Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Audi AG    NSU   DE0006757008

AUDI AG

(NSU)
ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Kompakter Spitzensportler in Bestform: Neuer Audi TTS bestellbar

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
09.01.2019 | 10:09

Seinen Status als Topmodell der TT-Familie von Audi hebt der neue TTS durch sportliche Designdetails hervor. In seinem Singleframe-Grill mit TTS-Badge und dem titanschwarz matt lackierten Einsatz glänzen Elemente in Aluminiumsilber matt. Auffallend ist zudem das neue horizontale Blade im Stoßfänger. An seinen Enden verläuft es nach oben und bildet auf Höhe der seitlichen Lufteinlässe schmale, aufrecht stehende Trichter. Der durchgängige Frontsplitter, die vertikalen Lufteinlässe und die Zierleiste sind ebenfalls in Aluminium-Optik ausgeführt. Kraftvoll konturierte Schweller unterstreichen den sportiven Charakter auch in der Seitenansicht. Besondere Highlights am Heck sind die angedeuteten vertikalen Luftauslässe unterhalb der Rückleuchten sowie der verbreiterte Diffusor mit den vier Endrohren der Abgasanlage.

Starke Kombination: Siebengang S tronic, 2.0 TFSI und quattro-Antrieb
Das Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe ermöglicht dank kurz übersetzter unterer Gänge sportliche Beschleunigungswerte. Die lange Übersetzung des höchsten Gangs senkt das Drehzahlniveau und damit den Verbrauch.

Der 2.0 TFSI leistet 225 kW (306 PS) und hat im breiten Drehzahlband zwischen 2.000 und 5.300 Touren ein maximales Drehmoment von 400 Nm. Das sind 20 Nm mehr als beim Vorgänger-Aggregat. Das TTS Coupé beschleunigt in 4,5 Sekunden von null auf 100 km/h (Roadster: 4,8 Sekunden) - ein Zehntel schneller als bisher. Die Höchstgeschwindigkeit ist bei 250 km/h elektronisch abgeregelt. Ein Otto-Partikelfilter ist Serie.

Audi TTS

Coupé

Roadster

Motorbauart

4-Zylinder-Otto- Direkteinspritzer

4-Zylinder-Otto- Direkteinspritzer

Hubraum in ccm

1.984

1.984

max. Leistung in kW (PS) bei /min

225 (306) bei 5400-6500

225 (306) bei 5400-6500

max. Drehmoment in Nm bei /min

400 bei 2000-5300

400 bei 2000-5300

Höchstgeschwindigkeit in km/h

250**

250**

Beschleunigung 0 auf 100 km/h in s

4,5

4,8

Verbrauch in l/100 km

7,1

7,3 - 7,2*

CO2-Emission in g/km

161

166 - 165*

Antrieb

Allradantrieb quattro

Allradantrieb quattro

Getriebe

7-Gang S tronic

7-Gang S tronic

**abgeregelt

Der neue Audi TTS hat den permanenten Allradantrieb quattro und das geregelte Stoßdämpfersystem Audi magnetic ride serienmäßig an Bord. Zu den weiteren Fahrwerk-Bausteinen zählen die Progressivlenkung, die Vierlenker-Hinterachse und die elektronische Stabilisierungskontrolle ESC.

Sportliches Highlight: Sondermodell 'TTS competition'
Das Sondermodell TTS competition setzt ein sportliches Ausrufezeichen - mit LED-Scheinwerfern, folierten Audi-Ringen auf dem Seitenschweller, Privacy-Verglasung (nur Coupé), einem feststehenden Heckflügel, rot lackierten Bremssätteln, 20-Zoll-Rädern in Schwarz Hochglanz und weiteren Exterieur-Details in Schwarz glänzend. Als Außenlackierung stehen die Töne Gletscherweiß, Tangorot und Mythosschwarz zur Wahl.

Die beiden verfügbaren Lederausstattungen verleihen dem Interieur echte Exklusivität: Expressrot mit Kontrastnähten in Granitgrau oder Soul mit Kontrastnähten in Expressrot. Dazu passend sind die Elemente an Sitzblenden und Mittelkonsole in Chromlack Schiefergrau oder Glanzlack Tangorot (nur Coupé) gehalten. Die Innenringe der Luftausströmer sind rot lackiert, der Schaltknauf und der Lenkradkranz mit roter 12-Uhr-Markierung von Audi exklusive sind in Alcantara ausgeführt. Zusätzlich gibt es serienmäßige Dekoreinlagen in Carbon.

Ausstattung und Preise
Audi stattet den neuen TTS mit 18-Zoll-Rädern aus. Optional stehen Räder in 18 und 19 Zoll sowie exklusive 20-Zoll-Räder von Audi Sport zur Wahl. Der Lackfächer enthält zwei neue Farbtöne: Pulsorange und Turboblau. Auch im fahrerorientierten Interieur unterstreichen besondere Details die Sportlichkeit des neuen TTS: der zusätzliche Sport-Screen im Audi virtual cockpit, die S-Sportsitze und die farbigen Kontrastnähte.

Der neue Audi TTS ist Anfang 2019 bei den Händlern in Deutschland und in weiteren europäischen Ländern verfügbar. Die Preise für das TTS Coupé starten bei 54.400 Euro, der TTS Roadster ist ab 57.200 Euro erhältlich.

Audi AG veröffentlichte diesen Inhalt am 09 Januar 2019 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 09 Januar 2019 09:08:00 UTC.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu AUDI AG
26.06.Audi-Betriebsrat lobt Schots Kurs
DP
26.06.AUDI-BETRIEBSRAT : Neue Strategie „Konsequent Audi“ Klare Perspektiv..
PU
26.06.DUH verklagt Bayern auf saubere Luft in Nürnberg
DP
26.06.PRESSE : Tesla verliert Fertigungschef Peter Hochholdinger
AW
26.06.LEVEL ERHÖHT : Neuauflage des Audi Q7
PU
25.06.AUDI : erhält Auszeichnung für Biodiversitätsprojekt am Standort Münchsmünster
PU
25.06.AUDI : Talk über „Superfood“ im Audi Forum Neckarsulm
PU
25.06.AUDI : Besetzungs- und Programmänderungen bei den Audi Sommerkonzerten 2019
PU
24.06.Auto-Manager und Politiker starten Gespräche über Zukunft der Branche
DP
24.06.Bund setzt auf Wandel der Autobranche - CDU gegen Belastungen
DP
Mehr News
News auf Englisch zu AUDI AG
26.06.TAKEN TO THE NEXT LEVEL : new edition of the Audi Q7
PU
25.06.AUDI : Changes of Artists and Program at the Audi Summer Concerts 2019
PU
24.06.AUDI : International successes for Audi customer teams
PU
24.06.AUDI : Sport wins 24 Hours of Nürburgring for the fifth time
PU
21.06.FORMULA E : latest news and miscellaneous info from Bern
PU
19.06.AUDI AND SONY PICTURES ENTERTAINMENT : Far From Home” Digital Content
PU
19.06.AUDI : Denkwerkstatt Distinguished as Top Innovation Unit
PU
18.06.Volkswagen Opens Norway Data Center Fully Powered by Hydro
DJ
17.06.AUDI : Victories for the Audi R8 LMS at the Nürburgring
PU
17.06.FORMULA E : Audi in the thick of the title race
PU
Mehr News auf Englisch
Chart AUDI AG
Laufzeit : Zeitraum :
Audi AG : Chartanalyse Audi AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse AUDI AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Unternehmensführung
NameTitel
Abraham Schot Chief Executive Officer, Head-Marketing & Sales
Herbert Diess Chairman-Supervisory Board
Alexander Seitz CFO & Head-Information Technology
Berthold Huber Vice Chairman-Supervisory Board
Helmut Aurenz Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
AUDI AG1.53%0
SAIC MOTOR CORPORATION-5.21%42 942
FERRARI63.11%31 260
MARUTI SUZUKI INDIA-12.63%28 481
FIAT CHRYSLER AUTOMOBILES-4.48%21 378
BYD COMPANY LIMITED--.--%18 644