Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  BayWa AG    BYW6   DE0005194062

BAYWA AG

(BYW6)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalysten Empfehlungen zu

Praxistipp Bauen: Schnell und kosteneffizient Wohnraum schaffen mit dem SWA Systemkeller

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
18.09.2018 | 14:04

Jeder Bauherr steht vor der Frage: Keller ja oder nein? Wer es mit dem Bauen eilig hat oder Kosten sparen möchte, entscheidet sich häufig gegen einen Keller. Das muss aber nicht sein. Gerade in Zeiten von hohen Grundstückspreisen, lohnt es sich darüber nachzudenken, einige Räume in den Keller zu verlagern. Der SWA Systemkeller bietet hier eine kosteneffiziente und schnell realisierbare Alternative zum herkömmlich erstellten Untergeschoss.

Mit dem SWA Systemkeller lässt sich schnell und unkompliziert zusätzliche Wohnfläche schaffen. Die einzelnen Elemente werden passend zum jeweiligen Bauprojekt individuell vorgefertigt. Mit Ausnahme der Bodenplatte werden alle Bauteile trocken - also ohne Verwendung von Beton - verbaut. 'Die Trockenbauweise hat den Vorteil, dass kaum Baufeuchte in den Bauteilen vorhanden und damit der Keller von vornherein trocken ist. Lange Trockenzeiten entfallen und der weitere Bauprozess kann direkt anschließen. Das spart wertvolle Bauzeit und damit zusammenhängend auch Baubudget', erklärt Alexander Fenzl, Bereichsleiter Hochbau bei der BayWa.

Der SWA Fertigkeller wird so errichtet, dass alle Möglichkeiten für einen späteren Ausbau zum Wohnkeller gegeben sind. Gebaut wird mit tragenden Außen- und Innenwänden, einer Beton- oder Holzfertigdecke und einer Fertigteiltreppe. Wärmedämmende Leibungsfenster, Rohrdurchführungen und Installationselemente sind bereits in den Wandelementen integriert. Der wasserundurchlässige Faserbeton sorgt neben einer nachträglichen zweikomponentigen Spritzabdichtung für die notwendige Abdichtung, auch bei verschiedenen Wassereinwirkungen wie feuchtem Boden, anstehendem Grundwasser, Sickerwasser oder Hangwasser. So bleiben die Kellerräume langfristig trocken und behaglich.

'Nach der Montage können die Kellerräume direkt zum Lagern genutzt werden. Weitere Ausbauschritte können nach Fertigstellung selbstständig und nach individuellen Wünschen ausgeführt werden. Position und Material der nichttragenden Innenwände lassen sich flexibel gestalten', sagt Alexander Fenzl. Alle Räume eignen sich aufgrund der hohen Oberflächentemperaturen als Hobbyraum, Wellnessbereich, Heimkino, Arbeitsraum, Gästezimmer - sogar eine Einliegerwohnung mit separatem Zugang ist möglich. Auch spätere Änderungen sind ohne größeren Aufwand möglich, wodurch sich der Fertigkeller an die Bedürfnisse seiner Bewohner optimal anpasst.

((Bildunterschrift))

((Copyright: BayWa))

Tragende Außen- und Innenwände sowie Decke des SWA Systemkellers werden in Trockenbauweise erstellt; Positionierung und Material der nichttragenden Innenwände lassen sich flexibel gestalten.

Hinweis: Unter www.twitter.com/BayWaPresse finden Sie uns auch auf Twitter.

Druckfähige Pressefotos, Footage-Material und Videostatements können Sie sich - ohne Registrierung - im BayWa Mediapool unter https://www.baywa-mediapool.com/ herunterladen.

BayWa AG veröffentlichte diesen Inhalt am 18 September 2018 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 18 September 2018 12:03:03 UTC.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu BAYWA AG
08.07.UN UND OECD : Preissenkungen bei Agrar-Erzeugnissen erwartet
DP
03.07.Landwirte erwarten wegen Trockenheit unterdurchschnittliche Ernte
DP
03.07.Bauern erwarten bei Getreideernte Nachwirkungen der Dürre
DP
03.07.WDH/Bauernverband gibt Ernteprognose ab - gedämpfte Erwartungen
DP
18.06.BAYWA : platziert erfolgreich Green Bond
EQ
18.06.BayWa AG platziert erfolgreich Green Bond
DP
29.05.BAYWA AG : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
28.05.Baywa will Ökostrom-Geschäft massiv ausbauen
DP
24.05.BAYWA : plant Begebung einer Unternehmensanleihe (Green Bond)
EQ
24.05.BayWa plant Begebung einer Unternehmensanleihe (Green Bond)
DP
Mehr News
News auf Englisch zu BAYWA AG
18.06.BAYWA : successfully places green bond
EQ
31.05.BAYWA : buys Forsa Energys renewable energy business in UK
AQ
30.05.BAYWA : acquires 350MW Scottish wind pipeline
AQ
29.05.BAYWA AG : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
28.05.BAYWA : First Subsidy-Free Solar Park Under Construction in Germany
AQ
24.05.BAYWA : plans issuance of green bond
EQ
20.05.BAYWA AG : Preliminary announcement of the publication of quarterly reports and ..
EQ
20.05.BAYWA AG : Preliminary announcement of the publication of financial reports acco..
EQ
18.05.BAYWA : Old PV farms are a hidden treasure
AQ
15.05.BAYWA : re building first subsidy free solar park in Germany
AQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 17 138 Mio
EBIT 2019 198 Mio
Nettoergebnis 2019 46,0 Mio
Schulden 2019 2 697 Mio
Div. Rendite 2019 3,84%
KGV 2019 14,4x
KGV 2020 12,4x
Marktkap. / Umsatz2019 0,20x
Marktkap. / Umsatz2020 0,20x
Marktkap. 814 Mio
Chart BAYWA AG
Dauer : Zeitraum :
BayWa AG : Chartanalyse BayWa AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse BAYWA AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 3
Mittleres Kursziel 31,00  €
Letzter Schlusskurs 22,90  €
Abstand / Höchstes Kursziel 74,7%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 35,4%
Abstand / Niedrigsten Ziel -3,93%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Klaus Josef Lutz Chief Executive Officer
Manfred Nüssel Chairman-Supervisory Board
Andreas Helber Chief Financial Officer
Johann Lang Member-Supervisory Board
Gunnar Metz Vice Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
BAYWA AG11.17%936
LAMB WESTON HOLDINGS INC-8.81%9 812
SITEONE LANDSCAPE SUPPLY INC24.90%2 831
KWS SAAT SE18.85%2 289
CALAVO GROWERS, INC.28.34%1 654
NORWAY ROYAL SALMON AS15.08%1 043