Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Bayerische Motoren Werke    BMW   DE0005190003

BAYERISCHE MOTOREN WERKE (BMW)
Meine letzten Aufrufe
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets

DAX-Anleger müssen sich weiter gedulden, adidas stoppt Negativtrend

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
16.05.2018 | 18:10

Am heutigen Mittwoch bewegte sich der DAX die meiste Zeit im Bereich seines Vortagesschlusses. Der ganz große Durchbruch gelang erneut nicht. Dieser kann jedoch jeder Zeit erfolgen, da sich der Euro längst nicht mehr so stark präsentiert wie noch vor wenigen Wochen.

Das war heute los. Im DAX stand der Kampf um die psychologisch wichtige 13.000-Punkte-Marke im Fokus. Einmal mehr konnten sich Anleger nicht dazu durchringen, sich nachhaltig von ihr zu lösen und einen Angriff auf neue Höchststände zu wagen. Zwar hat sich der Euro zur Freude von DAX-Anlegern im Vergleich zum US-Dollar erneut schwächer gezeigt und die Marke von 1,18 US-Dollar nach unten durchschritten, dafür sorgen übergeordnete Themen wie die Weltpolitik, Zinsen und die Inflation weiterhin für Verunsicherung, so dass die Rekordjagd (vorerst) nicht weitergehen kann.

Das waren die Tops & Flops. Einen besonders guten Tag erwischte heute die adidas-Aktie (WKN: A1EWWW / ISIN: DE000A1EWWW0). Für das Papier des Sportartikelherstellers ging es zeitweise um mehr als 3 Prozent in die Höhe. Damit stoppte die adidas-Aktie die jüngste Talfahrt. Anleger hatten Gewinne mitgenommen, nachdem starke Geschäftszahlen den DAX-Wert vor wenigen Wochen auf ein neues Allzeithoch getrieben hatten.

Am DAX-Ende fanden sich überwiegend Finanztitel wieder. Die Commerzbank-Aktie (WKN: CBK100 / ISIN: DE000CBK1001)
büßte in der Spitze mehr als 5 Prozent an Wert ein. Für die Kursschwäche hatten einige wenig optimistische Analystenkommentare und die Schwäche der europäischen Branchentitel insgesamt gesorgt.

Das steht morgen an. Hierzulande werden keine marktrelevanten Konjunkturdaten veröffentlicht. Etwas spannender geht es in den USA zu. Wie jeden Donnerstag werden die wöchentlichen Zahlen zu den Erstanträgen auf Arbeitslosenhilfe bekannt gegeben. Daneben steht die Veröffentlichung des Philly-Fed-Index (Mai) und des Index of Leading Indicators (April) auf dem Programm. Unternehmensseitig dürften am morgigen Donnerstag vor allem Automobilwerte im Fokus stehen. Der Branchenverband ACEA wird die europäischen Absatzstatistiken für den Monat April vorstellen. Außerdem hält BMW (WKN: 519000 / ISIN: DE0005190003) seine diesjährige Hauptversammlung in München ab. Auch bei der Deutschen Telekom (WKN: 555750 / ISIN: DE0005557508) und SAP (WKN: 716460 / ISIN: DE0007164600) finden Hauptversammlungen statt.

DAX-Produkte für morgen.

DAX WAVE Unlimited Call, WKN: DL9T0L / DAX WAVE Unlimited Put, WKN: DM71FG.
Weitere DAX-Produkte gibt es hier.

Weitere Daten gibt es hier:


Dieser Beitrag ist eine Ausgabe des börsentäglichen Newsletters „Abend X-press – Das Beste zum Börsenschluss“. Er fasst die wichtigsten Fakten des Tages zusammen, nennt Tops & Flops und gibt einen kurzen Ausblick auf den nächsten Handelstag.
Zur kostenfreien Anmeldung geht es hier.

Disclaimer: © Deutsche Bank AG 2018

Bei dem vorliegenden Dokument handelt es sich um eine Werbemitteilung. Die in diesem Dokument enthaltenen Angaben stellen keine Anlageberatung dar. Weitere, ausführlichere Angaben zu den Wertpapieren einschließlich der Risiken sind den jeweiligen Basisprospekten, nebst etwaiger Nachträge („Basisprospekte“) sowie den jeweiligen Endgültigen Bedingungen zu entnehmen. Der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen stellen das allein verbindliche Verkaufsdokument der Wertpapiere dar. Anleger können die Basisprospekte nebst den jeweiligen Endgültigen Bedingungen bei der Deutsche Bank AG, Mainzer Landstr. 11-17, 60329 Frankfurt am Main (Deutschland) kostenlos in Papierform und deutscher Sprache erhalten und unter www.xmarkets.de herunterladen. Alle Meinungsäußerungen geben die aktuelle Einschätzung der Deutsche Bank AG wieder, die sich ohne vorherige Ankündigung ändern kann.

Bildquelle: markteinblicke.de

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BAYERISCHE MOTOREN WERKE 0.53%85.77 verzögerte Kurse.-1.22%
DAX 0.85%12430.88 verzögerte Kurse.-3.77%

© Markteinblicke.de 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu BAYERISCHE MOTOREN WERKE
19:24BAYERISCHE MOTOREN WERKE : BMW Motorsport News - Ausgabe 33/2018.
PU
17:17Merkel berät mit Auto-Konzernchefs Maßnahmen gegen Fahrverbote
DP
16:13BAYERISCHE MOTOREN WERKE : Drei BMW M4 DTM im Sonntagsrennen in Spielberg in den..
PU
14:35Porsche steigt aus Diesel aus - Autobosse bei Merkel
DP
14:23UMWELTBUNDESAMT : Umtauschprämie für Dieselautos wirkungslos
DP
22.09.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : BMW absolviert sein 300. DTM-Rennen in Spielberg &nda..
PU
21.09.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : MINI Living auf der China House Vision.
PU
21.09.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : BMW gewinnt vier Preise beim “Car Connectivity ..
PU
20.09.IMMER WIEDER SCHÖN : Der neue MINI gewinnt den Design-Award „autonis&ldquo..
PU
20.09.MOTORWORLD CLASSICS 2018 : BMW Art Car Andy Warhol Stargast in Berlin.
PU
Mehr News
News auf Englisch zu BAYERISCHE MOTOREN WERKE
17:04BAYERISCHE MOTOREN WERKE : Three BMW M4 DTMs score points in Sunday’s Spie..
PU
07:24ASTRAZENECA CEO WARNS OF MEDICINE SH : Sunday Times
RE
22.09.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : 300th DTM race for BMW in Spielberg – Three BMW..
PU
21.09.Merkel to hold diesel talks as allies demand hardware fix
RE
21.09.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : MINI Living at China House Vision.
PU
20.09.GREAT EVERY TIME AROUND : The new MINI wins the “autonis” 2018 desig..
PU
20.09.Aston Martin aims to steer round Brexit to £5 billion IPO
RE
20.09.Aston Martin aims to steer round Brexit to $6.7 billion IPO
RE
20.09.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : The BMW M235i Racing Cup becomes the BMW M240i Racing..
PU
20.09.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : BMW Motorrad presents "Rent A Ride"..
PU
Mehr News auf Englisch