Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  WIENER BOERSE AG  >  AGRANA Beteiligungs- AG    AGRV   AT000AGRANA3

AGRANA BETEILIGUNGS- AG

(AGRV)
  Report  
ÜbersichtChartsNewsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichten

AGRANA Beteiligungs : AGRA­NA auf der in-cos­me­tics Glo­bal 2019 in Paris

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
01.04.2019 | 14:10

Auch heuer ist AGRANA mit ihrem vielfältigen Sortiment von Stärkeprodukten für die Kosmetikbranche auf der führenden internationalen Kosmetik-Fachmesse 'in-cosmetics Global' in Paris (2. bis 4. April 2019) vertreten (Stand C32).

Die Anwendungspalette von AGRANA-Stärke für die Kosmetikindustrie, deren besondere Eigenschaften u.a. im Absorbieren von Öl und einem verbesserten Hautgefühl liegen, reicht von Emulsionen und Cremen über Puder, aber auch Trockenhaar- und Flüssigshampoos und Deodorants bis hin zu dekorativer Kosmetik. Mit AGRANA-Stärke werden in vielen dieser Kosmetik-Anwendungen synthetische Bestandteile durch ein biologisch abbaubares und nachhaltiges Produkt substituiert. Speziell als Ersatz von Talkum in der Kosmetikindustrie gewinnt in Österreich veredelte Maisstärke an Bedeutung. Als Produkt-Highlight stellt AGRANA heuer auf der 'in-cosmetics Global' einen innovativen Styling-Schaum-Conditioner vor, dessen Stärke synthetische Polymere bzw. Mikroplastik vollkommen ersetzt.

Multitalent Stärke
Stärke wird im Non-Food-Bereich nicht nur in Kosmetika sondern insbesondere auch in der Papierindustrie, in der papierverarbeitenden Industrie (z.B. Wellpappe), in der Textilindustrie (Appreturen, Kleber für Textilbahnen), in der bauchemischen Industrie (Farbpasten, Baustoffe) sowie in pharmazeutischen Produkten (Tabletten) eingesetzt. Weiters kommt Stärke in allen Bereichen der Lebensmittelindustrie - beispielsweise in Back- und Süßwaren, bei Milcherzeugnissen oder bei der Herstellung von Wurstwaren zum Einsatz, oder auch in sogenannten Kartoffeldauerprodukten wie Püree oder Kartoffelteigmischungen vor.

Spezialitätenstrategie
Stärke wird bei AGRANA aus den nachwachsenden Rohstoffen Mais, Weizen, Kartoffel hergestellt. Im Bereich Stärke hat sich AGRANA mit drei Standorten in Österreich und je einem Stärke-Produktionsstandort in Ungarn und Rumänien neben dem Commodity-Geschäft als Spezialist für individuelle Stärkeanwendungen für die weiterverarbeitende Industrie positioniert. Dazu zählt neben der Herstellung von Stärken für Kosmetika auch die Entwicklung von thermoplastischen Stärken für die Produktion von Bio-Kunststoffen. Ein weiterer Fokus liegt auf Clean Label Stärken, die nicht chemisch modifiziert sind. Das Unternehmen hat eine führende Rolle bei Bio-Stärken und GVO-freien Stärken für die Lebensmittelindustrie.

Über AGRANA
AGRANA veredelt landwirtschaftliche Rohstoffe zu hochwertigen Lebensmitteln und einer Vielzahl von industriellen Vorprodukten. Rund 9.400 Mitarbeiter erwirtschaften an weltweit 60 Produktionsstandorten einen jährlichen Konzernumsatz von rund 2,6 Mrd. €. Das Unternehmen wurde 1988 gegründet, ist Weltmarktführer bei Fruchtzubereitungen sowie bedeutendster Produzent von Fruchtsaftkonzentraten in Europa und im Segment Stärke ein bedeutender Produzent von kundenspezifischen Stärkeprodukten und Bioethanol. AGRANA ist außerdem heute das führende Zuckerunternehmen in Zentral- und Osteuropa.

Download Presseaussendung

AGRANA Beteiligungs AG veröffentlichte diesen Inhalt am 01 April 2019 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 01 April 2019 10:38:15 UTC.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu AGRANA BETEILIGUNGS- AG
11.07.Niedriger Zuckerpreis setzt Südzucker zu
RE
11.07.AGRANA BETEILIGUNGS : Trotz schwächeren EBITs im ersten Quartal 2019|20 (im Jahr..
PU
10.07.AGRANA BETEILIGUNGS- AG : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
05.07.AGRANA BETEILIGUNGS : Hauptversammlung beschließt Dividende von 1,00 €
PU
01.07.MERCOSUR : AGRANA verlangt Fairness
PU
07.06.AGRANA BETEILIGUNGS : 3.000 Besucher auf der BETAEXPO 2019
PU
31.05.EANS ADHOC : AGRANA Beteiligungs-AG
DP
29.05.AGRANA BETEILIGUNGS : auf der IFT Food Expo in New Orleans
PU
27.05.AGRANA BETEILIGUNGS : Österreichs größtes landwirtschaftliches Schaufeld am 6. J..
PU
10.05.EANS ADHOC : AGRANA Beteiligungs-AG
DP
Mehr News
News auf Englisch zu AGRANA BETEILIGUNGS- AG
11.07.AGRANA BETEILIGUNGS : Despite an EBIT decrease year on year in first quarter of ..
PU
10.07.AGRANA BETEILIGUNGS- AG : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
05.07.AGRANA BETEILIGUNGS : Annual General Meeting votes for a dividend of €1.00
PU
29.05.AGRANA BETEILIGUNGS : at the IFT Food Expo in New Orleans
PU
09.04.AGRANA BETEILIGUNGS : Ground-break­ing cer­e­mony for € 40 mil­lion be­taine pla..
PU
09.04.AGRANA BETEILIGUNGS : Dividend proposal of € 1.00 per share for the 2018|19 fina..
PU
01.04.AGRANA BETEILIGUNGS : at­tends in-cos­met­ics Global 2019 in Paris
PU
19.03.AGRANA BETEILIGUNGS : opens new fruit prepa­ra­tions plant in Changzhou (China)
PU
10.01.AGRANA BETEILIGUNGS : registers significant earnings reduction for first three q..
PU
07.01.AGRANA BETEILIGUNGS- AG : quaterly earnings release
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2020 2 504 Mio
EBIT 2020 85,4 Mio
Nettoergebnis 2020 56,3 Mio
Schulden 2020 354 Mio
Div. Rendite 2020 5,76%
KGV 2020 19,3x
KGV 2021 12,8x
Marktkap. / Umsatz2020 0,57x
Marktkap. / Umsatz2021 0,57x
Marktkap. 1 085 Mio
Chart AGRANA BETEILIGUNGS- AG
Dauer : Zeitraum :
AGRANA Beteiligungs- AG : Chartanalyse AGRANA Beteiligungs- AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse AGRANA BETEILIGUNGS- AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 2
Mittleres Kursziel 20,75  €
Letzter Schlusskurs 17,36  €
Abstand / Höchstes Kursziel 26,7%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 19,5%
Abstand / Niedrigsten Ziel 12,3%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Johann Marihart Chief Executive Officer
Erwin Hameseder Chairman-Supervisory Board
Stephan Büttner Chief Financial Officer
Thomas Kirchberg Member-Supervisory Board
Ernst Karpfinger Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
AGRANA BETEILIGUNGS- AG7.83%1 213
KERRY GROUP23.35%21 136
THE JM SMUCKER COMPANY23.50%13 230
CHONGQING FULING ZHACAI GROUP CO LTD--.--%3 221
TREEHOUSE FOODS INC.7.99%3 062
BONDUELLE-4.23%979