Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nasdaq  >  Apple    AAPL

APPLE

(AAPL)
Meine letzten Aufrufe
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Sachverständiger bezweifelt Apple-Argumente in Patentprozess

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
08.11.2018 | 15:19

MÜNCHEN (dpa-AFX) - In einem Patentstreit zwischen Apple und dem Chipkonzern Qualcommhat der vom Landgericht München bestellte Sachverständige Zweifel an Argumenten des iPhone-Herstellers geäußert. Elektronik-Professor Stefan van Waasen vom Forschungszentrum Jülich sagte am Donnerstag, wie bestimmte Stromsparfunktionen in Smartphones ohne das Qualcomm-Patent funktionieren sollten, sei für ihn nicht nachvollziehbar. Qualcomm strebt ein Verkaufsverbot für Apple-Geräte in Deutschland an.

Der Vorsitzende Richter Matthias Zigann begrüßte bei der Hauptverhandlung auch einen Patentrichter aus Japan unter den Zuhörern und erklärte, der Sachverständige sei "unser Blindenhund" für technische Details. Das von Qualcomm patentierte technische Verfahren spart Strom und soll unter anderem verhindern, dass Akkus heiß laufen, wenn viele Fenster des Smartphones parallel arbeiten. Apple bestreitet, das Qualcomm-Patent zu nutzen. Professor van Waasen sagte, er sehe nicht, wie das funktionieren könnte: "Es wurde keine Alternative präsentiert."

Der Vorsitzende Richter sagte, der Vortrag von Qualcomm sei leichter zu verstehen als der von Apple. Was das rechtlich bedeute, sei aber eine andere Frage. Apple bot den Prozessbeteiligten darauf Zugang zu den Schaltplänen und Simulationsprogrammen bei einem Ortstermin mit Ingenieuren in Deutschland an.

Die Patentkammer des Münchner Landgerichts wollte den Prozess am Donnerstagnachmittag unter Ausschluss der Öffentlichkeit fortsetzen. In einem parallel geführten Prozess von Qualcomm gegen Apple über andere Patente soll am 4. Dezember das Urteil verkündet werden.

Qualcomm reichte gut ein Dutzend Patent-Klagen gegen Apple in Deutschland ein. Ein Verfahren in München verlor Qualcomm, eins in Mannheim wurde ausgesetzt. Die Unternehmen streiten bereits seit über einem Jahr auch in den USA. Zunächst warf Apple Qualcomm vor, überhöhte Lizenzgebühren für Patente zu verlangen, der Chipkonzern konterte mit Vorwürfen der Patentverletzung./rol/DP/tos

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
APPLE 1.28%191.22 verzögerte Kurse.19.65%
QUALCOMM 1.24%57.33 verzögerte Kurse.-0.47%

© dpa-AFX 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu APPLE
14:49BANKMANAGER : Apple-Kreditkarte könnte auch außerhalb der USA kommen
DP
14:40Neues Huawei-Smartphone P30 Pro hat vier Kameras
DP
12:41Morgan Stanley hebt Ziel für Apple auf 220 Dollar - 'Overweight'
DP
10:53JPMorgan belässt Apple auf 'Overweight' - Ziel 228 Dollar
DP
10:47Verhaltene Reaktionen auf neuen Streamingdienst von Apple
RE
10:43Goldman belässt Apple auf 'Neutral' - Ziel 140 Dollar
DP
10:39AKTIEN IM FOKUS : Apple-Vorstoß setzt Kurse im Mediensektor unter Druck
DP
09:04APPLE : Man muss schon ganz genau hinsehen
MA
08:51SAMSUNG ELECTRONICS : warnt vor schwachem Ergebnis
RE
08:29Apple wandelt sich mit Streamingdienst zu Unterhaltungskonzern
RE
Mehr News
News auf Englisch zu APPLE
15:06APPLE : set to launch streaming service; Reese Witherspoon, Steven Spielberg ser..
AQ
14:58APPLE : Bets That Plugging Its Values Can Help Create Value
DJ
14:55MARKET SNAPSHOT: Stock Market Jumps, Scoring Early Lift From Tech And Energy ..
DJ
14:35SAMSUNG ELECTRONICS : Huawei presents flagship smartphone in Paris during Chines..
RE
13:13Apple News+, at $10 a month, could deliver more content than multiple subscri..
RE
13:12Apple News+, at $10 a month, could deliver more content than multiple subscri..
RE
12:50APPLE : showcases the Apple Arcade
AQ
08:07APPLE : news subscription service a mixed bag for publishers
AQ
08:06APPLE : announces new TV and games services
AQ
07:47APPLE : Extends Push Into New Territory
DJ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern ($)
Umsatz 2019 255 Mrd.
EBIT 2019 62 717 Mio
Nettoergebnis 2019 53 003 Mio
Liquide Mittel 2019 102 Mrd.
Div. Rendite 2019 1,63%
KGV 2019 16,58
KGV 2020 14,80
Marktkap. / Umsatz 2019 3,09x
Marktkap. / Umsatz 2020 3,05x
Marktkap. 890 Mrd.
Chart APPLE
Laufzeit : Zeitraum :
Apple : Chartanalyse Apple | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse APPLE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 39
Mittleres Kursziel 186 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -1,6%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Timothy Donald Cook Chief Executive Officer & Director
Arthur D. Levinson Chairman
Jeffrey E. Williams Chief Operating Officer
Luca Maestri Chief Financial Officer & Senior Vice President
Kevin M. Lynch Vice President-Technology
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
APPLE19.65%889 962
XIAOMI CORP--.--%36 378
WINGTECH TECHNOLOGY CO LTD53.10%3 074
MEITU INC--.--%2 156
DORO AB7.47%96
DIGIA OYJ-8.42%79