Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Bolsa de Madrid  >  ACS, Actividades de Construccion y Servicios, S.A.    ACS   ES0167050915

ACS, ACTIVIDADES DE CONSTRUCCION Y SERVI

(ACS)
  Report  
Realtime Kurse. Realtime Tradegate - 23.08. 21:59:57
32.7 EUR   -1.98%
22.08.NordLB senkt Ziel für Hochtief auf 100 Euro - 'Halten'
DP
29.07.Morning Briefing International
AW
23.07.Abertis-Beteiligung hilft Hochtief auf die Sprünge
RE
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Hochtief will nach Abertis-Einstieg mehr Gewinn - Dividende steigt

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
21.02.2019 | 13:34
Workers of German construction company Hochtief stand next to the company's logo in Essen

Düsseldorf (Reuters) - Der Baukonzern Hochtief schraubt nach einem Gewinnplus seine Dividende für 2018 in die Höhe.

Auch im laufenden Geschäftsjahr will das Unternehmen nach dem Einstieg beim spanischen Mautstraßen-Betreiber Abertis deutlich mehr verdienen. Die Aktionäre sollen eine Dividende von 4,98 Euro erhalten, im Vorjahr waren es 3,38 Euro je Anteilsschein, teilte Hochtief am Donnerstag in Düsseldorf mit. Der operative Konzerngewinn sei im vergangenen Jahr auf 521,4 Millionen Euro gestiegen. 2019 soll er nun deutlich zulegen: Hochtief erwarte hier 640 bis 680 Millionen Euro.

Die Umsatzerlöse legten um im vergangenen Jahr auf 23,9 (22,6) Milliarden Euro zu, der Auftragsbestand summierte sich auf 47 Milliarden Euro. Die Essener sind zusammen mit ihrer Konzernmutter ACS Teil eines von der italienischen Atlantia geführten Konsortiums, das den spanischen Maut-Autobahnbetreiber Abertis übernommen hat. Dabei ist Atlantia auch bei Hochtief eingestiegen und hält 23,86 Prozent der Anteile. Hochtief hält rund 20 Prozent der Abertis-Anteile.

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ACS, ACTIVIDADES DE CONSTRUCCION Y SERVICIOS, S.A. -0.78%33.1 Schlusskurs.-1.39%
ATLANTIA SPA -1.86%22.73 Schlusskurs.28.17%
CIMIC GROUP LTD 1.48%32.22 Schlusskurs.-26.86%
HOCHTIEF -1.23%96.75 verzögerte Kurse.-16.78%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu ACS, ACTIVIDADES DE CONSTR
22.08.NordLB senkt Ziel für Hochtief auf 100 Euro - 'Halten'
DP
29.07.Morning Briefing International
AW
23.07.Abertis-Beteiligung hilft Hochtief auf die Sprünge
RE
19.07.WOCHENAUSBLICK : Dax hängt zwischen Zinshoffnungen und Wachstumsängsten fest
DP
18.07.AKTIE IM FOKUS 2 : Gewinnwarnung von United Rentals lastet schwer auf Hochtief
DP
18.07.AKTIE IM FOKUS : Warnung von United Rentals lastet auf Hochtief
DP
17.07.Hochtief-Tochter Cimic wächst leicht - Prognose bestätigt
DP
24.06.ACS ACTIVIDADES DE CONSTRUCCION Y SE : Ex-Dividende Tag für Scrip-Dividende
FA
17.06.Bauindustrie erhöht trotz Konjunkturschwäche Wachstumsprognose
AW
10.05.Hochtief verbucht zu Jahresbeginn mehr Gewinn und Umsatzplus
RE
Mehr News
News auf Englisch zu ACS, ACTIVIDADES DE CONSTR
21.08.CIMIC : CPB Contractors wins $379m Nepean Hospital Redevelopment
AQ
19.08.CIMIC : CPB Contractors wins $424m Campbelltown Hospital Project
AQ
16.08.Hochtief's Cimic Gets A$424 Million Hospital Contract
DJ
15.08.CIMIC : CPB Contractors awarded NZ$221m Auckland International Airport works
AQ
09.08.HOCHTIEF : secures contract for the R2 highway in Slovakia
AQ
24.07.HOCHTIEF : with strong increase in operational net profit of 25% to EUR 296 mill..
AQ
18.07.Hochtief, ACS Sink After Australian Subsidiary Disappoints
DJ
16.07.GENERAL ELECTRIC : Grupo Cobra to modernize HPP in Uzbekistan
AQ
08.07.ACS ACTIVIDADES DE CONSTRUCCION Y SE : Increases and decreases of share capital
PU
08.07.GENERAL ELECTRIC : Grupo Cobra to modernize HPP in Uzbekistan
AQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 38 562 Mio
EBIT 2019 2 121 Mio
Nettoergebnis 2019 1 068 Mio
Liquide Mittel 2019 250 Mio
Div. Rendite 2019 5,87%
KGV 2019 9,75x
KGV 2020 9,55x
Marktkap. / Umsatz2019 0,25x
Marktkap. / Umsatz2020 0,23x
Marktkap. 10 075 Mio
Chart ACS, ACTIVIDADES DE CONSTRUCCION Y SERVICIOS, S.A.
Dauer : Zeitraum :
ACS, Actividades de Construccion y Servicios, S.A. : Chartanalyse ACS, Actividades de Construccion y Servicios, S.A. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse ACS, ACTIVIDADES DE CONSTR
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 15
Mittleres Kursziel 42,98  €
Letzter Schlusskurs 33,10  €
Abstand / Höchstes Kursziel 49,2%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 29,8%
Abstand / Niedrigsten Ziel 7,25%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Florentino Pérez Rodríguez Executive Chairman & Co-Chief Executive Officer
Marcelino Fernández Verdes Co-Chief Executive Officer & Executive Director
Cristina A. E. González de Durana Director-Finance & Corporate Development
Antonio García Ferrer Executive Vice Chairman
Joan-David Grimà i Terré Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber