Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Ceconomy    CEC   DE0007257503

CECONOMY (CEC)
Meine letzten Aufrufe
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets
OFFRE

AKTIE IM FOKUS 2: Kapitalerhöhung lastet schwer auf Ceconomy

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
19.06.2018 | 13:40

(Neu: Schlusskurs)

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aussicht auf eine kräftige Aufstockung des Grundkapitals hat am Dienstag die Aktien von Ceconomy auf den tiefsten Stand seit mehr als zwei Jahren gedrückt. Die Papiere brachen bis auf 7,33 Euro ein. Zum Handelsschluss kosteten die Papiere dann 7,496 Euro. Das war ein Minus von mehr als 13 Prozent und bedeutete den letzten Platz im Indes der mittelgroßen Werte MDax.

Der Elektronikhändler will sich auch für die Neuordnung des verlustreichen Russland-Geschäfts frisches Geld besorgen und das Kapital um 10 Prozent erhöhen. Die Aufstockung werde aus bestehendem genehmigtem Kapital durchgeführt und schließt das Bezugsrecht der Aktionäre aus.

Die Muttergesellschaft der Ketten Media Markt und Saturn will ihre defizitären russischen Filialen an die russische Safmar-Gruppe und deren Ableger M.video abgeben und sich im Gegenzug mit 15 Prozent an M.video beteiligen. Die Gespräche mit der russischen Safmar-Gruppe hierüber seinen "sehr weit fortgeschritten" und könnten in Kürze zum Abschluss kommen.

Mit der Kapitalmaßnahme komme der Ausstieg aus dem Geschäft in Russland die Aktionäre letztlich teuer zu stehen, sagte ein Händler. Eine Aufstockung des Kapitals um 10 Prozent sei "ein großer Brocken". Die Maßnahme wirke stark verwässernd auf die künftigen Gewinne. Erschwerend hinzu komme die aktuelle Börsenschwäche, die Kapitalmaßnahmen grundsätzlich erschweren dürfte, hieß es.

Offensichtlich wolle Ceconomy die Beteiligung an M.video nicht aus eigenen Mitteln finanzieren, so der Händler, sondern diese für den weiteren Umbau des Geschäfts verwenden. Analystin Laura Cherdron von Independent Research hatte jüngst kritisiert, dass der deutsche Elektronikhändler mit einer Beteiligung an M.video weiterhin auf dem nachfrageschwachen russischen Markt aktiv wäre./bek/edh/jha/mis

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
CECONOMY 0.48%6.314 verzögerte Kurse.-50.15%
MDAX -0.02%26303.44 verzögerte Kurse.0.48%

© dpa-AFX 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu CECONOMY
20.09.METRO : Milliardär Kretinsky deckt Karten nach Metro-Aktienkauf nicht auf
RE
20.09.Tschechischer Investor übernimmt weitere Metro-Anteile von Ceconomy
AW
20.09.Ceconomy verkauft Neun-Prozent-Anteil an Metro
AW
20.09.EINZELHANDEL :  Schlechte Stimmung in den Innenstädten
DP
20.09.HSBC senkt Ceconomy auf 'Hold' und Ziel auf 7,50 Euro
DP
20.09.VERBAND : Immer mehr Händler nutzen Chancen des Onlinehandels
DP
19.09.DAX zeigt sich freundlich – Linde zieht deutlich an
MA
19.09.SCHLEPPENDE MODERNISIERUNG UND HITZE : Ceconomy kürzt Gewinnziel
DP
19.09.CECONOMY : Noch ein Opfer des Sommers
MA
19.09.Independent Research senkt Ceconomy-Ziel auf 6,80 Euro - 'Halten'
DP
Mehr News
News auf Englisch zu CECONOMY
20.09.CECONOMY : to Sell Its Roughly 9% Stake in Metro
DJ
19.09.CECONOMY : Lowers Fiscal 2018 Outlook
DJ
18.09.METRO : Adjusted Outlook For The Financial Year 2017/18
DJ
18.09.CECONOMY AG : Adjusted outlook for the financial year 2017/18
EQ
14.09.Metro puts struggling Real hypermarket chain on the block
RE
14.09.Metro puts struggling Real hypermarket chain on the block
RE
27.08.METRO : soars on takeover speculation as stake sold
RE
27.08.METRO : Shares Jump After News of Potential Ceconomy Deal
DJ
27.08.AD HOC ANNOUNCEMENT : CECONOMY AG in talks with potential acquirer of its METRO ..
PU
27.08.CECONOMY : in Talks to Sell Metro AG Stake
DJ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2018 21 719 Mio
EBIT 2018 492 Mio
Nettoergebnis 2018 -31,2 Mio
Fin.Schuld. 2018 311 Mio
Div. Rendite 2018 4,07%
KGV 2018 -
KGV 2019 8,46
Marktkap. / Umsatz 2018 0,09x
Marktkap. / Umsatz 2019 0,09x
Marktkap. 2 260 Mio
Chart CECONOMY
Laufzeit : Zeitraum :
Ceconomy : Chartanalyse Ceconomy | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse CECONOMY
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 14
Mittleres Kursziel 8,54 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 36%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Pieter August Haas Chief Executive Officer & Labor Director
Jürgen Fitschen Chairman-Supervisory Board
Mark Frese Chief Financial Officer
Jürgen Schulz Deputy Chairman-Supervisory Board
Ulrich Dalibor Independent Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
CECONOMY-50.15%2 663
BEST BUY COMPANY16.20%21 844
AARON'S, INC.30.46%3 672
TECH DATA CORP-24.75%2 883
DIXONS CARPHONE-14.67%2 613
BIC CAMERA INC.-6.73%2 567