Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Rohstoffe  >  Brent Crude Oil Spot       

BRENT CRUDE OIL SPOT

verzögerte Kurse. Verzögert  - 15.07. 17:00:00
66.84 USD   +0.33%
10:26Boris Johnson lehnt derzeit Militäreinsatz gegen Iran ab
DP
15.07.Ölpreise etwas gefallen
DP
15.07.EU-AUßENMINISTER : Iran-Atomabkommen ist noch nicht tot
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
News-ÜbersichtNewsMarketScreener Analysen

Europäische Union dringt auf friedliche Lösung der Krise in Venezuela

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
07.02.2019 | 18:43

MONTEVIDEO (dpa-AFX) - Angesichts des eskalierenden Machtkampfs zwischen Staatschef Nicolás Maduro und dem selbst ernannten Interimspräsidenten Juan Guaidó in Venezuela hat die Europäische Union für eine friedliche Beilegung des Konflikts geworben. "Wir können unterschiedliche Meinungen über die Gründe für die Krise haben, aber es eint uns das gleiche Ziel: Wir wollen zu einer friedlichen und demokratischen Lösung beitragen", sagte EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini am Donnerstag während der Sitzung der so genannten Kontaktgruppe in der uruguayischen Hauptstadt Montevideo.

Zu der Gruppe gehören die EU, Deutschland, Frankreich, Italien, die Niederlande, Portugal, Spanien, Schweden und Großbritannien sowie Bolivien, Costa Rica, Ecuador und Uruguay. "Die Lösung der Krise muss aus dem venezolanischen Volk kommen", sagte Mogherini. "Wir glauben aber, dass eine internationale Initiative wichtig ist, um einen friedlichen und demokratischen Ausweg aus der gegenwärtigen Krise mittels einer freien, transparenten und glaubwürdigen Präsidentenwahl zu begleiten."

Guaidó hatte sich vor zwei Wochen selbst zum Übergangspräsidenten erklärt und Staatschef Maduro damit offen herausgefordert. Die USA, viele lateinamerikanischen Staaten und zahlreiche EU-Länder haben ihn bereits anerkannt. Die Lage ist verfahren: Maduro lehnt eine neue Präsidentenwahl ab, Guaidó hingegen hat einen Dialog mit der Regierung ausgeschlossen./dde/DP/fba


© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu BRENT CRUDE OIL SPOT
10:26Boris Johnson lehnt derzeit Militäreinsatz gegen Iran ab
DP
15.07.Ölpreise etwas gefallen
DP
15.07.EU-AUßENMINISTER : Iran-Atomabkommen ist noch nicht tot
DP
15.07.ÖLPREISE WEITER IM AUFWIND - EXPERTE : Markt derzeit 'unterversorgt'
DP
14.07.Europäische Partner des Atomabkommens mahnen Iran zu Vertragstreue
DP
14.07.London will iranischen Öltanker gegen Zusicherung freigeben
DP
11.07.Preis für Opec-Rohöl gestiegen
DP
11.07.ATOMSTREIT : Iran zuversichtlich nach Macron-Brief an Ruhani
DP
11.07.Iran dementiert Tankervorfall in Straße von Hormus
DP
11.07.Ölpreise steigen weiter
DP
Mehr News
News auf Englisch zu BRENT CRUDE OIL SPOT
2013As long as the Cyprus banking crisis doesn't become a contagion, oil prices s..
RE
Mehr News auf Englisch
Chart BRENT CRUDE OIL SPOT
Dauer : Zeitraum :
Brent Crude Oil Spot : Chartanalyse Brent Crude Oil Spot | MarketScreener
Vollbild-Chart