Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nyse  >  Avaya Holdings Corp    AVYA

AVAYA HOLDINGS CORP

(AVYA)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichten

Avaya : Contact-Center-Migration zu Avaya verbessert Effizienz und Leistungsfähigkeit des australischen Verteidigungsministeriums

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
26.08.2018 | 10:24

Avaya schließt Fünf-Jahres-Vertrag mit dem australischen Verteidigungsministerium über die Migration von 14 Contact Centern, um durch erweiterte Informationen, Automatisierung und Analytik personalisierte Kundenerlebnisse zu ermöglichen

Avaya Holdings Corp. (NYSE:AVYA) hat heute bekannt gegeben, dass das Unternehmen vom Australischen Verteidigungsministerium als Technologie- und Dienstleistungsanbieter ausgewählt wurde.

Der Fünf-Jahres-Vertrag sieht vor, dass das Verteidigungsministerium seine 14 Contact Center – mit mehr als 650 Mitarbeitern und über 40 Geschäftsbereichen – ausschließlich auf die Omnichannel-Plattform von Avaya migriert und konsolidiert.

Die neue Lösung ermöglicht die vollständige Vereinheitlichung aller Kommunikationskanäle und zugehörigen Anwendungen der Contact Center des Verteidigungsministeriums. Diese Omnichannel-Umgebung wird es dem Verteidigungsministerium ermöglichen, seine Automatisierungs- und Analysefähigkeiten zu erweitern und somit eine effizientere und persönlichere Erfahrung für die Personen zu schaffen, die mit einem der Contact Center interagieren.

Mit Abschluss des Projektes haben die Contact-Center-Mitarbeiter in jedem operativen Bereich des Verteidigungsministeriums Einblick in kombinierte Datensätze, wodurch personalisierte Interaktionen von einfachen Desktop-Support Tickets bis hin zu komplexeren, auf Geschäftsbereiche bezogene Themen des Verteidigungsministeriums ermöglicht werden.

Darüber hinaus werden die Mitarbeiter in der Lage sein, Anfragen mit dem Erstkontakt zu lösen, was eine wesentliche Verbesserung der derzeitigen Fähigkeiten des Verteidigungsministeriums darstellt. Durch die Einbindung von Contact Centern in das Avaya-Lösungskonzept bietet Avaya die Grundlage für Omnichannel-Interaktionen, die eine individuelle Beantwortung von Mitarbeiter-Anfragen möglich machen.

Avaya verbessert auch die Erreichbarkeit für alle Mitarbeiter, die mit den Contact Centern zusammenarbeiten. Zum Beispiel wird durch die neue Funktion für Anrufer mit Hörbehinderungen ein individueller Service geboten und damit das Kundenerlebnis verbessert.

Ein Sprecher von Avaya sagte zu dieser Ankündigung: „Die Migration zu einer zentralisierten Umgebung für jedes seiner Contact Center bietet dem Verteidigungsministerium die Möglichkeit, näher als je zuvor an seine ‚Kunden‘ heranzukommen – beispielsweise Mitarbeiter aus den verschiedenen Abteilungen oder externe Parteien. Sobald der Übergang abgeschlossen ist, wird das Verteidigungsministerium in der Lage sein, Automatisierung und Analytik zu kombinieren, um allen Stakeholdern personalisierte Erfahrungen zu bieten.“

Über Avaya

Avaya ist ein führender Anbieter von Lösungen, Services und Endgeräten für die digitale Kommunikation in Unternehmen aller Größen. Unsere offenen, intelligenten und individuellen Lösungen für Contact Center und Unified Communications können flexibel in der Cloud, On-Premise oder als Hybrid-Modell eingesetzt werden. Wir schaffen erfolgreiche Verbindungen und reibungslose Kommunikationserlebnisse für unsere Kunden und deren Endkunden. Unsere professionellen Planungs-, Support- und Management-Service-Teams optimieren unsere Lösungen stetig für einen zuverlässigen und effizienten Einsatz. Avaya Holdings Corp. wird an der New York Stock Exchange unter AVYA gehandelt. Weitere Informationen finden Sie unter www.avaya.com/de.

Warnhinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen

Dieses Dokument enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Alle Aussagen, sofern es sich nicht um Aussagen über historische Fakten handelt, gelten als zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des US-amerikanischen Wertpapierrechts. Diese Aussagen können durch die Verwendung von vorausschauenden Begriffen wie „antizipieren”, „glauben”, „fortsetzen”, „könnten”, „einschätzen”, „erwarten”, „beabsichtigen”, „können”, „könnten”, „unsere Vision”, „planen”, „potenziell”, „vorläufig”, „vorhersagen”, „sollten”, „werden" oder „würde" oder das Negativ davon oder andere Variationen davon oder eine vergleichbare Terminologie identifiziert werden und beinhalten, sind aber nicht darauf beschränkt, die Bereitstellung einer Cloud-Plattform, die Verfügbarkeit von Funktionen wie Softwareanwendungen in Agentenqualität und Intelligent Wire-Dienste und den Umstieg des Unternehmens auf Big Data, Maschinelles Lernen und KI. Das Unternehmen stützt diese zukunftsgerichteten Aussagen auf seine derzeitigen Erwartungen, Annahmen, Schätzungen und Prognosen. Zwar geht das Unternehmen von der Angemessenheit dieser Erwartungen, Annahmen, Schätzungen und Prognosen aus, jedoch handelt es sich nur um Vorhersagen, die mit bekannten und unbekannten Risiken und Ungewissheiten behaftet sind, von denen viele außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen. Die Faktoren werden in dem Antrag auf Börsenzulassung des Unternehmens auf Formular 10, das bei der Securities and Exchange Commission eingereicht wurde, erörtert und können dazu führen, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert werden. Eine detaillierte Liste und Beschreibung solcher Risiken und Ungewissheiten finden Sie in den Einreichungen des Unternehmens bei der SEC unter www.sec.gov. Das Unternehmen weist darauf hin, dass die Liste wichtiger Faktoren, die bei der SEC eingereicht wurde, möglicherweise nicht alle für den Leser wesentlichen Faktoren enthält. Darüber hinaus werden sich angesichts dieser Risiken und Ungewissheiten die Angelegenheiten, auf die in den zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Mitteilung Bezug genommen wird, eventuell nicht bewahrheiten. Das Unternehmen verpflichtet sich nicht dazu, zukunftsgerichtete Aussagen öffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Quelle: Avaya Newsroom

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


© Business Wire 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu AVAYA HOLDINGS CORP
2018AVAYA : Contact-Center-Migration zu Avaya verbessert Effizienz und Leistungsfähi..
BU
2018AVAYA : bestätigt Führungsposition von Sabio durch erste uneingeschränkte Akkred..
BU
Mehr News
News auf Englisch zu AVAYA HOLDINGS CORP
22.08.DESK PHONE DESIGNS : Selected for Membership in Avaya DevConnect Program
PR
13.08.AVAYA : Management's Discussion and Analysis of Financial Condition and Results ..
AQ
13.08.AVAYA HOLDINGS CORP. : Results of Operations and Financial Condition, Regulation..
AQ
13.08.AVAYA : Reports Third Quarter Fiscal 2019 Financial Results
BU
08.08.AVAYA : TMC Names Avaya OneCloud Platform for Unified Communications and Contact..
BU
02.08.AVAYA : Announces Third Quarter Fiscal 2019 Reporting Date
BU
30.07.AVAYA : and Tenfold Create Improved Customer Conversations, Enabling Integrated ..
BU
25.07.AVAYA : Cloud Communications Solutions Enable Regum Fintech to Enhance Customer ..
BU
22.07.AVAYA : Moxy Hotels Creates First-Class Guest Experiences With Avaya
BU
01.07.AVAYA : Receives 2019 Unified Communications Product of the Year Award
BU
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (USD)
Umsatz 2019 2 930 Mio
EBIT 2019 619 Mio
Nettoergebnis 2019 -628 Mio
Schulden 2019 2 370 Mio
Div. Rendite 2019 -
KGV 2019 -2,46x
KGV 2020 -695x
Marktkap. / Umsatz2019 1,34x
Marktkap. / Umsatz2020 1,25x
Marktkap. 1 543 Mio
Chart AVAYA HOLDINGS CORP
Dauer : Zeitraum :
Avaya Holdings Corp : Chartanalyse Avaya Holdings Corp | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse AVAYA HOLDINGS CORP
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 8
Mittleres Kursziel 17,75  $
Letzter Schlusskurs 13,90  $
Abstand / Höchstes Kursziel 58,3%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 27,7%
Abstand / Niedrigsten Ziel -13,7%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
James M. Chirico President, Chief Executive Officer & Director
William D. Watkins Chairman
Patrick J. O'Malley Chief Financial Officer & Senior Vice President
Chris McGugan Senior Vice President-Solutions & Technology
Stephan Scholl Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
AVAYA HOLDINGS CORP-4.53%1 563
CISCO SYSTEMS11.19%206 246
FOXCONN INDUSTRIAL INTERNET CO LTD27.87%41 519
MOTOROLA SOLUTIONS52.36%29 590
NOKIA OYJ-8.98%28 422
ERICSSON AB0.72%26 860