Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Bayer AG    BAYN   DE000BAY0017

BAYER AG

(BAYN)
  Report
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Tradegate - 03.06. 16:07:50
65.035 EUR   +1.71%
14:28Morgan Stanley belässt Bayer auf 'Overweight' - Ziel 83 Euro
DP
12:16Arzneihersteller erhöhen Beschäftigtenzahl
DP
07:00Bayers Glyphosat-Rechtsstreit geht in USA in erste Berufungsrunde
RE
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Bayer akzeptiert Vergleich in US-Rechtsstreit um Unkrautvernichter

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
31.03.2020 | 06:31

KANSAS CITY (awp international) - Bayer hat sich mit US-Sammelklägern auf einen Vergleich im Rechtsstreit um angeblich irreführende Vermarktung von Unkrautvernichtern mit dem umstrittenen Wirkstoff Glyphosat geeinigt. Der deutsche Agrarchemie- und Pharmakonzern erklärte sich bereit, 39,6 Millionen Dollar (35,8 Mio Euro) zu zahlen, wie am Montag (Ortszeit) aus Gerichtsunterlagen hervorging.

In dem Verfahren geht es darum, ob der 2018 für mehr als 60 Milliarden Dollar von Bayer übernommene US-Saatgutriese Monsanto Gesundheitsrisiken auf den Etiketten seines Unkrautvernichters Roundup verschleiert hat. Die Einigung mit den US-Klägern umfasst auch bestimmte Änderungen bei der Beschriftung des Produkts.

Bayer begrüsste den Vergleich in einer Stellungnahme als Lösung zur Zufriedenheit aller Parteien. Das zuständige Gericht in Kansas City im US-Bundesstaat Missouri muss dem Kompromiss aber noch zustimmen. Der Einigung waren mehr als zwei Jahre lange Rechtsstreitigkeiten in mehreren Bundesgerichtsbezirken vorangegangen.

Einen direkten Zusammenhang mit der US-Klagewelle gegen Bayer wegen angeblicher Krebsrisiken von Monsanto-Unkrautvernichtern wie Roundup gibt es indes nicht. Hier dauerten die Vergleichsverhandlungen weiter an, aber es gebe noch keine Gewissheit über eine Einigung, so der Konzern. Zuletzt war Bayer nach eigenen Angaben mit rund 48 600 US-Klagen wegen angeblicher Krebsgefahren konfrontiert.

Bei diesen Fällen hatte Bayer die ersten drei Gerichtsprozesse in den USA verloren und hohe Schadenersatzurteile kassiert. Allerdings will der Konzern die Schuldsprüche in Berufungsverfahren aufheben lassen. Hinter den Kulissen laufen schon länger Vergleichsgespräche unter der Aufsicht des US-Staranwalts Ken Feinberg. Analysten rechnen mit einer Einigung, die Bayer rund zehn Milliarden Dollar kosten könnte./hbr/DP/zb

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BAYER AG 1.38%64.96 verzögerte Kurse.-12.18%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) 0.32%1.12091 verzögerte Kurse.-0.78%
UBER TECHNOLOGIES, INC. 2.08%36.67 verzögerte Kurse.20.41%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
Aktuelle News zu BAYER AG
14:28Morgan Stanley belässt Bayer auf 'Overweight' - Ziel 83 Euro
DP
12:16Arzneihersteller erhöhen Beschäftigtenzahl
DP
07:00Bayers Glyphosat-Rechtsstreit geht in USA in erste Berufungsrunde
RE
02.06.BAYER IN BERUFUNG : Erstes US-Glyphosat-Urteil auf dem Prüfstand
AW
02.06.Aktien Frankfurt Schluss: Dax knackt im Rally-Modus die 12 000er Marke
DP
02.06.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 02.06.2020 - 15.15 Uhr
DP
02.06.Aktien Frankfurt: Dax testet im Rallymodus die 12 000 Punkte
AW
02.06.Berenberg belässt Bayer auf 'Buy' - Ziel 82 Euro
DP
02.06.Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax startet im Rallymodus in neue Woche
AW
02.06.Aktien Frankfurt Ausblick: Rallymodus führt Dax in Richtung 12 000 Punkte
AW
Mehr News
News auf Englisch zu BAYER AG
15:10BAYER AG : Buy rating from Morgan Stanley
MD
02.06.BAYER AG : Berenberg reiterates its Buy rating
MD
29.05.BAYER AG : Gets a Buy rating from Bernstein
MD
29.05.BAYER : Efficacy of Vitrakvi™ (larotrectinib) further established with con..
PU
29.05.BAYER : Elanco proposes divestments of some animal health products in Bayer acqu..
AQ
28.05.TCR-2 Therapeutics Hires Key Business Development and Regulatory Affairs Cell..
AQ
28.05.FCA Gives Guidance For Common PM(NOC) Trials Involving Multiple Actions
AQ
27.05.German chemicals industry sees coronavirus hitting 2020 revenue
RE
27.05.Rising Swiss rivalry as Roche and Novartis target same diseases
RE
26.05.GLOBAL MARKETS LIVE: Labs step up efforts to find coronavirus vaccine
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 44 246 Mio 49 539 Mio -
Nettoergebnis 2020 4 544 Mio 5 087 Mio -
Nettoverschuldung 2020 29 621 Mio 33 163 Mio -
KGV 2020 14,6x
Dividendenrendite 2020 4,57%
Marktkapitalisierung 62 816 Mio 70 264 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2019
Marktkap. / Umsatz 2020 2,09x
Mitarbeiterzahl 102 201
Streubesitz 100,0%
Chart BAYER AG
Dauer : Zeitraum :
Bayer AG : Chartanalyse Bayer AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse BAYER AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 27
Mittleres Kursziel 80,44 €
Letzter Schlusskurs 63,94 €
Abstand / Höchstes Kursziel 72,0%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 25,8%
Abstand / Niedrigsten Ziel -57,9%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Werner Baumann Chairman-Management Board
Norbert Winkeljohann Chairman-Supervisory Board
Wolfgang U. Nickl Chief Financial Officer
Paul Achleitner Member-Supervisory Board
Reiner Hoffmann Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
BAYER AG-12.18%70 264
JOHNSON & JOHNSON1.63%390 579
ROCHE HOLDING AG6.64%296 977
MERCK & CO., INC.-11.12%204 048
PFIZER, INC.-7.71%200 863
NOVARTIS AG-10.13%189 331