Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  London Stock Exchange  >  Associated British Foods Plc    ABF   GB0006731235

ASSOCIATED BRITISH FOODS PLC

(ABF)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener Analysen

Corona-Krise brockt Primark-Mutter AB Foods deutlichen Umsatzeinbruch ein

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
02.07.2020 | 11:06

LONDON (dpa-AFX) - Das Geschäft des britischen Mischkonzerns AB Foods hat stark unter der Corona-Krise gelitten. Auf Basis konstanter Wechselkurse brach der Umsatz im dritten Geschäftsquartal bis Ende Mai im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 39 Prozent auf 2,6 Milliarden britische Pfund (rund 2,9 Milliarden Euro) ein, wie der Mutterkonzern der Modekette Primark am Donnerstag in London mitteilte. Der Rückgang lag fast ausschließlich an Primark, wo die Erlöse um drei Viertel zusammensackten.

Das im März gestartete dritte Quartal war von den weitreichenden Ladenschließungen in Folge der Pandemie besonders betroffen. Im Zuge der Lockerungen in vielen Ländern habe man die Läden jedoch wieder schrittweise öffnen können. Anfang Juni traf dies bereits auf ein Drittel der Primark-Verkaufsflächen zu. Inzwischen seien sogar 367 von 375 Filialen wieder geöffnet. Wie Finanzchef John Bason in einer Telefonkonferenz mitteilte, habe die Geschwindigkeit selbst den Vorstand überrascht.

Die Aktie des Unternehmens machte an der Londoner Börse am Morgen einen Satz nach oben und stieg um 7,31 Prozent auf 2108 Pence. Auch Marktbeobachter verwiesen auf die schnelle Wiedereröffnung der Primark-Läden nach dem Ende der Corona-Beschränkungen. Das Unternehmen habe den Tiefpunkt bei Umsatz und Barmittelzufluss überwunden, schrieb Jefferies Analyst James Grzinic.

In den vier anderen Geschäftsbereichen des Konzerns blieben die Umsätze zwischen dem 1. März und 20. Juni hingegen nahezu unverändert oder konnten sogar zulegen. Besonders das Lebensmittelgeschäft übertraf laut AB Foods mit einem währungsbereinigten Umsatzwachstum von 9 Prozent die Erwartungen.

Abseits von Primark rechnet das Management für das gesamte Geschäftsjahr mit einer starken Steigerung des bereinigten operativen Gewinns. Hierzu soll vor allem das Zucker- und Lebensmittelgeschäft beitragen. Bei Primark dürfte das bereinigte operative Ergebnis von 913 Millionen Pfund hingegen auf 300 bis 350 Millionen Pfund einbrechen, schätzt die Konzernführung. Sonderbelastungen sind dabei bereits herausgerechnet.

Da das Geschäft bei Primark wieder angelaufen ist, rechnen die Briten für das Ende des Geschäftsjahrs vor Mietverbindlichkeiten mit einem Netto-Barmittelbestand von 750 Millionen Pfund für den Konzern. Das wäre rund 20 Prozent weniger als ein Jahr zuvor./ssc/stw/stk

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ASSOCIATED BRITISH FOODS PLC -1.84%1946 verzögerte Kurse.-23.67%
BRITISH POUND / AUSTRALIAN DOLLAR (GBP/AUD) -0.05%1.82774 verzögerte Kurse.-3.66%
BRITISH POUND / CANADIAN DOLLAR (GBP/CAD) 0.13%1.73026 verzögerte Kurse.0.31%
BRITISH POUND / JAPANESE YEN (GBP/JPY) -0.20%139.547 verzögerte Kurse.-3.30%
BRITISH POUND / NEW ZEALAND DOLLAR (GBP/NZD) 0.10%1.99852 verzögerte Kurse.0.54%
BRITISH POUND / SWISS FRANC (GBP/CHF) 0.11%1.19026 verzögerte Kurse.-7.35%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) 0.01%1.3073 verzögerte Kurse.-1.62%
EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP) -0.11%0.9029 verzögerte Kurse.6.92%

© dpa-AFX 2020
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Alle Nachrichten auf ASSOCIATED BRITISH FOODS P
13.08.GEORGE WESTON : Übernahmeofferte für Aryzta demnächst zu erwarten
AW
13.08.Aryzta nominiert Andreas Schmid als Verwaltungsratspräsident
AW
02.07.Corona-Krise brockt Primark-Mutter AB Foods deutlichen Umsatzeinbruch ein
DP
02.07.Tagesvorschau International
AW
01.07.TAGESVORSCHAU : Termine am 02. Juli 2020
DP
01.07.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 15. Juli 2020
DP
01.07.MODEBRANCHE IN DER KRISE : Immer mehr Firmen kämpfen ums Überleben
DP
30.06.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 14. Juli 2020
DP
29.06.ASSOCIATED BRITISH FOODS PLC : Veröffentlichung des Quartalsumsatzes
29.06.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 13. Juli 2020
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu ASSOCIATED BRITISH FOODS P
22.07.Indian tea prices jump to record as floods, COVID-19 slash output
RE
15.07.ASOS to reject UK govt bonus for bringing back furloughed staff
RE
13.07.ASSOCIATED BRITISH FOODS : Primark Declines Government Aid to Bring Back Furloug..
DJ
13.07.ASSOCIATED BRITISH FOODS : Primark rejects 30-million-pound UK bonus for bringin..
RE
12.07.ASSOCIATED BRITISH FOODS : Primark rejects 30-million-pound UK bonus for bringin..
RE
03.07.BÖRSE LONDON : UK stocks slide on COVID-19 concerns, FTSE 100 erases weekly gain..
RE
03.07.EUROPA : European stocks slide as surge in virus cases hits rebound hopes
RE
02.07.GRAIN HIGHLIGHTS : Top Stories of the Day
DJ
02.07.LIVESTOCK HIGHLIGHTS : Top Stories of the Day
DJ
02.07.London shares end higher on vaccine hopes, set for weekly gains
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 14 187 Mio 18 541 Mio 15 682 Mio
Nettoergebnis 2020 435 Mio 569 Mio 481 Mio
Nettoverschuldung 2020 2 725 Mio 3 562 Mio 3 013 Mio
KGV 2020 36,7x
Dividendenrendite 2020 1,43%
Marktkapitalisierung 15 644 Mio 20 468 Mio 17 293 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 1,29x
Marktkap. / Umsatz 2021 1,11x
Mitarbeiterzahl 138 000
Streubesitz 43,6%
Chart ASSOCIATED BRITISH FOODS PLC
Dauer : Zeitraum :
Associated British Foods Plc : Chartanalyse Associated British Foods Plc | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse ASSOCIATED BRITISH FOODS P
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 25
Mittleres Kursziel 2 300,35 GBX
Letzter Schlusskurs 1 983,00 GBX
Abstand / Höchstes Kursziel 54,8%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 16,0%
Abstand / Niedrigstes Ziel -31,9%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
George Garfield Weston Chief Executive Officer & Executive Director
Michael G. McLintock Chairman
John George Bason Executive Director & Finance Director
Emma Susan Adamo Non-Executive Director
Ruth L. Cairnie Senior Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
ASSOCIATED BRITISH FOODS PLC-23.67%20 468
NESTLÉ S.A.4.05%333 132
MONDELEZ INTERNATIONAL, INC1.69%80 030
THE KRAFT HEINZ COMPANY10.71%43 194
DANONE-23.49%43 113
GENERAL MILLS, INC.17.57%38 524