Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Bayer AG    BAYN   DE000BAY0017

BAYER AG

(BAYN)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Bayer: Strafzahlung massiv gesenkt, neue Hoffnung für die Aktie?

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
16.07.2019 | 11:00

Ein US-Richter hat die Millionen-Strafzahlung gegen die Bayer (WKN: BAY001 / ISIN: DE000BAY0017)-Tochtergesellschaft Monsanto in einem Glyphsat-Prozess deutlich verringert. Richter Vince Chhabria aus San Francisco senkte die Gesamtsumme am Montag von 80 Mio. US-Dollar auf 25 Mio. US-Dollar.

Den Antrag Monsantos auf einen neuen Prozess lehnte der Richter jedoch ab. Bayer bezeichnete die Absenkung der Strafzahlung als „Schritt in die richtige Richtung“, will aber dennoch Berufung gegen die Verurteilung einlegen.

Monsanto warnte nicht vor Risiken
Monsanto wurde von einer Jury in San Francisco im März verurteilt, rund 80 Mio. US-Dollar an den an Krebs erkrankten Rentner Edwin Hardeman zu zahlen, der jahrelang das glyphosathaltige Unkrautvernichtungsmittel Roundup verwendet hatte. Das Urteil wurde damit begründet, dass Monsanto nicht genügend vor den Risiken des Einsatzes von Roundup gewarnt hatte.

Strafzahlung deutlich zu hoch
Laut dem Richter Chhabria verdient es Monsanto, bestraft zu werden. Der Chemiekonzern sei mehr damit beschäftigt gewesen, Sicherheitsuntersuchungen zu unterdrücken und die öffentliche Meinung zu „manipulieren“, als dafür zu sorgen, dass sein Produkt „sicher“ sei. Der Richter ist allerdings der Meinung, dass die von der Jury verhängte Strafzahlung deutlich zu hoch ist.

Aktie im Abwärtstrend
An der Börse gehört Bayer am Dienstag mit einem Plus von 1,5 Prozent (aktuell: 59,65 Euro) zu den stärksten DAX-Werten. Trotz des Kursgewinns notiert Bayer noch immer unter der 200-Tage-Linie (63,80 Euro) und damit im langfristigen Abwärtstrend. Im Fall einer erneuten Korrektur dürften die Tiefs vom Juni bei 52 Euro getestet werden.

Diese Unterstützung muss halten
Sollte die Unterstützung nach unten durchbrochen werden, wäre dies ein neues, massives charttechnisches Verkaufssignal. Mittelfristig eröffnet sich dann ein weiteres Korrekturpotenzial bis zur runden 40er-Marke.

Ein neues Kaufsignal gibt es dagegen, wenn die 200-Tage-Linie zurückerobert wird. Das nächste Kursziel wäre dann das 2019er-Top vom März bei 72,81 Euro.

Anleger, die auf einen Abwärtstrend der Bayer-Aktie setzten und sogar überproportional von fallenden Kursen des DAX-Wertes profitieren möchten, schauen sich am besten entsprechende Hebelprodukte (WKN: GA4X1T / ISIN: DE000GA4X1T8) auf der Short-Seite an. Optimisten haben mit passenden Long-Produkten (WKN: GA7HT1 / ISIN: DE000GA7HT13) die Gelegenheit, gehebelt auf steigende Kurse der Bayer-Aktie zu setzen.

Bildquelle: Pressefoto Bayer AG


© Markteinblicke.de 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu BAYER AG
22.08.MIT GOTTES SEGEN, MUT UND HENNES : Köln stellt BVB vor Charaktertest
DP
22.08.BAYER : Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff auf Unternehmensbesuch
PU
21.08.NordLB hebt Ziel für Bayer auf 64 Euro - 'Halten'
DP
21.08.ZU VIEL NITRAT UND DÜNGER :  Bund und Länder ringen um neue Regeln
DP
20.08.Aktien New York Schluss: Anleger gehen nach Gewinnserie in Deckung
AW
20.08.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 20.08.2019 - 15.15 Uhr
DP
20.08.BAYER : Milliarden-Deal mit Elanco
MA
20.08.Bayer verkauft Tiermedizin für 7,6 Milliarden Dollar
RE
20.08.Aktien New York Ausblick: Kaum verändert nach jüngster Erholung
AW
20.08.AKTIE IM FOKUS 2 : Tiermedizin-Verkauf bringt Bayer-Aktie nicht in Gang
DP
Mehr News
News auf Englisch zu BAYER AG
22.08.EXPLAINER : What are the obstacles to Bayer settling Roundup lawsuits?
RE
21.08.NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
21.08.NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
21.08.NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
21.08.Bayer Sells Pet-Health Unit for $7.6 Billion -- WSJ
DJ
20.08.Health Care Lower as Litigation, Deal Risks Linger -- Health Care Roundup
DJ
20.08.NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
20.08.NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
20.08.NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
20.08.ELANCO ANIMAL HEALTH : Bayer to sell its Animal Health business unit to Elanco f..
AQ
Mehr News auf Englisch