Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Italian Stock Exchange  >  Bulgari SpA    BUL   IT0001119087

BULGARI SPA

(BUL)
ÜbersichtKurseChartsNewsUnternehmenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichten

Bulgari will im Uhrengeschäft mit neuen Modellen brillieren

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
17.10.2019 | 16:27

Zürich (awp) - Der neue Uhrenchef des italienischen Luxusgüterspezialisten Bulgari, Antoine Pin, will die Bekanntheit der Schweizer Bulgari-Uhren klar verbessern. Das soll unter anderem mit der Lancierung neuer Modelle gelingen, wie er im Interview mit AWP erklärte.

"Wir wollen Uhrenkollektionen wie Octo, Lucea und Serpenti am Markt bekannter machen", sagte Pin. Neue Modelle wie die Serpenti Seduttori oder der neue Octo-Chronograph hätten sich gut verkauft. Verbesserungspotenzial sieht der frühere Zenith-Marketingchef zudem in der Kommunikation und im Marketing.

Heute ist die zur französischen LVMH-Gruppe gehörende Marke in erster Linie für ihre teuren Schmuckstücke bekannt. Doch Bulgari produziert an den Standorten Neuenburg, Le Sentier und Saignelégier mit rund 300 Mitarbeitenden auch Uhren. Diese verkauft sie zu Preisen zwischen 5'000 und 30'000 Franken das Stück.

Bis auf Hongkong gut unterwegs

Im laufenden Jahr ist Antoine Pin mit dem Geschäftsverlauf zufrieden. "Mit Ausnahme von Hongkong sind unsere Verkaufszahlen insgesamt recht gut", sagte er. Bulgari ist mit den Uhren auch noch in Japan, China und den USA gut vertreten. In den ersten neun Monaten sei Bulgari im Uhrengeschäft etwas schneller gewachsen, als dies bei den Schweizer Uhrenexporten insgesamt der Fall war, sagte Antoine Pin.

Wie der Verband der Schweizerischen Uhrenindustrie FH am Donnerstag berichtet hat, sind die Uhrenexporte von Januar bis September um 2,8 Prozent auf 15,9 Milliarden Franken angewachsen. Im wichtigsten Absatzmarkt Hongkong gingen sie allerdings um gut 6 Prozent zurück. In den letzten Monaten hatten die politischen Unruhen dazu geführt, dass weniger Einkaufstouristen aus dem chinesischen Festland nach Hongkong gereist sind.

(Das vollständige Interview ist im französischen Dienst von AWP erschienen.)

lk/ck/mk/tp

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BULGARI SPA 0.08%12.23 Schlusskurs.0.00%
LVMH MOËT HENNESSY VUITTON SE 1.87%401.35 Realtime Kurse.55.44%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu BULGARI SPA
17.10.Bulgari will im Uhrengeschäft mit neuen Modellen brillieren
AW
2018Bulgari steuert auf Rekordjahr zu - keine Verlangsamung in China
AW
2018Luxuskonzern Bulgari legt im Schmuckgeschäft zu
AW
Mehr News
News auf Englisch zu BULGARI SPA
2016ANTONIO BELLONI : LVMH Managing Director Antonio Belloni Fined Over Insider Trad..
DJ
2011BULGARI SPA : Joint procedure execution and delisting
PU
2011BULGARI SPA : Resignation of Renata Casaro, Head of IR
PU
2011BULGARI SPA : Share capital amendment as of September 19th, 2011
PU
2011BULGARI S.P.A. : Comunicazione ai sensi dell’art. 41, comma 2 lettera c) RE
PU
2011BULGARI S.P.A. : Notice pursuant to Article 41, paragraph 2, lett. C), of the Is..
PU
2011BULGARI S.P.A. : Share capital amendment as of September 7th, 2011
PU
2011BULGARI S.P.A. : Share capital amendment as of August 29th, 2011
PU
2011BULGARI S.P.A. : Tender Offer Approval
PU
2011BULGARI S.P.A. : Share capital amendment as of August 1st, 2011
PU
Mehr News auf Englisch
Chart BULGARI SPA
Dauer : Zeitraum :
Bulgari SpA : Chartanalyse Bulgari SpA | MarketScreener
Vollbild-Chart
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
BULGARI SPA0.00%0
LVMH MOËT HENNESSY VUITTON SE55.44%223 234
VF CORPORATION26.75%36 111
LULULEMON ATHLETICA INC.88.62%29 883
MONCLER S.P.A.45.87%11 765
RALPH LAUREN CORPORATION7.94%8 332