Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nasdaq  >  Amazon.com, Inc.    AMZN

AMAZON.COM, INC.

(AMZN)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Europäisches Cloud-Projekt Gaia-X kurz vor der offiziellen Gründung

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
03.06.2020 | 07:34
European flag is pictured in Blagnac near Toulouse

Das geplante europäische Cloud-Netzwerk Gaia-X nimmt allmählich Gestalt an.

In den nächsten Wochen soll eine Gründungsorganisation in Brüssel ins Leben gerufen werden, teilte das Bundeswirtschaftsministerium am Mittwoch mit. Dazu sollen 22 Unternehmen - jeweils zur Hälfte aus Deutschland und Frankreich - eine Absichtserklärung unterzeichnen. Mit Gaia-X sollen IT-Dienstleistungen stärker in Europa bleiben, um hiesige Staaten und Unternehmen unabhängiger von dominanten US-Anbietern wie Amazon oder Microsoft zu machen. Daten sollen dann künftig auf Servern in Europa liegen und leichter mitgenommen werden, wenn Kunden beispielsweise von einem Internet-Netzwerk zu einem anderen wechseln wollen.

Die Gründungsentität soll eine Organisation nach belgischem Recht und ohne Gewinnerzielungsabsicht sein. "Die Wahl dieser Rechtsform unterstreicht das Bekenntnis zu einem transparenten europäischen Prozess, zur Offenheit und breiten Teilhabe", heißt es in einem Papier zum aktuellen Stand des Projekts. Die Gründungsentität übernimmt die Verwaltungsaufgaben des Netzwerks und soll die Zusammenarbeit international vorantreiben. Bislang sind hier vor allem Deutschland und Frankreich aktiv. Weitere Länder wie Italien sollen hinzukommen.

In die Planungen für den operativen Start, der Anfang 2021 erwartet wird, sind rund 300 Unternehmen und Organisationen aus Wissenschaft und Wirtschaft eingebunden. Als treibende Kräfte gelten SAP, die Deutsche Telekom, Siemens, Bosch und der französische IT-Dienstleister Atos. 20 Arbeitsgruppen feilen an konkreten Anwendungen, unter anderem in den Bereichen Industrie, Gesundheitswesen, Finanzen und Energie. Am Donnerstag wollen die Wirtschaftsminister von Deutschland und Frankreich, Peter Altmaier und Bruno Le Maire, erste Ergebnisse vorstellen.

Die Gründungsorganisation soll die Spielregeln für die europäische Cloud vorgeben. Gewinnorientierte Firmen sollen dann mit einem Gütesiegel für vertrauenswürdige Cloud-Anwendungen konkrete Dienstleistungen anbieten können. Es wird erwartet, dass Staaten am Anfang große Auftraggeber sein werden, um das Projekt in Schwung zu bringen.

Im boomenden Cloud-Geschäft werden seit Jahren Speicherplatz, Software und Rechenleistung über das Internet bereitgestellt. Daten gelten als zentraler Rohstoff der Zukunft - etwa beim Thema Künstliche Intelligenz oder der Datenanalyse zur Bekämpfung von Krankheiten wie Krebs.

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AMAZON.COM, INC. 0.55%3200 verzögerte Kurse.73.18%
ATOS SE -0.03%77.08 Realtime Kurse.3.71%
DEUTSCHE TELEKOM AG 1.12%14.91 verzögerte Kurse.2.33%
MICROSOFT CORPORATION -0.30%213.67 verzögerte Kurse.35.90%
SAP SE 0.27%135.04 verzögerte Kurse.12.23%
SIEMENS AG 2.16%108 verzögerte Kurse.-7.33%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Aktuelle News zu AMAZON.COM, INC.
11.07.PARIS : Ausweg aus Digitalsteuer-Streit ist internationale Lösung
DP
11.07.STRAFZÖLLE :  USA erhöhen Druck im Streit um französische Digitalsteuer
DP
09.07.AKTIEN IM FOKUS : Wieder Rekorde der Börsenlieblinge Apple, Microsoft und Amazon
DP
09.07.Die Profiteure des 'neuen Lebens' nach der Corona-Krise - DZ Bank
DP
09.07.DZ : Teamviewer und Hornbach unter Favoriten des 'neuen Lebens'
DP
08.07.AKTIEN IM FOKUS : Höhenflug von US-Technologie-Schwergewichten setzt sich fort
DP
08.07.Merkel - EU muss notfalls eigene Digitalsteuer erheben
RE
08.07.DZ Bank hebt fairen Wert für Amazon auf 3400 Dollar - 'Kaufen'
DP
08.07.Modefirma Boohoo prüft Vorwürfe über Ausbeutung von Fabrikarbeitern
RE
08.07.Zalando und Amazon lassen Boohoo wegen Verstössen fallen
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu AMAZON.COM, INC.
11.07.Amazon Says Email Ordering Employees to Delete TikTok Was Sent in Error -- 4t..
DJ
11.07.Amazon.com bans, then un-bans TikTok app from employee mobile devices
RE
11.07.AMAZON COM : says it sent the TikTok ban email to employees in error
RE
10.07.AMAZON COM : Says Email Ordering Employees to Delete TikTok Was Sent in Error
DJ
10.07.Amazon Says Email Ordering Employees to Delete TikTok Was Sent in Error -- 3r..
DJ
10.07.SHYFT : Amazon Bought Shyft Group Trucks Last Year -Reuters
DJ
10.07.Amazon begins rolling out bigger UPS and FedEx-style delivery trucks
RE
10.07.Amazon begins rolling out bigger UPS and FedEx-style delivery trucks
RE
10.07.RBC commits C$150 million to diversity push, aims for more minority executive..
RE
10.07.Amazon Says Email Ordering Employees to Delete TikTok Was Sent in Error -- 2n..
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 347 Mrd. - 307 Mrd.
Nettoergebnis 2020 9 363 Mio - 8 288 Mio
Nettoliquidität 2020 45 451 Mio - 40 236 Mio
KGV 2020 168x
Dividendenrendite 2020 -
Marktkapitalisierung 1 596 Mrd. 1 596 Mrd. 1 413 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2019
Marktkap. / Umsatz 2020 4,47x
Mitarbeiterzahl 798 000
Streubesitz 81,1%
Chart AMAZON.COM, INC.
Dauer : Zeitraum :
Amazon.com, Inc. : Chartanalyse Amazon.com, Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse AMAZON.COM, INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 51
Mittleres Kursziel 2 858,15 $
Letzter Schlusskurs 3 200,00 $
Abstand / Höchstes Kursziel 10,9%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -10,7%
Abstand / Niedrigstes Ziel -32,4%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Jeffrey P. Bezos Chairman, President & Chief Executive Officer
Brian T. Olsavsky Chief Financial Officer & Senior Vice President
Patricia Q. Stonesifer Independent Director
Thomas O. Ryder Independent Director
Jonathan Jake Rubinstein Lead Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
AMAZON.COM, INC.73.18%1 596 083
JD.COM, INC.86.23%101 091
WAYFAIR INC.147.60%21 175
ETSY, INC.151.22%13 208
B2W COMPANHIA DIGITAL91.28%11 747
MONOTARO CO., LTD.55.32%10 562