Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  NSE India Stock Exchange  >  Adani Power Limited    ADANIPOWER   INE814H01011

ADANI POWER LIMITED

(ADANIPOWER)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Siemens-Chef - Schaffe meinen Job mit Abspaltung von Energy ab

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
29.01.2020 | 12:11
Siemens annual shareholders meeting in Munich

München (Reuters) - Siemens-Vorstandschef Joe Kaeser hat einen Abschied von seinem Amt mit der geplanten Abspaltung des Energiegeschäfts im Spätsommer angedeutet.

"Mit der Abspaltung und dem Börsengang der neuen Siemens Energy AG ist ein wesentlicher Meilenstein erreicht", sagte Kaeser der am Donnerstag erscheinenden Ausgabe der Wochenzeitung "Die Zeit" auf die Frage, ob er mit Ablauf seines Vertrages im Januar 2021 definitiv aufhören werde. "Das Siemens von heute wird es dann nicht mehr geben und damit auch nicht mehr den Arbeitsinhalt des heutigen Vorstandsvorsitzenden. (...) Deshalb schaffe ich diesen Job in seiner jetzigen Form, schaffe ich mich eigentlich ab."

Die Abspaltung des Geschäfts mit Kraftwerken, Windrädern und Überlandleitungen ist für September geplant. Kaeser hatte mit einer Vertragsverlängerung um zwei Jahre kokettiert, auch als der Aufsichtsrat bereits Roland Busch als seinen designierten Nachfolger nominiert hatte. Ob und wann er Kaeser folgen soll, will das Gremium im Sommer entscheiden. Die Entscheidung, ob er weitermache, sei Sache des Aufsichtsrats, "nicht nur meine allein", sagte Kaeser, der Siemens seit 2013 führt. Insidern zufolge könnte er nach seinem Abgang zunächst auf den Posten des Aufsichtsratschefs von Siemens Energy wechseln. Dort müsste er - anders als vor einem Einzug in den Aufsichtsrat der Siemens AG - keine "Abkühlphase" von zwei Jahren abwarten.

Kaeser war zuletzt in die Kritik geraten, nachdem Siemens einen Signaltechnik-Auftrag für ein riesiges Kohleminen-Projekt in Australien angenommen und auch nach Protesten von Klima-Aktivisten daran festgehalten hatte. Bei einem Treffen hatte er der Aktivistin Luisa Neubauer einen Aufsichtsposten bei Siemens Energy angeboten. Der Siemens-Chef stellte klar, dass er damit kein Aufsichtsratsmandat, sondern einen Sitz im Nachhaltigkeits-Ausschuss gemeint habe. Es habe ein Missverständnis gegeben. "Ich habe bewusst Aufsichtsgremium gesagt. (...) Tatsächlich war uns immer klar, dass ein Aufsichtsratsmandat nicht gehen würde. Dort wäre die Unabhängigkeit qua Funktion verloren."

Dass die Vertreterin der "Fridays for Future"-Bewegung ihm eine Absage erteilt habe, habe ihn nicht überrascht. "Denn damit hätte sie nicht mehr dieses deutsche Greta-Gesicht sein können." Klimaschützer sollten trotzdem einen Platz am Tisch bekommen, um Einblicke in komplexe Sachverhalte zu bekommen, sagte Kaeser. "Nur zu sagen 'Ich bin dagegen' bringt uns der Lösung nicht näher."

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ADANI POWER LIMITED -1.37%57.65 Schlusskurs.-6.72%
OSRAM LICHT AG -0.19%47.76 verzögerte Kurse.8.18%
SIEMENS AG -0.85%105.34 verzögerte Kurse.-9.61%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
Aktuelle News zu ADANI POWER LIMITED
04.02.Klimaschützer wollen Ausstieg von Siemens aus Kohle und Gas
RE
29.01.Siemens-Chef - Schaffe meinen Job mit Abspaltung von Energy ab
RE
23.01.ADANI POWER : Acht Gegenanträge zur Entlastung von Siemens-Chef Kaeser
RE
13.01.Siemens löst mit Festhalten an Minen-Projekt Proteste aus
RE
13.01.Siemens hält an umstrittenem Auftrag in Australien fest
RE
13.01.ADANI POWER : Blatt - "Fridays For Future" kündigt Proteste auf Siemens-Hauptver..
RE
10.01.ADANI POWER : Siemens-Chef will Auftrag für Kohlebergwerk überdenken
RE
2017ADANI POWER LTD : Veröffentlichung des Quartalsergebnisses
Mehr News
News auf Englisch zu ADANI POWER LIMITED
13.01.Siemens to support Australian coal project despite protests
RE
2019Axis Bank-led group of lenders approves Adani Power's bid for GMR Ch'garh
AQ
2019France’s Total close to buying 30% in Adani Gas for more than $800 mill..
RE
2019ADANI POWER : posts Rs 634.64 crore net profit for fourth quarter
AQ
2019ADANI POWER : reports 25 pc jump in FY 19 income at Rs 26,362 crore
AQ
2019ADANI POWER : Tariffs remained unchanged in hybrid auction
AQ
2019ADANI POWER : Essel Group in talks with Adani, CPPIB, Engie for sale of solar as..
AQ
2019GUJARAT : Private firms got Rs 15 per unit of solar power, but farmers offered o..
AQ
2019TATA POWER : Adani Powers Mundra unit gets a boost as CERC allows tariff hike
AQ
2019ADANI POWER : receives letter of intent to acquire Korba West Power
AQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (INR)
Umsatz 2020 264 Mrd.
EBIT 2020 45 834 Mio
Nettoergebnis 2020 -16 124 Mio
Schulden 2020 486 Mrd.
Div. Rendite 2020 -
KGV 2020 -10,3x
KGV 2021 -44,3x
Marktkap. / Umsatz2020 2,68x
Marktkap. / Umsatz2021 2,60x
Marktkap. 222 Mrd.
Chart ADANI POWER LIMITED
Dauer : Zeitraum :
Adani Power Limited : Chartanalyse Adani Power Limited | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse ADANI POWER LIMITED
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung VERKAUFEN
Anzahl Analysten 4
Mittleres Kursziel 40,75  INR
Letzter Schlusskurs 57,65  INR
Abstand / Höchstes Kursziel -11,5%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -29,3%
Abstand / Niedrigsten Ziel -54,9%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Vneet S. Jaain CEO & Non-Independent Executive Director
Gautambhai Shantilal Adani Chairman
Suresh Jain Chief Financial Officer
Rajesh Shantilal Adani Executive Director & Managing Director
Raminder Singh Gujral Independent Non-Executive Director