Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nasdaq  >  Apple    AAPL

APPLE (AAPL)
Meine letzten Aufrufe
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets
OFFRE

Frankreich verklagt Google und Apple wegen Entwicklerverträgen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
14.03.2018 | 15:51
Photo illustration of Google apps are shown on an Apple iphone 5 in Encinitas

Paris (Reuters) - Die französische Regierung wirft Google und Apple unfairen Umgang mit heimischen Softwareentwicklern vor und will die beiden US-Technologiegiganten deswegen verklagen.

Das kündigte Finanzminister Bruno Le Maire am Mittwoch im Radiosender RTL an. Die Konzerne hätten den deutlich kleineren Vertragspartnern einseitig Preise und andere Konditionen auferlegt. "Daher werde ich Google und Apple wegen missbräuchlicher Handelspraktiken vor den Pariser Handelsgerichtshof bringen", sagte Le Maire. "So mächtig, wie sie sind, dürfen Google und Apple unsere Startup-Firmen und unsere Entwickler nicht so behandeln, wie sie es derzeit tun."

Die beim Finanzministerium angesiedelte Verbraucherschutzbehörde DGCCRF bestätigte die juristischen Schritte. Den beschuldigten US-Unternehmen drohen demnach Strafen über zwei Millionen Euro. Eine Google-Sprecherin äußerte die Ansicht, dass die Vertragsbedingungen des Konzerns französischen Gesetzen entsprechen. Von Apple war keine Stellungnahme zu erhalten.

Le Maire äußerte sich zudem zu den Steuerschlupflöchern, von denen Google, Apple, Facebook und Amazon in Europa profitieren. Er erwarte, dass die EU dieses Problem bis Anfang kommenden Jahres beheben werde. Die EU-Kommission prüft derzeit Schritte, wie nichteuropäische Digitalfirmen dazu gebracht werden können, mehr Steuern zu zahlen.

Unternehmen in diesem Artikel : Apple, Facebook, Amazon.com, Alphabet
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALPHABET 0.61%1174.27 verzögerte Kurse.10.79%
AMAZON.COM -0.75%1926.42 verzögerte Kurse.65.98%
APPLE 0.06%218.37 verzögerte Kurse.28.75%
FACEBOOK 1.72%163.06 verzögerte Kurse.-9.16%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu APPLE
19.09.WARREN BUFFETT : Apple wird sich anstrengen müssen
MA
19.09.Deutscher Außenhandel besorgt über Eskalation im Zollstreit
DP
18.09.Apple zahlt in EU-Steuerstreit 14 Milliarden Euro auf Treuhandkonto
AW
18.09.HANDELSSTREIT MIT CHINA : Trump verhängt neue Milliardenzölle
AW
18.09.Patentstreit von Apple und Qualcomm geht in Deutschland weiter
DP
18.09.APPLE : China und USA überziehen sich mit weiteren Zöllen
RE
18.09.Renault-Nissan holt sich Google ins Cockpit
RE
18.09.Insider - USA und Indien nähern sich Deal in Handelsfragen
RE
18.09.APPLE : China kündigt Vergeltung für US-Zölle an - "Keine Wahl"
RE
18.09.APPLE : Deutsche Außenhändler werfen Trump zerstörerische Handelspolitik vor
RE
Mehr News
News auf Englisch zu APPLE
19.09.APPLE WATCH SERIES 4 : The reviews are in
PU
19.09.APPLE WATCH REVIEW : Bigger display, fall detection and ECG may make it the time..
AQ
19.09.EU says McDonald's, Luxembourg tax deal not illegal
RE
19.09.APPLE : Ireland recovers billions in disputed taxes from Apple
AQ
19.09.APPLE : Bringing iPhone Assembly to U.S. Would Be a Hollow Victory for Trump
DJ
19.09.STRAP ON THE FITBIT : John Hancock to sell only interactive life insurance
RE
19.09.APPLE : Pay is now available at Conotoxia.com
AQ
19.09.APPLE : Vena Unveils iPhone XS, XS Max and XR Cases to Fit Every Personality
AQ
19.09.Toshiba Memory chief shrugs off price concerns, sticks with IPO plans
RE
19.09.EU Says McDonald's Tax Arrangement in Luxembourg is Legal, Drops Probe
DJ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern ($)
Umsatz 2018 264 Mrd.
EBIT 2018 70 235 Mio
Nettoergebnis 2018 58 712 Mio
Fin.Schuld. 2018 130 Mrd.
Div. Rendite 2018 1,26%
KGV 2018 18,59
KGV 2019 16,07
Marktkap. / Umsatz 2018 3,50x
Marktkap. / Umsatz 2019 3,39x
Marktkap. 1 054 Mrd.
Chart APPLE
Laufzeit : Zeitraum :
Apple : Chartanalyse Apple | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse APPLE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 40
Mittleres Kursziel 232 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 6,4%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Timothy Donald Cook Chief Executive Officer & Director
Arthur D. Levinson Chairman
Jeffrey E. Williams Chief Operating Officer
Luca Maestri Chief Financial Officer, SVP & VP-Human Resources
Kevin M. Lynch Vice President-Technology
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
APPLE28.75%1 052 344
NOKIA OYJ23.96%31 169
MEITU INC--.--%2 751
DORO AB-8.24%108
DIGIA OYJ28.09%94
RAONSECURE CO LTD--.--%89