Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nasdaq  >  Akorn, Inc.    AKRX

AKORN, INC.

(AKRX)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalysten Empfehlungen zu

Akorn : Fresenius hält 2019 Abstand von großen Übernahmen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
17.05.2019 | 11:26
General view of Fresenius SE company headquarters in Bad Homburg near Frankfurt

Frankfurt (Reuters) - Der Gesundheitskonzern Fresenius will erst ab dem kommenden Jahr wieder große Übernahmen ins Visier nehmen.

Diese plane das Unternehmen auch weiterhin, um seine Entwicklung voranzutreiben, sagte Fresenius-Chef Stephan Sturm am Freitag auf der Hauptversammlung in Frankfurt. In diesem Jahr stünden größere Zukäufe aber vermutlich nicht mehr auf der Agenda. "Eher ab 2020. Aber klar ist: Wir sind bereit. Wenn sich eine passende Gelegenheit bietet, können wir zugreifen." Im vergangenen Jahr hatte Fresenius die Übernahme des US-Generikaherstellers Akorn, die die zweitgrößte in der Geschichte des Konzerns gewesen wäre, abgeblasen und der Firma Betrug im Zusammenhang mit gefälschten Daten in den USA vorgeworfen.

2019 will sich Fresenius vor allem auf Investitionen in sein Geschäft konzentrieren, wie Sturm bekräftigte. Der Konzern habe bereits bedeutende Summen in Forschung und Entwicklung, in die Produktion und seine Kliniken gesteckt. Diese Investitionen sollen nochmals deutlich erhöht werden, um Fresenius wetterfest zu machen. Der Gewinn wird deshalb in diesem Jahr nicht steigen und ähnlich hoch ausfallen wie 2018. Zwischen 2020 und 2023 soll er wieder wachsen und im Schnitt um fünf bis neun Prozent pro Jahr zulegen. Der Umsatz soll 2019 um drei bis sechs Prozent steigen, bis 2023 soll ein durchschnittliches Plus von vier bis sieben Prozent zu Buche stehen. Bei kleineren und mittleren Zukäufen dürften sich die erwarteten Wachstumsraten um jeweils etwa einen Prozentpunkt erhöhen.

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AKORN, INC. 0.98%4.12 verzögerte Kurse.19.91%
FRESENIUS SE & CO. KGAA 2.38%44.32 verzögerte Kurse.2.15%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu AKORN, INC.
17.05.AKORN : Fresenius hält 2019 Abstand von großen Übernahmen
RE
09.04.Fresenius erwägt erst ab 2020 wieder Großübernahmen
RE
20.02.Fresenius auf Kur - Gewinnwachstum erst wieder ab nächstem Jahr
RE
2018ENTSCHEID : Fresenius muss Akorn nicht übernehmen
DP
2018WDH/Fresenius und FMC schockieren mit pessimistischerem Ausblick
DP
2018AKTIE IM FOKUS 2 : Fresenius-Anleger erleichtert - Absage Akorn-Kauf rechtens
DP
2018AKORN : Fresenius gewinnt Rechtsstreit um geplatzte Akorn-Übernahme
RE
2018AKTIE IM FOKUS : Fresenius steigen - Probleme mit Datenintegrität bei Akorn
DP
2018FRESENIUS MUSS SICH GEDULDEN - RICHT : Akorn-Urteil nicht leicht
DP
2018AKTIE IM FOKUS : Negative Signale für Akorn schieben Fresenius vorbörslich an
DP
Mehr News
News auf Englisch zu AKORN, INC.
15.10.AKORN : Receives FDA Approval for Betamethasone Dipropionate Lotion USP, 0.05%
AQ
14.10.AKORN : Receives FDA Approval for Betamethasone Dipropionate Lotion USP (Augment..
AQ
14.10.Akorn to Report Third Quarter 2019 Financial Results and Host Conference Call
GL
25.09.AKORN : Ophthalmics, Inc. is Now a Direct Distributor for Akorn Pharmaceuticals
AQ
10.09.AKORN : Form 8-k
PU
10.09.AKORN : September 2019 Akorn Investor Presentation
PU
10.09.AKORN INC : Other Events (form 8-K)
AQ
26.08.Akorn Receives FDA Approval for Azelastine Hydrochloride Nasal Spray, 0.15%
GL
26.08.AKORN : Receives FDA Approval for Azelastine Hydrochloride Nasal Spray, 0.15%
AQ
12.08.AKORN : Form 8-K
PU
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (USD)
Umsatz 2019 701 Mio
EBIT 2019 51,2 Mio
Nettoergebnis 2019 -254 Mio
Schulden 2019 665 Mio
Div. Rendite 2019 -
KGV 2019 -2,84x
KGV 2020 -19,8x
Marktkap. / Umsatz2019 1,68x
Marktkap. / Umsatz2020 1,63x
Marktkap. 513 Mio
Chart AKORN, INC.
Dauer : Zeitraum :
Akorn, Inc. : Chartanalyse Akorn, Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse AKORN, INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 8
Mittleres Kursziel 6,40  $
Letzter Schlusskurs 4,07  $
Abstand / Höchstes Kursziel 171%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 57,4%
Abstand / Niedrigsten Ziel -1,60%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Douglas S. Boothe President, Chief Executive Officer & Director
Alan D. Weinstein Chairman
Christopher C. Young Executive Vice President-Global Operations
Duane A. Portwood Chief Financial Officer & Executive Vice President
Mark M. Silverberg Executive VP-Operations & Technical Services
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
AKORN, INC.19.91%513
JOHNSON & JOHNSON1.29%350 587
ROCHE HOLDING AG19.25%248 542
MERCK AND COMPANY11.29%217 734
PFIZER-16.38%201 883
NOVARTIS16.20%198 243