Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Rohstoffe  >  Brent Crude Oil Spot       

BRENT CRUDE OIL SPOT

ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
News-ÜbersichtNewsMarketScreener Analysen

Ölpreise sinken leicht - deutliche Verluste auf Wochensicht

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
13.09.2019 | 17:57

NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Freitag in einem überwiegend ruhigen Handel leicht gefallen. Starke Impulse blieben aus. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent kostete gegen Abend 60,16 US-Dollar. Das waren 22 Cent weniger als am Vortag. Der Preis für ein Barrel der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) fiel um 32 Cent auf 54,77 Dollar.

Nach kräftigen Verlusten an den vergangenen Handelstagen konnten sich die Ölpreise zumindest etwas stabilisieren. Seit Mittwoch ist der Preis für Brent-Öl um etwa vier Prozent und der für Preis US-Öl um etwa fünf Prozent gefallen. Auf Wochensicht steuern die Ölpreise auf die stärksten Verluste seit fast zwei Monaten zu. Unter anderem hatte die Internationale Energieagentur (IEA) vor einem zu hohen Angebot an Rohöl auf dem Weltmarkt gewarnt und damit die Preise belastet.

Nach Einschätzung des Rohstoffexperten Eugen Weinberg von der Commerzbank setzt die IEA-Schätzung die Organisation erdölexortierender Länder (Opec) und verbündete Ölstaaten wie Russland unter Druck. "Um einen Preisrutsch und einen massiven Aufbau der Lagerbestände zu vermeiden, müsste die OPEC+ weitere freiwillige Produktionskürzungen vornehmen", sagte Weinberg. Darüber soll aber erst bei der nächsten offiziellen Sitzung im Dezember entschieden werden./bgf/stk

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BRENT CRUDE OIL SPOT 1.01%60.24 verzögerte Kurse.12.78%
COMMERZBANK AG 5.90%6.068 verzögerte Kurse.4.93%
LONDON BRENT OIL -0.40%60.12 verzögerte Kurse.11.63%
US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB) 0.05%64.327 verzögerte Kurse.-6.45%
WTI -0.33%54.87 verzögerte Kurse.23.74%

© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu BRENT CRUDE OIL SPOT
13.09.Ölpreise sinken leicht - deutliche Verluste auf Wochensicht
DP
12.09.IEA warnt Opec vor riesigem Ölüberschuss
DP
11.09.IRAN : Weiter Bedingungen für Trump-Treffen und Verbleib in Atomdeal
DP
11.09.KREISE : Erdöl-Gigant Saudi Aramco bereitet Börsengang in Saudi-Arabien vor
DP
11.09.IRAN : USA und Israel führen 'Theaterstück' im Atomstreit auf
DP
11.09.Iran hofft nach Boltons Entlassung auf Entspannung mit den USA
DP
11.09.Ölpreise erholen sich etwas nach Kursrutsch vom Vortag
DP
09.09.Ölpreise steigen weiter
DP
06.09.Preis für Opec-Öl gestiegen
DP
06.09.Iran informiert EU über Teilausstieg aus Atomdeal - Kritik an EU-Trio
DP
Mehr News
News auf Englisch zu BRENT CRUDE OIL SPOT
2013As long as the Cyprus banking crisis doesn't become a contagion, oil prices s..
RE
Mehr News auf Englisch
Chart BRENT CRUDE OIL SPOT
Dauer : Zeitraum :
Brent Crude Oil Spot : Chartanalyse Brent Crude Oil Spot | MarketScreener
Vollbild-Chart