Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nyse  >  Bristol-Myers Squibb Company    BMY

BRISTOL-MYERS SQUIBB COMPANY

(BMY)
Meine letzten Aufrufe
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalysten Empfehlungen zu

Bristol Myers Squibb : Myers wirbt bei Aktionären um Celgene-Übernahme

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
06.03.2019 | 14:19
Logo of global biopharmaceutical company Bristol-Myers Squibb is pictured at the headquarters in Le Passage

Frankfurt (Reuters) - Der US-Pharmakonzern Bristol-Myers Squibb hat die geplante 74 Milliarden Dollar schwere Übernahme des Biotechunternehmens Celgene verteidigt.

Für Bristol-Myers sei das der beste Weg nach vorne, um Wert zu schaffen, erklärte das Management in einer Investorenpräsentation und in einem Brief an die Aktionäre am Mittwoch. Die Anteilseigner von Bristol-Myers stimmen am 12. April über den Deal ab. Das Management hatte sie wiederholt dazu aufgerufen, den Zukauf zu unterstützen. Der Widerstand gegen die Übernahme hatte zuletzt aber zugenommen. Nach dem zweitgrößten Aktionär Wellington Management hatte sich in der vergangenen Woche auch der aktivistische Investor Starboard Value gegen den Zukauf gestellt und diesen als schlecht konzipiert und unklug bezeichnet.

Das wies das Management von Bristol-Myers zurück und sprach von einem gründlich durchdachten strategischen Prozess. Von einer Liste mit mehr als 20 möglichen Übernahmemöglichkeiten, die man Anfang 2018 zusammengestellt habe, sei Celgene im September als attraktivstes Ziel hervorgegangen, sowohl aus strategischer als auch finanzieller Sicht. Der Konzern will Celgene für 74 Milliarden Dollar kaufen - das wäre die größte je in der Pharmabranche getätigte Übernahme. Mit der Übernahme will Bristol-Myers seine Position im lukrativen Geschäft mit Krebsimmuntherapien stärken.

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BRISTOL-MYERS SQUIBB COMPANY -0.52%49.6 verzögerte Kurse.-4.58%
CELGENE CORPORATION 1.23%89.07 verzögerte Kurse.38.98%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu BRISTOL-MYERS SQUIBB COMPA
06.03.BRISTOL MYERS SQUIBB : Myers wirbt bei Aktionären um Celgene-Übernahme
RE
01.03.Widerstand gegen Mega-Übernahme in der US-Pharmabranche wächst
RE
27.02.Platzt jetzt der Mega-Deal? Größter Bristol-Aktionär gegen Celgene-Kauf
DP
05.02.Merck geht milliardenschwere Krebs-Partnerschaft mit Glaxo ein
RE
24.01.Dämpfer für Bristol-Myers im Krebsgeschäft
RE
24.01.US-Pharmakonzern Bristol-Myers Squibb profitiert von Krebsmittel Opdivo
AW
21.01.BRISTOL-MYERS SQUIBB CO : Veröffentlichung des Jahresergebnisses
07.01.Eli Lilly treibt Konsolidierung der Pharmabranche mit Zukauf an
RE
05.01.US-Pharmariese muss sich wegen Menschenversuchen verantworten
AW
03.01.US-PHARMA-MEGADEAL : Bristol-Myers kauft Celgene für 74 Milliarden Dollar
AW
Mehr News
News auf Englisch zu BRISTOL-MYERS SQUIBB COMPA
07:48BRISTOL MYERS SQUIBB : Overheard
DJ
19.03.BRISTOL MYERS SQUIBB : Correction to Bristol-Myers Squibb Overheard Article
DJ
19.03.If This Is Failure, Show Me Success -- Overheard
DJ
19.03.BRISTOL MYERS SQUIBB : Starboard Issues Investor Presentation Opposing Bristol-M..
PR
19.03.BRISTOL MYERS SQUIBB : Files Investor Presentation Highlighting Significant Bene..
BU
18.03.BRISTOL MYERS SQUIBB : Additional Proxy Soliciting Materials - Non-Management (d..
PU
18.03.BRISTOL MYERS SQUIBB : Filing of certain prospectuses and communications in conn..
PU
15.03.BRISTOL MYERS SQUIBB : Proxy Statment - Contested Solicitations (definitive)
PU
15.03.BRISTOL MYERS SQUIBB : Mutual funds start to put their mouth where their money i..
RE
14.03.Citi dealmaker says mergers and acquisitions to slow down
RE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern ($)
Umsatz 2019 23 977 Mio
EBIT 2019 6 878 Mio
Nettoergebnis 2019 6 584 Mio
Liquide Mittel 2019 3 655 Mio
Div. Rendite 2019 3,31%
KGV 2019 12,76
KGV 2020 10,99
Marktkap. / Umsatz 2019 3,23x
Marktkap. / Umsatz 2020 2,94x
Marktkap. 80 981 Mio
Chart BRISTOL-MYERS SQUIBB COMPANY
Laufzeit : Zeitraum :
Bristol-Myers Squibb Company : Chartanalyse Bristol-Myers Squibb Company | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse BRISTOL-MYERS SQUIBB COMPA
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 14
Mittleres Kursziel 56,7 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 14%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Giovanni Caforio Chairman & Chief Executive Officer
Johanna Mercier President & Head-US Commercial
Charles A. Bancroft CFO, EVP & Head-Global Business Operations
Paul von Autenried Chief Information Officer & Senior Vice President
Thomas James Lynch Chief Scientific Officer & Executive VP
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
BRISTOL-MYERS SQUIBB COMPANY-4.58%80 981
JOHNSON & JOHNSON7.28%368 634
NOVARTIS10.99%237 206
PFIZER-3.09%234 841
ROCHE HOLDING LTD.11.34%232 383
MERCK AND COMPANY7.20%211 428