Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nyse  >  Bristol-Myers Squibb Company    BMY

BRISTOL-MYERS SQUIBB COMPANY

(BMY)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener Analysen

Bristol-Myers Squibb schreibt nach Celgene-Kauf im Schlussquartal Verlust

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
06.02.2020 | 15:06

NEW YORK (dpa-AFX) - Nach der Übernahme des Biopharmaspezialisten Celgene hat der Pharmakonzern Bristol-Myers Squibb im vierten Quartal einen Verlust eingefahren. Unterm Strich stand zwischen Oktober und Dezember ein Minus von 1,1 Milliarden US-Dollar oder 55 Cent je Aktie, wie das Unternehmen am Donnerstag in New York mitteilte. In den Zahlen seien Kosten für den Kauf und die Integration von Celgene mit eingerechnet. Ein Jahr zuvor stand an der Stelle noch ein Plus von 1,2 Milliarden Dollar. Der Umsatz legte um 33 Prozent auf 7,95 Milliarden Dollar zu, wobei das Wachstum allerdings größtenteils auf den Zukauf zurückging.

Wachstumstreiber war im vierten Quartal der Gerinnungshemmer Eliquis, während die Umsätze mit dem Krebsmedikament Opdivo um zwei Prozent zurückgegangen sind. Das Mittel konkurriert mit dem des Wettbewerbers Merck & Co, das unter dem Namen Keytruda verkauft wird und deutliche Zuwächse erzielt.

Im gesamten abgelaufenen Geschäftsjahr erlöste Bristol-Myers Squibb gut 26 Milliarden Dollar und damit 16 Prozent mehr als im Vorjahr. Der Gewinn je Aktie sank um ein Drittel auf 2,01 Dollar. Bereinigt stand an dieser Stelle allerdings ein Plus und übertraf mit 4,69 Dollar je Aktie auch die Erwartungen des Konzerns. Die Anleger reagierten positiv: Das Papier gewann im vorbörslichen Handel 1,2 Prozent.

Für das laufende Geschäftsjahr erwartet der Pharmakonzern einen Umsatz zwischen 40,5 und 42,5 Milliarden Dollar. Der bereinigte Gewinn je Aktie soll auf 6 bis 6,20 Dollar steigen./knd/nas/jha/

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BRISTOL-MYERS SQUIBB COMPANY 3.03%54.39 verzögerte Kurse.-15.27%
CELGENE 0.10%108.24 verzögerte Kurse.68.89%
MERCK & CO., INC 7.28%76.95 verzögerte Kurse.-15.39%
MERCK KGAA 4.04%93.34 verzögerte Kurse.-15.05%
PROCTER & GAMBLE COMPANY 4.38%115 verzögerte Kurse.-7.93%

© dpa-AFX 2020
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
Aktuelle News zu BRISTOL-MYERS SQUIBB COMPA
06.02.Bristol-Myers Squibb schreibt nach Celgene-Kauf im Schlussquartal Verlust
DP
03.02.BRISTOL-MYERS SQUIBB COMPANY : Veröffentlichung des Jahresergebnisses
15.01.FDA sagt Bristol Myers Squibb beschleunigte Prüfung für Krebs-Kombitherapie z..
DP
07.01.Evotec baut Kooperation mit BMS-Tochter Celgene aus - Millionenzahlung
DP
02.01.BRISTOL-MYERS SQUIBB COMPANY : Ex-Dividende Tag
FA
2019Bristol-Myers Squibb erhöht Dividende
AW
2019Amgen erhöht nach Abschluss von Zukauf erneut die Jahresprognose
DP
2019US-Pharmakonzern Bristol-Myers Squibb hebt Prognose erneut
AW
2019BRISTOL-MYERS SQUIBB COMPANY : Ex-Dividende Tag
FA
2019BRISTOL-MYERS SQUIBB : EU-Ausschuss empfiehlt Zulassung von Opdivo bei Hautkrebs
DP
Mehr News
News auf Englisch zu BRISTOL-MYERS SQUIBB COMPA
30.03.BRISTOL MYERS SQUIBB : Receives Positive CHMP Opinion Recommending Approval of Z..
AQ
27.03.BRISTOL MYERS SQUIBB : Myers Gets Positive CHMP Opinion for Zeposia
DJ
27.03.BRISTOL MYERS SQUIBB : Receives Positive CHMP Opinion Recommending Approval of Z..
BU
27.03.BRISTOL MYERS SQUIBB : ONO and BMSKK Submit Supplemental Application for Opdivo ..
AQ
27.03.BRISTOL-MYERS SQUIBB COMPANY : - New England Journal of Medicine Publishes Resul..
AQ
27.03.BRISTOL MYERS SQUIBB : U.S. Food and Drug Administration Approves Bristol Myers ..
AQ
27.03.Coronavirus Upends Testing of New Drugs
DJ
26.03.Signet Jewelers, Bristol-Myers rise
AQ
26.03.BRISTOL MYERS SQUIBB : BeiGene Announces Supply Update for ABRAXANE in China
AQ
26.03.BRISTOL MYERS SQUIBB : Myers Gets FDA Nod for Zeposia But Delays Launch
DJ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (USD)
Umsatz 2019 26 418 Mio
EBIT 2019 8 540 Mio
Nettoergebnis 2019 -
Schulden 2019 40 977 Mio
Div. Rendite 2019 3,05%
KGV 2019 -
KGV 2020 59,1x
Marktkap. / Umsatz2019 6,21x
Marktkap. / Umsatz2020 3,58x
Marktkap. 123 Mrd.
Chart BRISTOL-MYERS SQUIBB COMPANY
Dauer : Zeitraum :
Bristol-Myers Squibb Company : Chartanalyse Bristol-Myers Squibb Company | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse BRISTOL-MYERS SQUIBB COMPA
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 18
Mittleres Kursziel 64,90  $
Letzter Schlusskurs 54,39  $
Abstand / Höchstes Kursziel 45,2%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 19,3%
Abstand / Niedrigsten Ziel -91,7%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Giovanni Caforio Chairman & Chief Executive Officer
David V. Elkins Chief Financial Officer & Executive Vice President
Paul von Autenried Chief Information Officer & Senior Vice President
Vicki L. Sato Lead Independent Director
Michael Grobstein Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
BRISTOL-MYERS SQUIBB COMPANY-15.27%123 055
JOHNSON & JOHNSON-15.57%350 661
ROCHE HOLDING AG-1.66%273 496
MERCK & CO., INC-15.39%195 166
NOVARTIS-15.34%183 669
PFIZER, INC.-16.62%181 241