Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nasdaq  >  Apple    AAPL

APPLE (AAPL)
Meine letzten Aufrufe
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets
OFFRE

Dialog Semiconductor trotzt Spekulationen über Probleme mit Hauptkunde Apple

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
20.05.2018 | 15:27

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Dialog Semiconductor bleibt beim Blick auf das Geschäft mit Hauptkunde Apple trotz anders lautender Spekulationen optimistisch. "Wir wurden jetzt mit weiteren Designs für Chips beauftragt, die 2019 ausgeliefert werden“, sagte der Chef des deutsch-britischen Chipentwicklers Jalal Bagherli "Euro am Sonntag". In welchem Umfang Apple dabei auch eigene Chips einsetzen werde, sei ihm nicht bekannt. Zuletzt gab es immer wieder Befürchtungen, dass Apple eigene Chips als Alternative zu Dialogs Energiemanagementchips entwickelt. Der kalifornische Konzern steht für rund zwei Drittel des Dialog-Jahresumsatzes von 1,2 Milliarden US-Dollar.

Für die aktuellen iPhones liefert Dialog einen großen, zentralen Chip und einen kleineren für die Energiesteuerung der Kamera. Hier sieht Bagherli noch Potenzial: "Für 2020 erwarten wir neben dem zentralen Chip drei bis fünf kleinere Bauteile. Schon bei den für Herbst erwarteten iPhones ist ein zweiter, kleiner Chip möglich." Auch außerhalb der für Dialog wichtigen Strommanagement-Chips sieht Bagherli Potenzial für zusätzliches Geschäft. "Etwa mit Chips für Schnell-Ladetechnik in iPhones und bei Halbleitern im Audiobereich".

Zudem werde Dialogs US-Tochter Silego, die Apple bereits bei Computern beliefere, mittelfristig auch Produkte für iPhones und iPads anbieten, kündigte Bagherli an. Die programmierbaren Chips sparen Platz auf Platinen. Allein dieser Unternehmensbereich liefert inzwischen bereits ein Drittel des Gesamtumsatzes. Das Segment lege seit vier Jahren "jährlich um 19 Prozent zu", sagte Bagherli. "Wir erwarten, dass es so bleibt."/he

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
APPLE -1.08%217.66 verzögerte Kurse.30.02%
DIALOG SEMICONDUCTOR -1.55%19.085 verzögerte Kurse.-26.45%

© dpa-AFX 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu APPLE
21.09.Volkswagen will ab 2019 Software-Entwickler selbst ausbilden
DP
21.09.Amazon erhöht mit neuen intelligenten Lautsprechern Druck auf Google
RE
21.09.Amazon will mit Alexa Schlüsselrolle im vernetzten Zuhause einnehmen
DP
21.09.Conti schickt schon 1968 erstes Auto ohne Fahrer auf Testrecke
DP
20.09.Amazon will mit Alexa Schlüsselrolle im vernetzten Zuhause spielen
DP
20.09.Amazon will Alexa mehr Charakter geben
DP
20.09.Ifo - Digitalsteuer verschärft Handelskonflikt
RE
20.09.Landgericht wirbt für Vergleich im Apple-Qualcomm-Patentstreit
AW
20.09.Doktor Apple – das nächste große Ding?
MA
19.09.WARREN BUFFETT : Apple wird sich anstrengen müssen
MA
Mehr News
News auf Englisch zu APPLE
16:15Companies Buy Earnings Gains by Buying Back Stock
DJ
15:47APPLE : city, OU planning 'Lose Your Wallet' event in Norman
AQ
15:15APPLE : Your Browser Is the Most Important App You Have -- Make Sure You Use the..
DJ
15:10APPLE : iPhone XS buyers undeterred by higher prices, few upgrades
AQ
22.09.NO SEX PLEASE, WE'RE APPLE : iPhone Giant Seeks TV -2-
DJ
22.09.NO SEX PLEASE, WE'RE APPLE : iPhone Giant Seeks TV Success on Its Own Terms
DJ
21.09.BEST LAPTOP FOR DJS 2018 : The best laptops for music production
AQ
21.09.IMAC 2018 : what we want to see
AQ
21.09.APPLE : Launches New iPhones (Again). Here's a Guide.--Update
DJ
21.09.FINANCIALINSIDERS.COM : Earnings Recap Week Ending September 21st, 2018
PR
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern ($)
Umsatz 2018 264 Mrd.
EBIT 2018 70 266 Mio
Nettoergebnis 2018 58 714 Mio
Fin.Schuld. 2018 130 Mrd.
Div. Rendite 2018 1,27%
KGV 2018 18,54
KGV 2019 16,02
Marktkap. / Umsatz 2018 3,49x
Marktkap. / Umsatz 2019 3,38x
Marktkap. 1 051 Mrd.
Chart APPLE
Laufzeit : Zeitraum :
Apple : Chartanalyse Apple | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse APPLE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 40
Mittleres Kursziel 234 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 7,3%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Timothy Donald Cook Chief Executive Officer & Director
Arthur D. Levinson Chairman
Jeffrey E. Williams Chief Operating Officer
Luca Maestri Chief Financial Officer, SVP & VP-Human Resources
Kevin M. Lynch Vice President-Technology
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
APPLE30.02%1 051 282
NOKIA OYJ22.01%31 453
MEITU INC--.--%2 978
DORO AB-6.98%112
DIGIA OYJ27.66%95
RAONSECURE CO LTD--.--%88