Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Allianz    ALV   DE0008404005

ALLIANZ

(ALV)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Mitarbeiter von Bergbaufirma Vale und TÜV nach Dammbruch verhaftet

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
29.01.2019 | 16:37
A logo of the Brazilian mining company Vale SA is seen in Brumadinho

Brumadinho/München (Reuters) - Nach dem verheerenden Dammbruch an einem Bergwerk haben die Behörden in Brasilien fünf mutmaßlich Verantwortliche festgenommen.

Drei Beschäftigte des Bergbaukonzerns Vale und zwei externe Mitarbeiter seien verhaftet worden, teilte die Staatsanwaltschaft des brasilianischen Bundesstaats Minas Gerais mit. Darunter seien zwei Topmanager des Erzbergwerks in der Stadt Brumadinho. Sieben weitere Verdächtige seien zur Fahndung ausgeschrieben. Der Verdacht laute auf Mord, Dokumentenfälschung und Umweltstraftaten.

In München bestätigte der TÜV Süd, dass zwei seiner Mitarbeiter in Brasilien verhaftet worden seien. Die Organisation, zu deren weltweiten Aktivitäten auch Niederlassungen in der brasilianischen Metropole Sao Paolo zählen, hatte den Unglücksdamm erst vor fünf Monaten geprüft. Die Staatsanwaltschaft erklärte lediglich, unter den fünf Verhafteten seien zwei Ingenieure aus Sao Paolo, die im Auftrag von Vale gearbeitet hätten. Die beiden würden beschuldigt, die Sicherheit des Damms zu Unrecht bestätigt zu haben.

Rettungskräfte befürchten, dass bei der durch den Dammbruch ausgelösten Schlammlawine mehr als 300 Menschen starben. Bis zum Dienstag wurden 65 Tote gezählt, 279 Menschen wurden noch vermisst. Der Aktienkurs des Bergbaukonzerns Vale brach nach dem Unglück ein. Für einen Teil der Schäden muss möglicherweise die Allianz einstehen, die indirekt zu den Versicherern des südafrikanischen Konzerns zählt.

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALLIANZ 0.28%212.6 verzögerte Kurse.21.05%
BHP GROUP LTD -0.19%41.16 Schlusskurs.20.48%
EURO / BRAZILIAN REAL (EUR/BRL) 0.26%4.3844 verzögerte Kurse.-1.75%
VALE -1.95%51.38 Schlusskurs.0.75%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu ALLIANZ
25.06.DZ Bank hebt fairen Wert für Allianz SE auf 240 Euro - 'Kaufen'
DP
25.06.ALLIANZ SE : Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
EQ
24.06.Allianz bekommt fast eine Milliarde für Ausstieg in Spanien
RE
24.06.KORR : Allianz verkauft Anteil an Allianz Popular
AW
20.06.JPMorgan hebt Ziel für Allianz SE auf 223 Euro - 'Overweight'
DP
19.06.ENTWICKLUNGSMINISTER : Industrieländer müssen mehr für Klimaschutz tun
DP
19.06.Clariant arbeitet mit Elevance bei natürlichen Inhaltsstoffen zusammen
AW
18.06.AKTIE IM FOKUS 2 : Rally wegen Kryptowährung flacht bei Facebook ab
DP
18.06.AKTIE IM FOKUS : Krypto-Pläne halten Facebook-Aktie auf Erfolgskurs
DP
18.06.Aktien New York Ausblick: Wall Street erhält Rückenwind von EZB
AW
Mehr News
News auf Englisch zu ALLIANZ
19:24Generali, Catalana in final race for $682 million Portuguese deal - sources
RE
15:39$1.3BN TAX ASSESSMENT : witness' absence stalls trial in MTN suit against AGF
AQ
15:10ALLIANZ : $1.3bn Tax Assessment - Witness' Absence Stalls Trial in MTN Suit Agai..
AQ
14:17AGF : servicing debt with 70% of income okay
AQ
03:00ALLIANZ : AGF tasks treasury managers on accountability, transparency‎
AQ
25.06.ALLIANZ SE : Release of a capital market information
EQ
25.06.EULER HERMES : GE facilitates 90MM project financing for phase II construction o..
AQ
25.06.EULER HERMES : GE wind turbines for Ukrainian wind farm
AQ
24.06.GE facilitates EUR 90MM project financing for phase II construction of Ukrain..
AQ
24.06.ALLIANZ : AGF continues alleged N6.6 fraud case against Goje, 2 others
AQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2019 130 Mrd.
EBIT 2019 11 864 Mio
Nettoergebnis 2019 7 992 Mio
Schulden 2019 -
Div. Rendite 2019 4,49%
KGV 2019 11,15
KGV 2020 10,37
Wert / Umsatz 2019 0,69x
Wert / Umsatz 2020 0,67x
Marktkap. 89 985 Mio
Chart ALLIANZ
Laufzeit : Zeitraum :
Allianz : Chartanalyse Allianz | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse ALLIANZ
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 28
Mittleres Kursziel 223 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 5,3%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Oliver Bäte Chief Executive Officer
Michael Diekmann Chairman-Supervisory Board
Christof Mascher Chief Operating Officer
Giulio Terzariol CFO, Head-Finance, Controlling & Risk
Gabriele Burkhardt-Berg Vice Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
ALLIANZ21.05%102 475
BERKSHIRE HATHAWAY INC.2.19%510 808
CHUBB LTD16.84%69 111
ZURICH INSURANCE GROUP16.04%52 358
MARSH & MCLENNAN COMPANIES23.65%50 424
AMERICAN INTERNATIONAL GROUP INC33.80%45 862