Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Toronto Stock Exchange  >  Barrick Gold Corp    ABX   CA0679011084

BARRICK GOLD CORP (ABX)
Meine letzten Aufrufe
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets

Barrick Gold: Wahrlich keine „Peanuts“

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
11.12.2017 | 09:50

Die Barrick-Gold-Aktie (WKN: 870450 / ISIN: CA0679011084) wird auf dem aktuellen Niveau unter 12 Euro aus Value-Sicht durchaus interessanter. Denn das Unternehmen hat recht geringe Förderkosten (bezogen auf die sogenannten AISC-Förderkosten) und hat die Schuldenlast deutlich verringert. Es gibt aber eine größere Unsicherheit in Bezug auf die Tochter in Tansania.

Dort kommen ca. 10 Prozent der Goldförderung von Barrick Gold her – und die Regierung Tansanias hatte einen Exportstopp verhängt. Angeblich soll die dortige Tochter (Acacia Mining) die eigenen Exporte massiv untertrieben haben, um weniger an den Staat zahlen zu müssen. Barrick Gold hatte gemeldet, dass man ein Rahmenwerk vorgeschlagen habe, um dieses Problem zu lösen. Der CEO von Barrick Gold flog persönlich zu einem Treffen nach Tansania, was zeigt, dass es hier um keine „Peanuts“ geht. Doch eine Meldung zu einer definitiven Einigung steht noch aus.

Zu dem Thema Tansania und Acacia Mining habe ich inzwischen einige Hintergrundinformationen erhalten. Und zwar hat Tansania wie auch Sambia in den 1990ern auf Anraten/Befehl der Weltbank strukturelle Anpassungsprogramme vorgenommen (Quelle für diesen Abschnitt: Roman Grynberg von der University of Namibia). Das hatte zur Folge, dass Acacia Mining in den Jahren 2009-2015 zwar Gewinne machte und 191 Mio. Dollar an Dividenden ausschüttete – aber keinerlei Unternehmenssteuern (für Tansania) zahlte.

Vor diesem Hintergrund kann ich es nachvollziehen, dass sich die Behörden Tansanias veräppelt vorgekommen sind. Wenn ein ausländisches Unternehmen die Goldvorkommen des Landes ausbeutet, dann sollte schließlich dieses Land selbst auch etwas davon haben. Hier wurde offensichtlich mit dem Exportstopp für Acacia ein Druckmittel genutzt, um zu einer für Tansania besseren Lösung zu kommen. Und offensichtlich wirkte das auch, der Großaktionär Barrick Gold hat ja wie gesagt eine neue Vorgehensweise vorgeschlagen, die ich mir näher angeschaut habe.

Barrick-Gold-Chart: boerse-frankfurt.de

Noch ist aber von Barrick Gold nicht gemeldet worden, dass es eine definitive Einigung mit der Regierung von Tansania gegeben hat. Insofern warte ich hier derzeit noch ab. Und es gibt andere Dinge zu recherchieren – denn Barrick Gold hat sich vor wenigen Tagen an einem kleinen Gold-Explorer beteiligt, der auf Projekte in Französisch-Guyana setzt. Mal sehen, was es damit auf sich hat.

Michael VaupelEin Beitrag von Michael Vaupel

Michael Vaupel, diplomierter Volkswirt und Historiker (M.A.), Vollblut-Börsianer. Nach dem Studium Volontariat und Leitender Redakteur und Analyst diverser Börsenbriefe (Emerging Markets, Internet, Derivate, Rohstoffe). Er ist gefragter Interview- und Chatpartner (N24, CortalConsors). Ethisch korrektes Investieren ist ihm wichtig. Seine kostenlosen Newsletter können Sie hier abonnieren. Weitere Informationen unter: www.vaupels-boersenwelt.de

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Bildquelle: Michael Vaupel / dieboersenblogger.de


© Markteinblicke.de 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu BARRICK GOLD CORP
14.10.Aus für geplante Goldmine von Barrick Gold in chilenischen Anden
DP
05.10.BARRICK GOLD CORP : Veröffentlichung des Quartalsumsatzes
29.09.WOCHENRÜCKBLICK KW39 : Große Überraschungen bei Thyssenkrupp, Daimler und BMW
MA
25.09.MARKTEINBLICKE UM 12 : DAX nur wenig bewegt, Evotec ist angekommen
MA
25.09.Barrick Gold wagt einen weiteren Befreiungsschlag
MA
24.09.BARRICK GOLD : Kanadischer Bergbaukonzern Barrick Gold schluckt Rivalen Randgold
RE
30.08.BARRICK GOLD CORP : Ex-Dividende Tag
FA
06.07.BARRICK GOLD CORP : Veröffentlichung des Halbjahresumsatzes
30.05.BARRICK GOLD CORP : Ex-Dividende Tag
FA
25.04.Kleine Presseschau vom 25. April 2018
MA
Mehr News
News auf Englisch zu BARRICK GOLD CORP
18:31BARRICK GOLD : Glass Lewis Recommends Barrick and Randgold Shareholders Vote in ..
AQ
16:05Acacia Mining Senior Manager Arrested and Charged in Tanzania
DJ
22.10.BARRICK GOLD : Announces Favorable ISS Recommendation for Randgold Merger
AQ
21.10.BARRICK GOLD : ISS Recommends Barrick and Randgold Shareholders Vote in Favor of..
AQ
20.10.BARRICK GOLD : Announces Favorable ISS Recommendation for Randgold Merger
AQ
19.10.Barrick Announces Favorable ISS Recommendation for Randgold Merger
GL
19.10.BARRICK GOLD : Acacia Mining looks for new ways to unlock Tanzania dispute
RE
18.10.Investors Are Digging Gold, and Gold Miners, Again --Update
DJ
18.10.Investors Are Digging Gold Again
DJ
18.10.Investors Are Digging Gold Again
DJ
Mehr News auf Englisch