Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  BASF SE    BAS   DE000BASF111

BASF SE

(BAS)
  Report
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Tradegate - 09.04. 11:38:08
45.943 EUR   +0.61%
08:33WDH/VIRUS : BASF plant virtuelle Hauptversammlung
DP
08:03BASF : plant virtuelle Hauptversammlung am 18. Juni 2020
PU
07.04.Barclays senkt Ziel für BASF auf 56 Euro - 'Equal Weight'
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Chemiebranche warnt vor Coronavirus - gedrosselte Produktion in China

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
17.02.2020 | 15:32

FRANKFURT (awp international) - Die deutsche Chemiebranche warnt vor den Folgen des Coronavirus für die exportorientierte Branche. "Mit jedem weiteren Tag, den die Corona-Epidemie andauert, vergrössert sich das Risiko negativer Folgen für die globale Wirtschaft", erklärte Wolfgang Grosse Entrup, Hauptgeschäftsführer des Branchenverbands VCI, am Montag. Halte die Situation länger an, könne es zu Auswirkungen kommen, die über das erste Quartal hinaus ausstrahlten. "Dann wäre auch die investitionsgüter- und exportorientierte deutsche Industrie stärker betroffen - und damit auch die deutsche Chemieindustrie."

Bislang gebe es "kaum Auswirkungen" für die Branche in Deutschland, die rund 462 000 Menschen hierzulande beschäftigt und für 2019 rund 193 Milliarden Euro Umsatz anpeilte. In China aber hätten deutsche Chemiefirmen schon die Produktion gedrosselt, so der VCI in Frankfurt. Die Nachfrage in der Volksrepublik sei gesunken und Wertschöpfungsketten seien beeinträchtigt. Die Beschränkungen für Reisen und Transporte führten zu Verzögerungen bei Vorprodukten und der Kundenbelieferung, zu Personalengpässen und höherer Lagerhaltung.

China ist ein wichtiger Absatzmarkt für die deutsche Chemie- und Pharmabranche und zugleich ein bedeutender Produktionsort. Das Branchenschwergewicht BASF etwa unterhält ein grosses Werk in Nanjing und errichtet einen neuen Standort im südchinesischen Zhanjiang für rund zehn Milliarden US-Dollar (rund 9,2 Mrd Euro). Unternehmen wie der Darmstädter Merck-Konzern haben als Reaktion auf das neuartige Coronavirus China-Dienstreisen für Beschäftigte eingeschränkt./als/DP/men

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BASF SE 0.99%46.12 verzögerte Kurse.-32.20%
MERCK & CO., INC 3.90%81.62 verzögerte Kurse.-10.26%
MERCK KGAA -0.38%95.2 verzögerte Kurse.-9.29%
PROCTER & GAMBLE COMPANY 2.07%115.1 verzögerte Kurse.-7.85%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
Aktuelle News zu BASF SE
08:33WDH/VIRUS : BASF plant virtuelle Hauptversammlung
DP
08:03BASF : plant virtuelle Hauptversammlung am 18. Juni 2020
PU
07.04.Barclays senkt Ziel für BASF auf 56 Euro - 'Equal Weight'
DP
07.04.ANALYSE/BAADER BANK : Chemiebranche vor hartem Quartal - Dennoch Kaufempfehlunge..
DP
06.04.Baader Bank senkt Ziel für BASF auf 55 Euro - 'Buy'
DP
03.04.BASF produziert tausende Liter Desinfektionsmittel
DP
03.04.Kepler Cheuvreux senkt Ziel für BASF auf 42 Euro - 'Hold'
DP
03.04.Jefferies belässt BASF auf 'Hold' - Ziel 45 Euro
DP
03.04.HSBC belässt BASF auf 'Buy' - Ziel 54 Euro
DP
02.04.VIRUS/Große Unternehmen sollen bei Schutzmasken-Beschaffung helfen
DP
Mehr News
News auf Englisch zu BASF SE
08:22BASF SE : UBS reiterates its Neutral rating
MD
08:03BASF : plans virtual Annual Shareholders' Meeting on June 18, 2020
PU
07.04.BASF SE : Barclays gives a Neutral rating
MD
06.04.BASF SE : Gets a Buy rating from Baader Bank
MD
06.04.German Industrial Firms Plan to Build Private 5G Networks
DJ
03.04.The Coronavirus Is Spreading, but German Factories Keep Running
DJ
03.04.BASF SE : Kepler Chevreux reaffirms its Neutral rating
MD
03.04.BASF SE : Jefferies remains Neutral
MD
03.04.BASF SE : HSBC remains its Buy rating
MD
01.04.BASF SE : Credit Suisse remains Neutral
MD
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2020 56 476 Mio
EBIT 2020 3 933 Mio
Nettoergebnis 2020 2 316 Mio
Schulden 2020 13 945 Mio
Div. Rendite 2020 7,24%
KGV 2020 16,8x
KGV 2021 13,4x
Marktkap. / Umsatz2020 0,99x
Marktkap. / Umsatz2021 0,96x
Marktkap. 41 942 Mio
Chart BASF SE
Dauer : Zeitraum :
BASF SE : Chartanalyse BASF SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse BASF SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 26
Mittleres Kursziel 52,13  €
Letzter Schlusskurs 45,67  €
Abstand / Höchstes Kursziel 55,5%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 14,2%
Abstand / Niedrigsten Ziel -43,4%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Martin Brudermüller Chairman-Executive Board & CTO
Jürgen Hambrecht Chairman-Supervisory Board
Hans-Ulrich Engel CFO & Vice Chairman-Executive Board
Michael Diekmann Vice Chairman-Supervisory Board
François Diederich Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
BASF SE-32.20%45 609
SHIN-ETSU CHEMICAL CO., LTD.1.56%43 505
DUPONT DE NEMOURS, INC.-39.47%28 733
ROYAL DSM-6.98%19 939
EVONIK INDUSTRIES AG-20.36%10 961
FMC CORPORATION-16.98%10 727