGV 2020 441x
Dividendenrendite 2020 1,46%
Marktkapitalisierung 319 Mrd. 10 827 Mio 9 585 Mio
Marktkap. / Umsatz 2019
Marktkap. / Umsatz 2020 1,63x
Mitarbeiterzahl 28 490
Streubesitz 70,9%
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 8
Mittleres Kursziel 21,07 TWD
Letzter Schlusskurs 20,70 TWD
Abstand / Höchstes Kursziel 15,9%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 1,79%
Abstand / Niedrigstes Ziel -8,70%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Hsi Chin Wang President & Director
Chao Tung Weng Chairman
Yueh Kun Yang Director & Vice President-Finance Division
Song Jau Tsai Vice President-Technology
Cheng I Weng Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
CHINA STEEL CORPORATION-13.39%10 827
BAOSHAN IRON & STEEL CO., LTD.-8.54%16 703
CITIC PACIFIC SPECIAL STEEL GROUP CO., LTD.37.30%13 353
JSW STEEL LIMITED-28.38%6 178
EVRAZ PLC-25.97%5 510
BLUESCOPE STEEL LIMITED-28.42%3 699