Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Euronext Paris  >  Airbus SE    AIR   NL0000235190

AIRBUS SE (AIR)
Meine letzten Aufrufe
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Airbus holt Rekordauftrag in Dubai - 430 Mittelstreckenjets für vier Airlines

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
15.11.2017 | 08:38

DUBAI (awp international) - Der Flugzeugbauer Airbus hat auf der Messe in Dubai die grösste Bestellung seiner Geschichte eingefädelt. Der US-Investor Indigo Partners kauft bei dem europäischen Konzern auf einen Schlag 430 Mittelstreckenjets aus der A320neo-Modellfamilie mit einem Listenpreis-Wert von 49,5 Milliarden US-Dollar (42,2 Mrd Euro), wie beide Seiten bei der Unterzeichnung des Vorvertrags am Mittwoch auf der Luftfahrtmesse in Dubai mitteilten. Die Jets sollen bei Indigo Partners' Billigfluglinien Frontier Airlines (USA), JetSmart (Chile), Volaris (Mexiko) und Wizz Air (Ungarn) zum Einsatz kommen.

Bei den Maschinen handelt es sich um 273 Exemplare in der Standardversion A320neo und 157 Flieger in der längsten Version A321neo. Die Fluglinien aus dem Reich von Indigo Partners hatten bereits zuvor verschiedene Bestellungen über insgesamt 427 Jets der A320-Familie platziert. Bei den "neos" handelt es sich um die modernisierte Neuauflage der Mittelstreckenjets, die dank neuartiger Triebwerke einen deutlich geringeren Spritverbrauch verspricht./stw/jha/

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu AIRBUS SE
23.01.Boeings Prototyp für autonomes Lufttaxi absolviert ersten Testflug
DP
18.01.Altmaier will sich nicht zu geplanter Zugfusion Siemens/Alstom äußern
RE
17.01.Luftfahrtzulieferer FACC dank voller Auftragsbücher auf Kurs
RE
16.01.Airbus fordert Boeing in den USA heraus - A220 und Tanker-Hoffnung
DP
16.01.Airbus hofft bei Brexit weiter auf Lösung in letzter Minute
AW
16.01.KORREKTUR/Airbus setzt Angriff auf US-Markt fort
DP
16.01.BERICHT : Regierung will Fluglärm-Grenzwerte erst später verschärfen
DP
14.01.Airbus muss Produktionskosten für kleinsten Jet A220 noch kräftig drücken
AW
14.01.Airbus muss Produktionskosten für kleinsten Jet A220 noch kräftig drücken
DP
10.01.US-SANKTIONEN : Moskau setzt auf eigene Werkstoffe bei Flugzeug MS-21
DP
Mehr News
News auf Englisch zu AIRBUS SE
01:04AIRBUS : Boeing's flying car lifts off in race to revolutionise urban travel
RE
23.01.Boeing's Autonomous Taxi Takes Flight
DJ
23.01.Europe's Arianespace takes on SpaceX by cutting Ariane 5 rocket launch price
RE
23.01.Airbus Booked More Helicopter Orders in 2018, Suggesting Demand Recovery
DJ
22.01.AIRBUS : launches quantum ...
PU
22.01.AIRBUS : OneWeb Satellites has shipped first ...
PU
22.01.As Airbus Turns 50, a Look Back at the Role of the Euro -- WSJ
DJ
21.01.AIRBUS : SMBC urges jetmakers to erase production snags before raising output
RE
21.01.Airbus Wins SMBC Order, Showing Resilient Demand for Narrowbody Planes -- Upd..
DJ
21.01.Airbus Wins Order for 65 Single-Aisle Planes from SMBC
DJ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2018 63 182 Mio
EBIT 2018 4 979 Mio
Nettoergebnis 2018 3 311 Mio
Liquide Mittel 2018 11 697 Mio
Div. Rendite 2018 1,87%
KGV 2018 22,00
KGV 2019 17,82
Marktkap. / Umsatz 2018 0,98x
Marktkap. / Umsatz 2019 0,88x
Marktkap. 73 561 Mio
Chart AIRBUS SE
Laufzeit : Zeitraum :
Airbus SE : Chartanalyse Airbus SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse AIRBUS SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 24
Mittleres Kursziel 120 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 26%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Thomas Enders Chief Executive Officer & Executive Director
Denis Ranque Non-Executive Chairman
Harald Wilhelm Chief Financial Officer
Luc Hennekens Chief Information Officer
Grazia Vittadini Chief Technology Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
AIRBUS SE11.73%83 631
BOEING COMPANY (THE)13.09%203 246
DASSAULT AVIATION5.87%12 105
TEXTRON7.41%11 771
AVICHINA INDUSTRY & TECHNOLOGY CO LTD5.98%3 896
AVIC ELECTROMECHANICAL SYSTEMS CO LTD--.--%3 696