Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nasdaq  >  Amazon.com    AMZN

AMAZON.COM

(AMZN)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Airbnb wickelt Zahlungen in der EU künftig über Luxemburg ab

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
05.12.2019 | 14:54

LUXEMBURG (dpa-AFX) - Wegen des geplanten Austritts Großbritanniens aus der EU verlegt die US-amerikanische private Vermietungsplattform Airbnb ihr europaweites Zahlungsinstitut von London nach Luxemburg. Ab 2020 würden Zahlungen zwischen Vermietern und Mietern in der EU über Luxemburg laufen, teilte die Agentur zur Förderung des Finanzplatzes Luxemburg (Luxembourg for Finance) am Donnerstag mit. Die luxemburgische Tochtergesellschaft von Airbnb habe die dafür erforderliche Lizenz erhalten, hieß es.

Mittlerweile hätten 58 Finanzdienstleister die Verlagerung ihres Geschäfts von London in das Großherzogtum öffentlich angekündigt. Die tatsächliche Zahl dürfte höher liegen, da nicht alle Unternehmen ihre Verlagerungen öffentlich gemacht hätten, teilte die Agentur mit.

Bei mehr als der Hälfte der Umzügler (30) handele es sich um Vermögensverwalter (Asset Manager). Aber auch Versicherungen (13), Banken (9) und Zahlungsdienstleister (6) hätten sich für die Ansiedlung in Luxemburg entschieden.

"Die Entscheidung von Airbnb, ein Zahlungsinstitut in Luxemburg zu schaffen, stärkt die Rolle des Großherzogtums als wichtige Drehscheibe für Zahlungsdienste in der Europäischen Union weiter", teilte der luxemburgische Finanzminister Pierre Gramegna mit.

Luxemburg hat sich den Angaben zufolge in den vergangenen Jahren zu einem wichtigen Standort für Zahlungsdienstleistungen entwickelt. Unternehmen wie Paypal, Amazon Payments oder Alipay bedienten von Luxemburg aus die EU-Märkte./rtt/DP/jha

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AMAZON.COM -0.70%1864.72 verzögerte Kurse.1.63%
PAYPAL HOLDINGS 0.55%116.04 verzögerte Kurse.7.28%

© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu AMAZON.COM
14:47AMAZON-TECHNIKCHEF : Es wird noch lange Jobs für Menschen geben
DP
17.01.AKTIE IM FOKUS 2 : Alphabet nach Sprung über Billionen-Dollar-Marke gefragt
DP
17.01.Französische Aufsicht - Sehen Aufkauf von Startups durch Google & Co skeptisc..
RE
16.01.AKTIE IM FOKUS : Google-Mutter Alphabet erreicht Billionen-Börsenwert
DP
16.01.Microsoft startet grosse Klima-Initiative
AW
16.01.Hyundai und Kia investieren in britischen E-Fahrzeugbauer
AW
16.01.APPLE IM FOKUS : Auf Amazons Spuren - Neue Geschäftsfelder verschieben den Fokus
DP
15.01.AMAZON COM : auf Charmeoffensive in Indien - 1 Mrd Dollar für Kleinunternehmer
RE
15.01.Amazon kauft 40 Streetscooter-Lieferwagen der Deutschen Post
DP
14.01.Fedex ziehen an - Amazon-Händler dürfen laut Presse Fedex Ground nutzen
AW
Mehr News
News auf Englisch zu AMAZON.COM
13:45U.S. Companies Fuel Europe's Green-Energy Push
DJ
17.01.JEFF BEZOS : After India's Amazon snub, Modi's party slams Bezos-owned Washingto..
RE
17.01.Tech Upstarts Say Tech Giants Abuse Market Power to Stifle Competition
DJ
17.01.Break up big tech's 'monopoly', smaller rivals tell Congress hearing
RE
17.01.Wall Street's trillion-dollar club dwarfs Europe Inc
RE
17.01.Another snub for Amazon in India, despite Bezos jobs pledge
RE
17.01.A flurry of news in the global auto industry
17.01.Lessons to be learned from Facebook's WhatsApp deal, French watchdog says
RE
17.01.Stocks: Google Parent Passes $1 Trillion Valuation, Joining Select Club -- WS..
DJ
17.01.AMAZON COM : Sought Incentives Beyond HQ2
DJ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (USD)
Umsatz 2019 279 Mrd.
EBIT 2019 13 388 Mio
Nettoergebnis 2019 10 357 Mio
Liquide Mittel 2019 36 743 Mio
Div. Rendite 2019 -
KGV 2019 90,3x
KGV 2020 68,2x
Marktkap. / Umsatz2019 3,18x
Marktkap. / Umsatz2020 2,59x
Marktkap. 925 Mrd.
Chart AMAZON.COM
Dauer : Zeitraum :
Amazon.com : Chartanalyse Amazon.com | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse AMAZON.COM
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 51
Mittleres Kursziel 2 177,96  $
Letzter Schlusskurs 1 864,72  $
Abstand / Höchstes Kursziel 36,7%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 16,8%
Abstand / Niedrigsten Ziel -0,79%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Jeffrey P. Bezos Chairman, President & Chief Executive Officer
Brian T. Olsavsky Chief Financial Officer & Senior Vice President
Patricia Q. Stonesifer Independent Director
Thomas O. Ryder Independent Director
Jonathan Jake Rubinstein Lead Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
AMAZON.COM1.63%924 523
WAYFAIR INC.18.17%9 945
B2W COMPANHIA DIGITAL11.14%8 904
MONOTARO CO., LTD.-3.46%6 158
ETSY, INC.16.12%6 095
ZOZO, INC.-5.35%5 395