Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Allianz SE    ALV   DE0008404005

ALLIANZ SE

(ALV)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Verteidigungsminister: USA können Manöver mit Südkorea anpassen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
14.11.2019 | 09:50

SEOUL (dpa-AFX) - Die USA sind nach Angaben von Verteidigungsminister Mark Esper mit Blick auf die Atomverhandlungen mit Nordkorea offen für eine mögliche Reduzierung weiterer Militärübungen mit Südkorea. Abhängig davon, was die Diplomatie erfordere, könnten die Übungen angepasst werden, sagte Esper laut seinem Ministerium am Mittwoch (Ortszeit) auf dem Flug nach Südkorea vor mitreisenden Journalisten. Er machte deutlich, dass je nachdem mehr oder weniger Übungen angesetzt werden könnten. Esper betonte, jede Änderung werde in Absprache mit Südkorea und auf eine Weise erfolgen, die die gemeinsame Bereitschaft nicht gefährde.

Esper nannte keine Details, wie weitreichend die Veränderungen sein könnten. Beide Länder hatten bereit seit 2018 den Umfang gemeinsamer Übungen reduziert oder auch Manöver komplett abgesagt. Beide Länder wollen nach Berichten von US-Medien voraussichtlich im nächsten Monat ein neues Luftraummanöver veranstalten, das aber im Vergleich zu ähnlichen früheren Übungen kleiner ausfallen soll.

Die Verhandlungen über das nordkoreanische Atomwaffenprogramm sind seit dem gescheiterten Gipfeltreffen zwischen US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un im Februar in Vietnam ins Stocken geraten. Anfang Oktober endeten neue Arbeitsgespräche zwischen beiden Ländern in Schweden ohne greifbares Ergebnis.

Die Führung in Pjöngjang hatte zuletzt ihre Kritik an den südkoreanisch-amerikanischen Manövern wieder verstärkt, durch die sie sich provoziert fühlt. Die Vorwürfe Pjöngjangs, durch diese Manöver werde eine Invasion vorbereitet, weisen Seoul und Washington zurück.

Nach seiner Ankunft am Donnerstag wird Esper am Freitag mit seinem südkoreanischen Kollegen Jeong Kyeong Doo die regelmäßigen Militärberatungen der beiden Länder leiten. Im Mittelpunkt wird neben der Lage auf der koreanischen Halbinsel auch die bilaterale Allianz stehen./dg/DP/zb


© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu ALLIANZ SE
16:03Radfahrer verursachen immer mehr Unfälle - Radwege zu eng?
DP
12.12.R+V Lebensversicherung senkt Überschussbeteiligung
RE
11.12.UN-CHEF BEIM KLIMAGIPFEL : Die nächsten zwölf Monate sind entscheidend
DP
10.12.Deutschland etwas besser im Klima-Ranking - Appelle beim Klimagipfel
DP
10.12.Inselstaaten warnen in Madrid vor dramatischen Folgen der Klimakrise
DP
10.12.Lebensversicherer wollen Garantiezins auf 0,5 Prozent senken
RE
10.12.Garantiezins für Lebensversicherungen könnte weiter sinken
DP
10.12.Experten für Senkung des Garantiezinses bei Lebensversicherungen
DP
09.12.Weg frei für Batteriezellenwerk in Kaiserslautern
DP
06.12.Französischer Finanzinvestor steigt bei Versorger EWE ein
RE
Mehr News
News auf Englisch zu ALLIANZ SE
21:17ALLIANZ : DSS currently fishing evidence to nail Sowore Falana
AQ
17:18ALLIANZ : AGF Takes Over Omoyele Sowore's Case
AQ
12:17ALLIANZ : confirms director of IT for UK business
AQ
11:12ALLIANZ : AGF Malami Orders DSS to Hands-Off Sowore's Trial, Takes Over Case-Fil..
AQ
09:06ADAMS NATURAL RESOURCES FUND : P&ID Scam - AGF Didn't Sign Controversial Gas Sup..
AQ
11.12.ALLIANZ : Govt launches portal to publish financial transactions
AQ
10.12.ALLIANZ : Buhari orders AGF, others to publish Govt transactions daily
AQ
10.12.ALLIANZ : President Directs MDAs to Publish Financial Transactions Online
AQ
09.12.DSS INVASION : What the AGF, NBA must do, by SANs
AQ
06.12.ALLIANZ : 06.12.2019 – Allianz acquires French logistics portfolio increas..
PU
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 137 Mrd.
EBIT 2019 11 809 Mio
Nettoergebnis 2019 7 875 Mio
Schulden 2019 22 952 Mio
Div. Rendite 2019 4,35%
KGV 2019 11,8x
KGV 2020 10,9x
Marktkap. / Umsatz2019 0,82x
Marktkap. / Umsatz2020 0,79x
Marktkap. 89 841 Mio
Chart ALLIANZ SE
Dauer : Zeitraum :
Allianz SE : Chartanalyse Allianz SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse ALLIANZ SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 26
Mittleres Kursziel 234,07  €
Letzter Schlusskurs 219,70  €
Abstand / Höchstes Kursziel 18,3%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 6,54%
Abstand / Niedrigsten Ziel -8,97%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Oliver Bäte Chief Executive Officer
Michael Diekmann Chairman-Supervisory Board
Christof Mascher Chief Operating Officer
Giulio Terzariol CFO, Head-Finance, Controlling & Risk
Gabriele Burkhardt-Berg Vice Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
ALLIANZ SE24.61%99 241
CHUBB LIMITED18.97%69 648
ZURICH INSURANCE GROUP35.01%58 401
MARSH & MCLENNAN COMPANIES36.64%55 655
AMERICAN INTERNATIONAL GROUP INC29.48%44 394
HARTFORD FINANCIAL SERVICES GROUP (THE), INC.37.05%22 087