Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Audi AG    NSU   DE0006757008

AUDI AG

(NSU)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Formel E: Audi mittendrin im Titelkampf

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
17.06.2019 | 11:49

Nach dem umjubelten Heimsieg zuletzt in Berlin liegt Lucas di Grassi nur noch sechs Punkte hinter Titelverteidiger und Tabellenführer Jean-Éric Vergne. Nur diesen beiden Piloten ist es in der aktuellen Saison gelungen, mehr als ein Rennen zu gewinnen. In der Teamwertung liegt Audi Sport ABT Schaeffler ebenfalls in Schlagdistanz und kann sich mit einem weiteren starken Auftritt von di Grassi und Daniel Abt eine gute Ausgangsposition für den Showdown in New York erarbeiten. Am Finalwochenende Mitte Juli werden dann gleich zwei Rennen ausgetragen.

'Berlin war für uns alle ein ganz besonderer Tag. Jetzt geht es darum, das Momentum des Erfolges mit nach Bern zu nehmen und dort nachzulegen', sagt Lucas di Grassi, der mit zehn Siegen und 30 Podiumsplätzen erfolgreichster Fahrer der bisherigen Formel-E-Geschichte ist. 'Dass wir in diesem Stadium der Saison mittendrin im Titelkampf sind, ist das Ergebnis harter Arbeit des ganzen Teams. Die Schweiz ist für uns ein gutes Pflaster, denn hier haben wir im Vorjahr gewonnen. Das ist wieder unser Ziel - und wenn es uns nicht gelingt, wollen wir zumindest so viele Punkte wie möglich mitnehmen.'

Startete die Formel E 2018 noch in Zürich, ist jetzt die Hauptstadt der Schweiz Austragungsort des Rennens. Der 2,750 Kilometer lange Kurs in unmittelbarer Nähe zur Altstadt und entlang der Aare ist eine Mischung aus schnellen Passagen und engen 90-Grad-Kurven. 'Die Strecke ist zum ersten Mal im Kalender und deshalb für uns alle neu', sagt Daniel Abt. 'Wir haben uns zwar wie alle Teams intensiv im Simulator vorbereitet, aber am Samstag wird es darauf ankommen, sich so schnell wie möglich in Sachen Abstimmung auf den Kurs einzustellen.' In acht von zehn Rennen hat Abt in dieser Saison gepunktet - Bestmarke im Feld. 'Die Fans in der Schweiz waren schon letztes Jahr unglaublich und eine tolle Kulisse für die Formel E. Mein großes Ziel ist es, am Samstag wieder auf dem Podium zu stehen.'

Den Meisterschaftskampf mit einer starken Teamleistung nach New York tragen - so lautet die Ansage von Teamchef Allan McNish. 'Die Abstände in der Fahrer- und Teammeisterschaft sind sehr eng. Unsere ganze Mannschaft ist bereit und voll fokussiert, den Schwung aus Berlin mit zum nächsten Rennen zu nehmen.' Der neue Kurs ist dabei eine echte Herausforderung. McNish: 'Die Strecke hat eine ganz andere Charakteristik als alle anderen im Kalender, besonders die Auf- und Ab-Passagen werden spektakulär anzusehen sein. Wir alle freuen uns auf das zweite Gastspiel in der Schweiz - das Event im Vorjahr war nicht nur wegen Lucas' Sieg einer der Saisonhöhepunkte.'

Audi AG veröffentlichte diesen Inhalt am 17 Juni 2019 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 17 Juni 2019 09:48:02 UTC.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu AUDI AG
09:40AUDI : Die Audi A4-Baureihe im neuen Look
PU
08:06ACEA : Europäische Pkw-Neuzulassungen wieder im deutlichen Fall
DP
16.07.HERBERT DIESS : Neuer BMW-Chef wird bestimmt - Klare Ansagen erwünscht
DP
15.07.AUDI : geht mit dem FC Bayern auf Summer Tour
PU
15.07.AUDI : Saintéloc Racing feiert ersten Saisonsieg mit dem Audi R8 LMS
PU
15.07.AUDI : Performant. Charakterstark. Individuell. Audi Sport feiert 25 Jahre Audi ..
PU
15.07.DTM STATT MOTOGP : Audi-Piloten gespannt auf Assen
PU
15.07.AUDI : Lisa Batiashvili öffnet neue Perspektiven auf klassische Musik
PU
15.07.25 JAHRE RS-MODELLE : Neue Ausstellung im Audi Forum Neckarsulm
PU
14.07.Chef von VW-Tochter Audi will höhere Kapitalrendite
DP
Mehr News
News auf Englisch zu AUDI AG
10:55LOÏC DUVAL : “Assen offers plenty of good overtaking opportunities”
PU
10:55AUDI : A4 Product line with a New Look
PU
15.07.AUDI : to go on Summer Tour with FC Bayern
PU
15.07.AUDI : Saintéloc Racing celebrates first victory this season with the Audi R8 LM..
PU
15.07.DTM INSTEAD OF MOTOGP : Audi drivers excited about Assen
PU
15.07.AUDI : Lisa Batiashvili opens up new perspectives on classical music
PU
15.07.AUDI : High-Performance. Full of Character. Individual. Audi Sport Is Celebratin..
PU
12.07.FORMULA E : latest news and miscellaneous from New York
PU
11.07.AUDI : increases deliveries in June to around 166,700 premium automobiles
PU
09.07.AUDI : Drop your car and go for lunch at Chiang Mai Audi dealership
AQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2018 -
EBIT 2018 -
Nettoergebnis 2018 -
Schulden 2018 -
Div. Rendite 2018 -
KGV 2018 -
KGV 2019 -
Wert / Umsatz2018 -
Wert / Umsatz2019 -
Marktkap. 33 970 Mio
Chart AUDI AG
Dauer : Zeitraum :
Audi AG : Chartanalyse Audi AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse AUDI AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
 
Durchschnittl. Empfehlung -
Anzahl Analysten
Mittleres Kursziel
Letzter Schlusskurs 790,00  €
Abstand / Höchstes Kursziel -
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -
Abstand / Niedrigsten Ziel -
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Abraham Schot Chief Executive Officer, Head-Marketing & Sales
Herbert Diess Chairman-Supervisory Board
Alexander Seitz CFO & Head-Information Technology
Berthold Huber Vice Chairman-Supervisory Board
Helmut Aurenz Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
AUDI AG1.79%38 347
SAIC MOTOR CORPORATION-10.16%43 418
FERRARI74.35%31 136
MARUTI SUZUKI INDIA-17.51%26 626
FIAT CHRYSLER AUTOMOBILES-3.96%21 766
BYD COMPANY LIMITED--.--%19 623