Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nasdaq  >  Amazon.com    AMZN

AMAZON.COM

(AMZN)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

DHL will Paketdienst in USA mit Online-Kooperationen ausbauen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
16.03.2018 | 07:07
The logo of German postal and logistics group Deutsche Post DHL is pictured on the door of an electric car

Seattle (Reuters) - Der Paketdienstleister DHL will sein Geschäft in den USA durch die Zusammenarbeit mit Online-Händlern ausbauen und damit im Revier der Platzhirsche UPS und FedEx wildern.

Die DHL-Lieferanten sollen demnach Pakete direkt bei den Kunden abgeben statt wie bisher beim US-Postdienst, wie Vertreter der Deutsche-Post-Tochter der Nachrichtenagentur Reuters am Donnerstag sagten.

Bei dem Parcel Metro genannten Programm arbeite DHL vermutlich mit dem Online-Riesen Amazon zusammen, sagte die Analystin Helane Becker von Cowen & Co. Amazon wachse pro Jahr um mehr als 35 Prozent und müsse einen Weg finden, die Ware zu den Kunden zu bringen. Die US-Lieferdienste FedEx und UPS hätten aber zu verstehen gegeben, dass sie nicht gleichziehen würden, weshalb Amazon das Vertriebsnetz anders ausbauen müsse.

Eine DHL-Sprecherin sagte, Amazon sei ein großer Kunde. Wie weit die Zusammenarbeit mit dem Online-Händler bei Parcel Metro geht, wollte sie nicht sagen. DHL hat Parcel Metro in den vergangenen zwei Jahren in einer Reihe von US-Metropolen getestet. Weitere Städte sollen in diesem Jahr folgen. In dem System bringen Lieferanten und Fahrer die Bestellungen mithilfe von Apps aus Warenhäusern zu den Kunden.

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AMAZON.COM 0.36%1778 verzögerte Kurse.18.90%
DEUTSCHE POST AG 3.82%34.01 verzögerte Kurse.37.01%
FEDEX CORPORATION -0.59%161.22 verzögerte Kurse.1.17%
UNITED PARCEL SERVICE -0.11%123.01 verzögerte Kurse.26.26%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu AMAZON.COM
12.11.SAP setzt auf Effizienz, Sparmaßnahmen und höhere Ausschüttungen
DP
11.11.Amazon-Rivale Alibaba mit Rekordumsätzen am "Singles Day"
RE
10.11.WDH/Woody Allen und Amazon legen millionenschweren Rechtsstreit bei
DP
08.11.IPO/KREISE : Hongkong-Börsengang des Internet-Riesen Alibaba wird konkreter
AW
07.11.EZB-Kandidatin Schnabel warnt vor Teufelskreis bei Banken
RE
07.11.Kalifornien geht gegen Facebook vor - Facebook zeigt sich unkooperativ
RE
01.11.AMAZON COM : AWS eröffnet Datenzentren in Spanien
BU
01.11.Amazon-Mitarbeiter in Bad Hersfeld streiken
DP
31.10.PROSIEBENSAT.1 IM FOKUS : Hoffnung auf Ende der Achterbahnfahrt
DP
29.10.Europäisches Cloud-Projekt auf Digital-Gipfel gestartet
DP
Mehr News
News auf Englisch zu AMAZON.COM
01:12Alibaba's Singles' Day sales hit record $38 billion; growth slows
RE
01:11Alibaba's Singles' Day sales hit record $38 billion; growth slows
RE
12.11.EU clears Telia's $957 million Swedish TV deal with Bonnier
RE
12.11.AMAZON : Announces the Best Books of 2019, Naming Margaret Atwood's The Testamen..
BU
12.11.Twitter wants your feedback on its deepfake policy plans
RE
11.11.Google's Secret 'Project Nightingale' Gathers Personal Health Data on Million..
DJ
11.11.Google's Secret 'Project Nightingale' Gathers Personal Health Data on Million..
DJ
11.11.Google's Secret 'Project Nightingale' Gathers Personal Health Data on Million..
DJ
11.11.Google's Secret 'Project Nightingale' Gathers Personal Health Data on Million..
DJ
11.11.Britain's Sainsbury's in wholesale deal with Australia's Coles
RE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (USD)
Umsatz 2019 279 Mrd.
EBIT 2019 13 383 Mio
Nettoergebnis 2019 10 345 Mio
Liquide Mittel 2019 33 649 Mio
Div. Rendite 2019 -
KGV 2019 87,3x
KGV 2020 65,8x
Marktkap. / Umsatz2019 3,07x
Marktkap. / Umsatz2020 2,54x
Marktkap. 890 Mrd.
Chart AMAZON.COM
Dauer : Zeitraum :
Amazon.com : Chartanalyse Amazon.com | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse AMAZON.COM
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 49
Mittleres Kursziel 2 186,91  $
Letzter Schlusskurs 1 795,77  $
Abstand / Höchstes Kursziel 42,0%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 21,8%
Abstand / Niedrigsten Ziel 3,08%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Jeffrey P. Bezos Chairman, President & Chief Executive Officer
Brian T. Olsavsky Chief Financial Officer & Senior Vice President
Patricia Q. Stonesifer Independent Director
Thomas O. Ryder Independent Director
Jonathan Jake Rubinstein Lead Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
AMAZON.COM18.90%890 338
WAYFAIR INC.-7.57%7 801
ZOZO, INC.29.00%7 173
MONOTARO CO., LTD.18.06%7 117
B2W COMPANHIA DIGITAL25.76%6 986
ETSY, INC.-14.17%5 050