Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Euronext Paris  >  Airbus SE    AIR   NL0000235190

AIRBUS SE

(AIR)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

China kündigt bei WTO Strafzölle gegen USA in Milliardenhöhe an

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
21.10.2019 | 17:04

GENF (dpa-AFX) - China will neue Strafzölle auf US-Exporte im Umfang von 2,4 Milliarden Dollar (2,15 Mrd Euro) erheben. Das geht aus einen am Montag bei der Welthandelsorganisation (WTO) veröffentlichten Schreiben hervor. Über den Antrag berät am 28. Oktober der WTO-Streitschlichtungsausschuss. Die USA könnten Einspruch erheben, dann würden Schlichter über die Höhe der Summe entscheiden.

Hintergrund ist ein Streitfall aus dem Jahr 2012. China beschwerte sich damals über amerikanische Ausgleichszölle. Die hatte Washington verhängt, weil China nach US-Überzeugung Staatsunternehmen unerlaubte Subventionen zahlte. WTO-Schlichter bemängelten das US-Vorgehen, woraufhin die USA ihre Ausgleichszölle anpassten. China ging das nicht weit genug, und im Juli 2019 bestätigten WTO-Schlichter, dass die USA frühere Urteile nicht vollständig umgesetzt hatten.

Nach den WTO-Statuten stehen der Gegenpartei dann Strafzölle zu. So war es auch im Fall rechtswidriger Subventionen für den europäischen Flugzeugbauer Airbus. WTO-Schlichter hatte den USA daraufhin Anfang Oktober Strafzölle auf EU-Importe im Wert von 7,5 Milliarden Dollar erlaubt. Die ersten Zusatzzölle auf Flugzeuge, Käse, Wein und Öl traten vergangene Woche in Kraft./oe/DP/jsl


© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu AIRBUS SE
11.11.EU-Kommission setzt Prüfung der Embraer-Übernahme durch Boeing aus
DP
08.11.Entspannung im Streit um Autozölle mit USA? Juncker gibt Entwarnung
DP
07.11.Lufthansa greift bei Töchtern durch - Frachterflotte schrumpft
DP
07.11.Eurowings schrumpft und gibt Flugzeuge an Tuifly und LGW zurück
DP
07.11.Lufthansa greift bei Töchtern durch - Frachterflotte wird halbiert
DP
06.11.Unternehmen schließen Milliarden-Aufträge bei Macrons China-Besuch
RE
06.11.Trump und Johnson sprechen über Handelsdeal nach Brexit
DP
04.11.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 04.11.2019 - 15.15 Uhr
DP
04.11.MILLIARDEN-AUFTRAG : Philippinische Airline ordert 16 Airbus-Jets
AW
03.11.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN - Die wichtigsten Meldungen vom Wochenende
DP
Mehr News
News auf Englisch zu AIRBUS SE
11.11.AirAsia transfers some Kuala Lumpur-Singapore slots to long-haul service
RE
08.11.GLOBAL MARKETS LIVE : Alibaba, Airbus, The Gap, Disney…
08.11.Cathay Pacific to allocate half of A321neo order to budget carrier
RE
08.11.GE unit orders 25 Airbus jets including 12 Rolls-powered A330neo - sources
RE
08.11.GE UNIT ORDERS 25 AIRBUS JETS INCLUD : sources
RE
07.11.Airbus reshuffles supply chain as former autos exec leaves group
RE
07.11.Airbus reshuffles supply chain as former autos executive leaves group
RE
07.11.Airbus extends lead over Boeing with 415 jet sales in October
RE
07.11.BOEING : European Aviation Regulator Points to Boeing 737 MAX as Sign of Possibl..
DJ
07.11.IndiGo signs one-way codeshare agreement with Qatar Airways
RE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 70 063 Mio
EBIT 2019 6 773 Mio
Nettoergebnis 2019 4 428 Mio
Liquide Mittel 2019 13 989 Mio
Div. Rendite 2019 1,60%
KGV 2019 23,0x
KGV 2020 18,1x
Marktkap. / Umsatz2019 1,25x
Marktkap. / Umsatz2020 1,15x
Marktkap. 102 Mrd.
Chart AIRBUS SE
Dauer : Zeitraum :
Airbus SE : Chartanalyse Airbus SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse AIRBUS SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 25
Mittleres Kursziel 143,96  €
Letzter Schlusskurs 131,04  €
Abstand / Höchstes Kursziel 26,7%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 9,86%
Abstand / Niedrigsten Ziel -16,1%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Guillaume Faury Chief Executive Officer
Denis Ranque Non-Executive Chairman
Michael Schöllhorn Chief Operating Officer
Dominik Asam Chief Financial Officer
Luc Hennekens Chief Information Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
AIRBUS SE58.24%112 803
BOEING COMPANY (THE)8.84%199 335
DASSAULT AVIATION5.54%11 560
TEXTRON1.35%10 712
AVICOPTER PLC19.43%3 849
AVIC ELECTROMECHANICAL SYSTEMS CO LTD--.--%3 461