Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  BayWa AG    BYW6   DE0005194062

BAYWA AG (BYW6)
Meine letzten Aufrufe
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsoffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets

BayWa : Venture GmbH beteiligt sich an italienischem AgriTech-Start-up Evja

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
29.01.2018 | 10:30

Die BayWa Venture GmbH, eine Tochter der BayWa AG, beteiligt sich gemeinsam mit der österreichischen RWA Invest GmbH zu jeweils 2,5 Prozent an dem italienischen Start-up Evja. Die Jung-Unternehmer haben ein computergestütztes Informationssystem für die Anwendung im Feld, in Glashäusern und Weingärten entwickelt, um den Einsatz von Ressourcen und Pflanzenschutzmitteln in der Landwirtschaft zu optimieren. Als eines von vier Start-ups hatte Evja 2016 das Acceleration Programm - ein weltweiter Wettbewerb des Agro Innovation Lab (AIL) - gewonnen. Das AIL ist die gemeinsame Innovationsplattform von BayWa AG und RWA Raiffeisen Ware Austria AG. Aufgabe des AIL ist, Jung-Unternehmen bei der Weiterentwicklung ihrer Produkte und Etablierung am Markt zu unterstützen und so Innovationen aus dem Agrarbereich für die landwirtschaftliche Praxis nutzbar zu machen. Nach der Beteiligung an Evologic Technologies - ebenfalls ein Gewinner-Start-up aus 2016 - ist Evja die zweite Beteiligung für BayWa Venture Gmbh und RWA Invest GmbH, die aus dem AIL Acceleration Programm hervorgegangen ist.

Die Landwirtschaft befinde sich in einem großen Wandel und müsse sich Herausforderungen wie der zunehmenden Digitalisierung, einer wachsenden Weltbevölkerung und dem Klimawandel stellen, sagt Klaus Josef Lutz, Vorstandsvorsitzender der BayWa AG. 'Daher wollen wir als Unternehmen zum Nutzen unserer Kunden innovative Ideen mit entwickeln und von ihnen profitieren.'

'Wir freuen uns, dass wir mit Evja an einem Unternehmen beteiligt sind, das als einer der innovativen Akteure im Bereich Internet der Dinge mit erfolgreicher Entwicklung in Italien gilt und insbesondere im Glashaus-Bereich für Kunden von großem Interesse ist', sagt Reinhard Bauer, Geschäftsführer des Agro Innovation Lab.

Evja hat das computergestützte Informationssystem OPI entwickelt. Hier messen Sensoren im Feld alle relevanten Daten in Bezug auf Bewässerung, Nährstoffversorgung und Pflanzengesundheit und schicken diese an ein internetfähiges Endgerät, zum Beispiel PC oder Smartphone. Dort werden die Sensordaten gemeinsam mit Wetterdaten ausgewertet. Im Ergebnis liefert OPI dem Landwirt eine Entscheidungsgrundlage für die notwendige Bewässerung oder Höhe der Düngemittel- und Pflanzenschutzmengen. Auch Pflanzenkrankheiten kann OPI vorhersagen. Im Fall eines Falles kann der Landwirt rasch und zielgerichtet Maßnahmen ergreifen.

Acceleration Programm 2017 endet mit Demo Day

Seit 2016 ruft das Agro Innovation Lab weltweit dazu auf, dass sich Start-ups aus dem Agrarbereich mit ihrer Geschäftsidee für das Acceleration Programm bewerben. Nach einem großen internationalen Erfolg im ersten Jahr war auch die aktuelle Bewerbungsrunde mit 265 Start-ups aus 61 Ländern ein großer Erfolg. Höhepunkt des Acceleration Programms 2017 wird am Donnerstag, 1. Februar 2018, der Demo Day in Wien sein. Dann werden die sechs Gewinner-Start-ups der aktuellen Runde vor Publikum die Weiterentwicklung ihrer Produkte präsentieren.

Der nächste Schritt werden Gespräche hinsichtlich möglicher Kooperationspartnerschaften und Finanzierungsmöglichkeiten sein, um auch zukünftig mit den Start-ups verbunden zu bleiben. Im März startet die Bewerbungsrunde für das AIL Acceleration Programm 2018.

Hinweis: Unter www.twitter.com/BayWaPresse finden Sie uns auf Twitter.

Druckfähige Pressefotos, Footage-Material und Videostatements können Sie sich - ohne Registrierung - im BayWa Mediapool unter https://www.baywa-mediapool.com/ herunterladen.

BayWa AG veröffentlichte diesen Inhalt am 29 Januar 2018 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 29 Januar 2018 09:30:08 UTC.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu BAYWA AG
09.08.Mehr als 400 Millionen Euro Dürreschäden für Bauern im Norden
DP
09.08.AGRARHÄNDLER BAYWA : Dürre in Europa verteuert Weizen stark
DP
09.08.BAYWA : holt im 2. Quartal stark auf und bestätigt Erwartungen für 2018 durch ex..
PU
09.08.ERSTMELDUNG : BayWa AG holt im 2. Quartal stark auf und bestätigt Erwartungen fü..
PU
07.08.Warburg Research hebt Ziel für Baywa auf 36 Euro - 'Buy'
DP
02.08.Wie Bauern im Ausland mit Dürre und Hitze umgehen
DP
02.08.Dürregeplagte Bauern können auf EU-Erleichterungen zählen
DP
02.08.Wie Bauern im Ausland mit der Hitze umgehen
DP
02.08.BAYWA : Zweigeteiltes Deutschland bei der Weizenernte
DP
02.08.Auch Bauern in anderen Ländern leiden unter der Dürre
DP
Mehr News
News auf Englisch zu BAYWA AG
09.08.BAYWA : makes up significant ground in second quarter and confirms expectations ..
PU
08.08.BAYWA : White & Case Advises NORD/LB on Financing of Subsidy-Free Spanish Solar ..
AQ
03.08.BAYWA : closes 100 million financing for subsidy-free Spanish PV park
AQ
13.07.BAYWA OFFERS PRIZE FOR THE USE OF SA : 29 innovations are competing to enter the..
PU
02.07.BAYWA : affiliate TFC expands South African avocado business
PU
28.06.START-UP PROGRAMME 2018 : The Finalists Are Confirmed
PU
22.06.BAYWA : Agro Innovation Lab Innovation Platform awarded Global Innovator Award
PU
20.06.BAYWA : SolarPower Europe Launches World's First Solar O&M Best Practices Mark
AQ
06.06.BAYWA AG : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
05.06.ANNUAL GENERAL MEETING OF SHAREHOLDE : BayWa increases dividend
PU
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2018 16 511 Mio
EBIT 2018 181 Mio
Nettoergebnis 2018 52,7 Mio
Schulden 2018 2 499 Mio
Div. Rendite 2018 3,22%
KGV 2018 19,27
KGV 2019 13,48
Marktkap. / Umsatz 2018 0,21x
Marktkap. / Umsatz 2019 0,21x
Marktkap. 1 018 Mio
Chart BAYWA AG
Laufzeit : Zeitraum :
BayWa AG : Chartanalyse BayWa AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse BAYWA AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 7
Mittleres Kursziel 33,5 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 16%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Klaus Josef Lutz Chief Executive Officer
Manfred Nüssel Chairman-Supervisory Board
Andreas Helber Chief Financial Officer
Johann Lang Member-Supervisory Board
Gunnar Metz Vice Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
BAYWA AG-9.57%1 158
LAMB WESTON HOLDINGS INC16.19%10 141
SITEONE LANDSCAPE SUPPLY INC15.97%3 605
KWS SAAT SE0.60%2 536
CALAVO GROWERS, INC.19.46%1 771
NORWAY ROYAL SALMON AS53.86%1 059