Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Bayerische Motoren Werke       DE0005190003

BAYERISCHE MOTOREN WERKE

Realtime Kurse. Realtime Tradegate - 28.01. 12:17:01
66.665 EUR   -3.27%
10:43Verband - Deutsche Elektronikbranche erwartet 2020 nur Stagnation
RE
07:43Morning Briefing - International
AW
27.01.KORREKTUR/Mehr als 16 000 Verstöße gegen Diesel-Fahrverbote
DP
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmen 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Billige Spritpreise locken nicht - Deutsche fahren nicht mehr Auto

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
21.02.2016 | 13:08

BERLIN (dpa-AFX) - Trotz andauernd niedriger Benzin- und Dieselpreise fahren die wenigsten Deutschen mehr Auto als sonst. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der Deutschen Presse-Agentur. Nur etwa elf Prozent aller Befragten gaben an, den Wagen wegen der günstigen Preislage häufiger zu nutzen. Auf etwa zwei Drittel trifft das nicht zu. Dennoch findet die Hälfte aller Deutschen Spritpreise "wichtig".

Der Ölpreis befindet sich seit Monaten auf Talfahrt. Im Januar kostete Dieselkraftstoff durchschnittlich 99 Cent - und war damit laut ADAC so billig wie seit 2009 nicht mehr. Bleiben die Preise so günstig, kann ein durchschnittlicher Autofahrer in diesem Jahr mehr als 200 Euro Benzinkosten einsparen./lew/DP/zb

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BP PLC 0.61%479.85 verzögerte Kurse.1.13%
DAIMLER AG 0.06%42.59 verzögerte Kurse.-13.76%
ROYAL DUTCH SHELL -0.22%25.375 verzögerte Kurse.-2.77%
VOLKSWAGEN AG -0.30%170.98 verzögerte Kurse.-2.61%

© dpa-AFX 2016
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu BAYERISCHE MOTOREN WERKE
10:43Verband - Deutsche Elektronikbranche erwartet 2020 nur Stagnation
RE
07:43Morning Briefing - International
AW
27.01.KORREKTUR/Mehr als 16 000 Verstöße gegen Diesel-Fahrverbote
DP
27.01.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 27.01.2020 - 15.15 Uhr
DP
27.01.BMW will nur noch mit Ökostrom produzieren
DP
27.01.Autoaktien verlieren den Anschluss - Furcht vor US-Zöllen
RE
27.01.Car-Sharing-Anbieter Turo nimmt weitere Städte in den Blick
DP
27.01.Mehr als 15 000 Verstöße gegen Diesel-Fahrverbote
DP
27.01.KORREKTUR : Tausende Bußgelder wegen Diesel-Fahrverboten verhängt
DP
26.01.ADAC fordert transparente Preispolitik beim Laden von E-Autos
DP
Mehr News
News auf Englisch zu BAYERISCHE MOTOREN WERKE
07:13BAYERISCHE MOTOREN WERKE : Morgan spiced
AQ
27.01.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : BMW M6 GT3 on world tour with the Intercontinental GT..
AQ
27.01.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : ILLUMINATED RADIATOR GRILLE FROM HELLA GIVES SPORTS A..
AQ
27.01.BMW TEAM RLL WINS DAYTONA THRILLER : Second GTLM consecutive triumph for the BMW..
AQ
24.01.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : Think global, act local. The BMW Group is committed t..
AQ
24.01.Underperforming Euro auto shares reflect fear of new front in U.S. trade wars
RE
23.01.Tesla's German factory gets off to an explosive start
RE
23.01.Tesla overtakes VW as world's second most valuable carmaker
RE
23.01.FORTINET : Hits the Accelerator as Official Partner of Formula E's BMW i Motorsp..
AQ
23.01.German Luxury Car Makers Lose Shine -- WSJ
DJ
Mehr News auf Englisch
Chart BAYERISCHE MOTOREN WERKE
Dauer : Zeitraum :
Bayerische Motoren Werke : Chartanalyse Bayerische Motoren Werke | MarketScreener
Vollbild-Chart
Unternehmensführung
NameTitel
Oliver Zipse Chairman-Management Board
Norbert Reithofer Chairman-Supervisory Board
Nicolas Peter Chief Financial Officer
Susanne Klatten Independent Member-Supervisory Board
Manfred Schoch Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
BAYERISCHE MOTOREN WERKE-1.56%48 134
TOYOTA MOTOR CORPORATION2.01%197 839
VOLKSWAGEN AG-2.61%94 582
DAIMLER AG-13.76%50 197
BMW AG-7.44%48 134
GENERAL MOTORS COMPANY-6.26%47 736