Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  BASF SE    BAS   DE000BASF111

BASF SE

(BAS)
  Report  
Realtime Kurse. Realtime Tradegate - 15.11. 15:44:45
70.505 EUR   +0.42%
13.11.Air Liquide prüft Verkauf von deutscher Tochter Schülke
RE
12.11.Roboter werden in der Landwirtschaft wichtiger
DP
06.11.Kein Lichtblick für Deutschlands Chemiebranche - Aufträge fehlen
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

BASF und Bayer ziehen Dax nach unten - Fed-Politik im Blick

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
09.07.2019 | 11:30
The German share price index, DAX board, is seen at the stock exchange in Frankfurt

Frankfurt (Reuters) - Ein Kursrutsch des Index-Schwergewichts BASF beschleunigt die Talfahrt der europäischen Börsen.

Außerdem kommen Börsianern zufolge unter Anlegern Zweifel auf, ob die US-Notenbank (Fed) angesichts des robusten Arbeitsmarkts die Zinsen bald senkt. Dax und EuroStoxx50 verloren am Dienstag jeweils etwa ein Prozent auf 12.387 beziehungsweise 3496 Punkte.

"Vor Jerome Powell, dem Vorsitzenden der US-Notenbank, liegt die wohl bislang wichtigste Woche seiner Karriere, da er sowohl unter dem Druck eines US-Präsidenten Donald Trump aber auch der Wall Street steht, die Zinsen auf der kommenden Sitzung um einen viertel Prozentpunkt zu senken", sagte Analyst Jochen Stanzl vom Online-Broker CMC Markets.

Am Mittwoch und Donnerstag muss Powell im Rahmen einer halbjährlichen Anhörung verschiedenen Ausschüssen im US-Kongress Rede und Antwort stehen. "Marktteilnehmer sind gespannt, ob er zu einer Zinssenkung neigt oder nicht", sagte Neil Wilson, Chef-Analyst des Online-Brokers Markets.com. Während manche Analysten die Notwendigkeit einer baldigen Zinssenkung infrage stellen, wird an den Finanzmärkte immer noch auf eine Reduzierung um einen viertel Prozentpunkt gewettet.

BASF UND DANKSE BANK KASSIEREN GESAMTJAHRESZIELE

Unterdessen fielen die Aktien von BASF um bis zu 6,5 Prozent auf 58,55 Euro und steuerten auf den größten Tagesverlust seit drei Jahren zu. Der Chemiekonzern kassierte seine Gesamtjahresziele und warnte vor einem Ergebniseinbruch. "Es war ein offenes Geheimnis, dass BASF seine Ziele nicht erreichen kann", konstatierte Analyst Markus Mayer von der Baader Helvea Bank. Das Ausmaß der Prognose-Senkung sei aber eine Überraschung.

Im Sog von BASF gerieten die Titel anderer Chemiefirmen ebenfalls ins Rutschen. So verloren die Papiere von Covestro, Lanxess, Umicore, EMS Chemie oder Akzo Nobel um bis zu 5,9 Prozent. Der europäische Branchenindex büßte 2,2 Prozent ein.

Auch die in einen Geldwäsche-Skandal verwickelte Danske Bank kassierte ihre Gewinnziele. Der Mittelwert des nun angepeilten Überschusses von umgerechnet 1,7 bis zwei Milliarden Euro liege sechs Prozent unter der bisherigen Markterwartung, konstatierte Analyst Joseph Dickerson von der Investmentbank Jefferies. Danske-Aktien fielen in Kopenhagen um 4,2 Prozent.

Unter Verkaufsdruck gerieten auch die Papiere von Bayer, die sich um zwei Prozent verbilligten. Die Gewinnwarnung von BASF sei ein schlechtes Omen für das Agrarchemiegeschäft des Leverkusener Konzerns, warnte Analyst Alistair Campbell von Investmentbank Liberum. Unabhängig davon schaltete sich im Berufungsverfahren zum zweiten Glyphosat-Urteil eine Geschworene ein und rief den Richter auf, die gegen Bayer verhängte Schadenersatzforderung aufrecht zu erhalten.

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AKZO NOBEL N.V. 0.65%88.18 verzögerte Kurse.10.61%
BASF SE 0.37%70.47 verzögerte Kurse.16.24%
BAYER AG -0.13%70.28 verzögerte Kurse.16.20%
CMC MARKETS PLC 0.79%128 verzögerte Kurse.20.72%
COVESTRO AG -0.27%44.87 verzögerte Kurse.3.87%
DANSKE BANK A/S -1.60%91.6 verzögerte Kurse.-28.18%
DAX 0.23%13211.05 verzögerte Kurse.24.83%
EURO STOXX 50 0.30%3702.1 verzögerte Kurse.23.68%
LANXESS 1.96%63.82 verzögerte Kurse.55.02%
UMICORE 2.48%39.66 verzögerte Kurse.11.02%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu BASF SE
13.11.Air Liquide prüft Verkauf von deutscher Tochter Schülke
RE
12.11.Roboter werden in der Landwirtschaft wichtiger
DP
06.11.Kein Lichtblick für Deutschlands Chemiebranche - Aufträge fehlen
AW
06.11.Keine Trendwende in Chemiebranche - VCI bestätigt Ausblick 2019
RE
06.11.Chemiebranche in Deutschland steckt weiter in der Flaute
AW
05.11.Evonik senkt Umsatzprognose - Ertragsziel bleibt unverändert
RE
30.10.Bayer sieht sich nach Zuwächsen im dritten Quartal auf Kurs
DP
30.10.Bayer sieht sich nach Zuwächsen im dritten Quartal auf Kurs
AW
25.10.Berenberg hebt Ziel für BASF auf 77 Euro - 'Buy'
DP
25.10.UBS hebt Ziel für BASF auf 67 Euro - 'Neutral'
DP
Mehr News
News auf Englisch zu BASF SE
14.11.BASF : 125 years of Wintershall Headquartered in Germany, but at home all over t..
AQ
14.11.Abbott's White To Step Down as Chief Executive -- WSJ
DJ
13.11.Longtime Abbott Labs CEO Miles White to Step Down in March -- 2nd Update
DJ
13.11.WOLFSBURG / LUDWIGSHAFEN (GERMANY)TE : Volkswagen and BASF honour battery resear..
AQ
13.11.BASF : Chemetall completes expansion of its production site in Langelsheim, Germ..
AQ
13.11.French group Air Liquide confirms possible sale of German unit Schuelke
RE
08.11.Poland's anti-monopoly body fines France's Engie over Nord Stream 2
RE
07.11.BASF invites final private equity bids for construction chems unit - sources
RE
01.11.BASF : Gazprom and BASF promote technology cooperation
AQ
01.11.Trading firm Traxys agrees cobalt marketing deal with Nornickel - sources
RE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 61 932 Mio
EBIT 2019 4 760 Mio
Nettoergebnis 2019 9 159 Mio
Schulden 2019 18 607 Mio
Div. Rendite 2019 4,63%
KGV 2019 7,05x
KGV 2020 17,9x
Marktkap. / Umsatz2019 1,34x
Marktkap. / Umsatz2020 1,28x
Marktkap. 64 486 Mio
Chart BASF SE
Dauer : Zeitraum :
BASF SE : Chartanalyse BASF SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse BASF SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 26
Mittleres Kursziel 66,80  €
Letzter Schlusskurs 70,21  €
Abstand / Höchstes Kursziel 13,9%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -4,86%
Abstand / Niedrigsten Ziel -23,1%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Martin Brudermüller Chairman-Executive Board & CTO
Jürgen Hambrecht Chairman-Supervisory Board
Hans-Ulrich Engel CFO & Vice Chairman-Executive Board
Michael Diekmann Vice Chairman-Supervisory Board
François Diederich Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
BASF SE16.24%71 012
DUPONT DE NEMOURS, INC.-6.38%51 856
SHIN-ETSU CHEMICAL CO., LTD.42.91%45 227
ROYAL DSM61.60%21 618
GROUPE BRUXELLES LAMBERT20.72%15 792
ASAHI KASEI CORPORATION11.09%15 533