Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  1&1 Drillisch    DRI   DE0005545503

1&1 DRILLISCH

(DRI)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

United Internet steigert Gewinn - Anleger dennoch enttäuscht

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
15.05.2019 | 12:40

Frankfurt (Reuters) - Die sich hinziehende Versteigerung der 5G-Funklizenzen hat United Internet das Ergebnis im ersten Quartal vermasselt.

Der Internet- und Mobilfunkanbieter steigerte zwar sein Betriebsergebnis (Ebit) im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um ein Prozent auf 181 Millionen Euro, wie der Konzern am Mittwoch mitteilte. Doch Analysten hatten mit mehr gerechnet. Weil die Preisverhandlungen für die Netzmiete derzeit wegen der laufenden Frequenzauktion stocken, schlugen Mehrkosten in Höhe von 17,5 Millionen Euro zu Buche.

Anleger liefen davon: Die im MDax notierten Aktien von United Internet rutschten um bis zu 7,4 Prozent auf 31,24 Euro ab. Die Papiere der ebenfalls im Nebenwerteindex gelisteten Tochter Drillisch stürzten zeitweise um sechs Prozent auf ein Viereinhalb-Jahres-Tief von 29,42 Euro ab.

Konzernchef Ralph Dommermuth rechnet damit, dass es nach dem Ende der Versteigerung der Funklizenzen für das ultraschnelle Internet innerhalb weniger Monate eine Entscheidung für niedrige Preise gibt. United Internet und Drillisch haben keine eigenen Mobilfunknetze, sie mieten Dienste der drei Betreiber Deutsche Telekom, Telefonica Deutschland und Vodafone. Während der in Mainz laufenden 5G-Auktion, an der Drillisch erstmals teilnimmt, dürfen keine geschäftlichen Verhandlungen geführt werden. Zum Erwerb der 5G-Netze sicherte sich Drillisch von einem Bankenkonsortium Kreditlinien in Höhe von 2,8 Milliarden Euro. Die Gebote bei der seit März laufenden Auktion belaufen sich inzwischen auf 5,8 Milliarden Euro. 5G soll den Weg ebnen für neue Schlüsseltechnologien wie autonomes Fahren und Industrie 4.0.

Die Erlöse von United Internet legten im ersten Quartal vor allem dank neuer Kunden um 1,2 Prozent auf 1,29 Milliarden Euro zu. Auch Drillisch steigerte Umsatz, Ergebnis und die Zahl der Nutzer. Dommermuth bestätigte die Jahresprognose von United Internet, die er jedoch erst vor wenigen Wochen zurückgenommen hatte. Demnach soll der Umsatz um vier Prozent steigen, das Betriebsergebnis um rund acht Prozent. Drillisch zeigte sich zurückhaltender, da das Geschäft mit Hardware im ersten Quartal schlechter gelaufen sei als erwartet.

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
1&1 DRILLISCH 0.80%27.78 verzögerte Kurse.-38.07%
DEUTSCHE TELEKOM AG -0.43%15.454 verzögerte Kurse.4.72%
MDAX 0.42%25612.2 verzögerte Kurse.18.14%
TELEFONICA -0.48%7.323 Schlusskurs.0.26%
TELEFONICA DEUTSCHLAND HOLDING -1.25%2.449 verzögerte Kurse.-27.44%
UNITED INTERNET -2.82%29.3 verzögerte Kurse.-21.07%
VODAFONE GROUP 0.90%128.34 verzögerte Kurse.-16.81%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu 1&1 DRILLISCH
19.06.AKTIEN IM FOKUS/'SORGEN ÜBERZOGEN' : Coba-Studie verleiht 1&1 Drillisch Flügel
DP
17.06.AKTIEN IM FOKUS : 1&1, United Internet weiter unter Druck - Mobilfunkpläne unkla..
DP
14.06.ROUNDUP 4/UNION UND SPD : Bund soll Mobilfunklöcher beseitigen und Masten bauen
DP
14.06.KREISE : Koalitionsfraktionsspitzen einstimmig für Mobilfunk-Konzept
DP
14.06.UNION UND SPD : Bund soll Mobilfunklöcher beseitigen und Masten bauen
DP
14.06.AKTIEN IM FOKUS : Bei 1&1 Drillisch und United Internet ist Unsicherheit im Spie..
DP
14.06.KREISE : Union und SPD einig bei Mobilfunk-Infrastrukturgesellschaft
DP
14.06.Telekom-Betriebsräte warnen nach 5G-Auktion vor Jobabbau
RE
14.06.Spitzen der Koalitionsfraktionen wollen Mobilfunk-Ausbau vorantreiben
DP
13.06.WDH : Koalitionsfraktionen offen für 5G-Infrastrukturgesellschaft
DP
Mehr News
News auf Englisch zu 1&1 DRILLISCH
13.06.German 5G Auction Ends With Companies Pledging EUR6.5 Billion for Spectrum
DJ
13.06.EUROPE MARKETS: Europe Markets Climb As Oil Prices Rise On Tanker Incident
DJ
12.06.1&1 DRILLISCH : acquires frequencies in 5G spectrum auction
EQ
05.06.German regulator raises minimum bids to hurry up epic 5G auction
RE
22.05.1&1 DRILLISCH : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
21.05.1&1 DRILLISCH AKTIENGESELLSCHAFT : Shareholders support strategy of 1&1 Drillisc..
EQ
20.05.1&1 DRILLISCH AKTIENGESELLSCHAFT : Dividend proposal of 0.05 EUR due to ongoing ..
EQ
15.05.1&1 DRILLISCH : Successful Start to the Year
EQ
07.05.1&1 DRILLISCH AKTIENGESELLSCHAFT : Dividend proposal in the case of ongoing 5G s..
EQ
29.04.1&1 DRILLISCH AKTIENGESELLSCHAFT : Preliminary announcement of the publication o..
EQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2019 3 797 Mio
EBIT 2019 655 Mio
Nettoergebnis 2019 456 Mio
Liquide Mittel 2019 192 Mio
Div. Rendite 2019 7,23%
KGV 2019 10,73
KGV 2020 10,10
Marktkap. / Umsatz 2019 1,23x
Marktkap. / Umsatz 2020 1,16x
Marktkap. 4 872 Mio
Chart 1&1 DRILLISCH
Laufzeit : Zeitraum :
1&1 Drillisch : Chartanalyse 1&1 Drillisch | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse 1&1 DRILLISCH
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 17
Mittleres Kursziel 43,8 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 59%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Ralph Dommermuth Chief Executive Officer
Michael Scheeren Chairman-Supervisory Board
Kai-Uwe Ricke Deputy Chairman
Claudia Borgas-Herold Member-Supervisory Board
Vlasios Choulidis Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
1&1 DRILLISCH-38.07%5 235
SOFTBANK CORP--.--%63 167
BHARTI AIRTEL18.90%26 147
MTN GROUP LIMITED21.68%13 658
SAFARICOM PLC--.--%10 957
CELLNEX TELECOM58.50%10 489