Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Bayerische Motoren Werke       DE0005190003

BAYERISCHE MOTOREN WERKE

  Report  
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Kölner Fahrverbot: Umwelthilfe rechnet mit Urteilen im Ruhrgebiet

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
09.11.2018 | 05:22

KÖLN (dpa-AFX) - Nach der Anordnung von Fahrverboten in Köln und Bonn rechnet die Klägerin Deutsche Umwelthilfe in weiteren Städten in Nordrhein-Westfalen mit ähnlichen Gerichtsentscheidungen. In der kommenden Woche befasst sich das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen mit einer Klage zu Essen und Gelsenkirchen.

"Die Situation in Essen und Gelsenkirchen unterscheidet sich nicht grundlegend von der in Köln und Bonn - daher hoffen wir, dass auch dort das Urteil ähnlich ausfallen wird wie in Köln", sagte der Anwalt der Umwelthilfe, Remo Klinger, am Donnerstag. Auch dort würden entsprechende Fahrverbote der Gesundheit der Menschen dienen. In Essen lag die Belastung durch den Schadstoff Stickstoffdioxid 2017 laut Umweltbundesamt im Schnitt bei bis zu 50 Mikrogramm pro Kubikmeter und damit deutlich über dem EU-Grenzwert von 40. In Gelsenkirchen lag der Durchschnittswert bei bis zu 46 Mikrogramm.

Das Kölner Verwaltungsgericht hatte entschieden, dass Köln und Bonn 2019 in zwei Schritten - im April und September - Fahrverbote einführen müssen. Während die Domstadt zu einem Fahrverbot für ältere Autos fast im ganzen Stadtgebiet verdonnert wurde, muss Bonn entsprechende Einschränkungen auf zwei Straßen einführen. Die zuständige Bezirksregierung kündigte an, in Berufung zu gehen.

An diesem Donnerstag (15. November) will sich das Gelsenkirchener Verwaltungsgericht mit der Situation in Gelsenkirchen und Essen befassen. Ursprünglich sollten die Richter auch die Lage in Dortmund und Bochum unter die Lupe nehmen, der Verfahrensstrang zu diesen Städten wurde aber aus formaljuristischen Gründen abgetrennt - hierüber soll später entschieden werden. Nach Angaben der Umwelthilfe stehen zudem Verhandlungstermine vor dem Verwaltungsgericht Wiesbaden zu möglichen Fahrverboten in Darmstadt (21.11.) und Wiesbaden (19.12.) an./wdw/DP/zb

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DAIMLER AG -0.09%53.34 verzögerte Kurse.16.23%
VOLKSWAGEN -0.39%146.86 verzögerte Kurse.5.92%

© dpa-AFX 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu BAYERISCHE MOTOREN WERKE
19.05.WENDE BEIM MEGA-DEAL : FC Bayern und BMW brechen Verhandlungen ab
AW
19.05.Trump lässt bei Zöllen locker - wettert aber gegen die EU
DP
19.05.Scheuer zweifelt an Hardware-Nachrüstung - Kein Zulassungs-Antrag
DP
18.05.Aston Martin – eine britische Legende
MA
17.05.ROUNDUP 4 : Trump verschiebt Entscheidung über Autozölle
DP
17.05.EU-Kommission begrüßt Trump-Entscheidung zu Autozöllen
DP
17.05.DAX-Anleger nehmen Gewinne mit, thyssenkrupp vor Ausverkauf?
MA
17.05.Trump verschiebt Entscheid über Autozölle
AW
17.05.USA lassen EU bei Autozöllen zappeln - "Frist intensiv nutzen"
RE
17.05.Mehr Zeit für Verhandlungen über Autozölle - VDA reagiert erleichtert
RE
Mehr News
News auf Englisch zu BAYERISCHE MOTOREN WERKE
17.05.U.S. auto tariffs of 25% could cost German economy 6 billion euros a year - D..
RE
17.05.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
16.05.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : BMW assures Hungary factory project unaffected by sec..
RE
16.05.French ride-hailing app Kapten to launch in London, take on Uber
RE
15.05.EIB lends Northvolt 350 million euros for Europe's largest battery project
RE
15.05.Germany's Economy Rebounds Despite Darkening Trade Outlook--2nd Update
DJ
15.05.German Economy Rebounded in 1Q
DJ
14.05.ChargePoint sounds alarm on electric vehicle charging standards
RE
14.05.Despite Push, Cadillac Sales Stall at Home -- WSJ
DJ
13.05.Daimler's CEO designate will push alliances to cut costs
RE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2019 98 689 Mio
EBIT 2019 7 423 Mio
Nettoergebnis 2019 5 618 Mio
Liquide Mittel 2019 15 711 Mio
Div. Rendite 2019 4,86%
KGV 2019 7,83
KGV 2020 6,62
Marktkap. / Umsatz 2019 0,28x
Marktkap. / Umsatz 2020 0,26x
Marktkap. 43 055 Mio
Chart BAYERISCHE MOTOREN WERKE
Laufzeit : Zeitraum :
Bayerische Motoren Werke : Chartanalyse Bayerische Motoren Werke | MarketScreener
Vollbild-Chart
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
 
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 29
Mittleres Kursziel 77,6 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 17%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Harald Krüger Chairman-Management Board
Norbert Reithofer Chairman-Supervisory Board
Nicolas Peter Chief Financial Officer
Susanne Klatten Independent Member-Supervisory Board
Manfred Schoch Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
BAYERISCHE MOTOREN WERKE-1.56%48 042
TOYOTA MOTOR CORP5.21%192 663
VOLKSWAGEN5.92%83 179
DAIMLER AG16.23%63 698
GENERAL MOTORS CORPORATION10.61%52 481
BAYERISCHE MOTOREN WERKE AG-6.42%48 042