Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  1&1 Drillisch    DRI   DE0005545503

1&1 DRILLISCH

(DRI)
  Report
verzögerte Kurse. Verzögert Xetra - 10.07. 17:35:14
23.96 EUR   +1.65%
30.06.Störungen im Netz von 1&1 Drillisch
DP
23.06.Vodafone startet 5G-Dienste für Industrie
DP
17.06.Telekommunikationsbranche für einfache Lösungen bei Mehrwertsteuer
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalystenempfehlungen

Nach 5G-Versteigerung: Keine Einigung über Roaming in Sicht

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
06.06.2020 | 09:44

MAINTAL (dpa-AFX) - Rund ein Jahr nach der Versteigerung der 5G-Frequenzen ist unter den Netzbetreibern keine Einigung mit dem Neueinsteiger 1&1 Drillisch, der zum United-Internet-Konzern gehört, in Sicht. "Drillisch möchte möglichst flächendeckend und günstig an die Ressourcen herankommen. Die anderen haben das Interesse, den neuen Wettbewerber möglichst klein zu halten", sagte Telekommunikations-Experte Torsten Gerpott von Universität Duisburg-Essen zu dem Konflikt.

Neben der Deutschen Telekom, Vodafone und Telefonica Deutschland hatte auch 1&1 Drillisch für die Nutzungsrechte von 5G-Frequenzen Milliarden auf den Tisch gelegt, allerdings noch nicht mit dem Ausbau begonnen. Anders als die drei Wettbewerber verfügt die in Maintal ansässige United-Internet-Tochter 1&1 Drillisch bislang noch nicht über ein eigenes Mobilfunknetz.

Die Wettbewerber müssen daher mit 1&1 Drillisch über sogenanntes nationales Roaming verhandeln. Das bedeutet: Drillisch will quasi Rechte dafür anmieten, dass die eigenen Kunden außerhalb der Zone, in der Drillisch eigene 5G-Masten baut, nicht ins Funkloch fallen, sondern die Netze der Wettbewerber mitnutzen können.

Die Verhandlungen, die nun bereits seit vergangenem Herbst laufen, sind ins Stocken geraten. Während 1&1-Chef Ralph Dommermuth den Rivalen "Mondpreise" bei ihren Angeboten vorwirft, beklagen diese, der Neuling stelle zu hohe Anforderungen./swe/DP/zb

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
1&1 DRILLISCH 1.65%23.96 verzögerte Kurse.4.72%
DEUTSCHE TELEKOM AG 1.12%14.91 verzögerte Kurse.2.33%
TELEFONICA DEUTSCHLAND HOLDING AG 1.61%2.519 verzögerte Kurse.-2.52%
TELEFONICA S.A. 1.24%3.999 Schlusskurs.-35.78%
UNITED INTERNET 0.26%39.11 verzögerte Kurse.33.57%
VODAFONE GROUP PLC 0.64%123.42 verzögerte Kurse.-15.90%

© dpa-AFX 2020
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Aktuelle News zu 1&1 DRILLISCH
30.06.Störungen im Netz von 1&1 Drillisch
DP
23.06.Vodafone startet 5G-Dienste für Industrie
DP
17.06.Telekommunikationsbranche für einfache Lösungen bei Mehrwertsteuer
DP
16.06.Barclays belässt 1&1 Drillisch auf 'Overweight' - Ziel 30 Euro
DP
11.06.VORBEREITUNG AUF 5G : Deutschland in der EU unter den besten
DP
06.06.KORREKTUR/Huckepack aufs Netz? - Woran es beim nationalen Roaming hakt
DP
06.06.NACH 5G-VERSTEIGERUNG :  Keine Einigung über Roaming in Sicht
DP
28.05.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 28.05.2020 - 15.15 Uhr
DP
28.05.Kepler Cheuvreux belässt 1&1 Drillisch auf 'Hold' - Ziel 26 Euro
DP
28.05.Goldman belässt 1&1 Drillisch auf 'Neutral' - Ziel 26 Euro
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu 1&1 DRILLISCH
16.06.1&1 DRILLISCH AG : Barclays remains its Buy rating
MD
02.06.1&1 DRILLISCH AG : Receives a Buy rating from Barclays
MD
28.05.1&1 DRILLISCH AG : Kepler Chevreux sticks Neutral
MD
28.05.1&1 DRILLISCH AG : Gets a Neutral rating from Goldman Sachs
MD
27.05.1&1 DRILLISCH AKTIENGESELLSCHAFT : Expert intends to declare price increase by T..
EQ
26.05.1&1 DRILLISCH AG : Hauck & Aufhauser maintains a Buy rating
MD
22.05.1&1 DRILLISCH AG : Receives a Buy rating from Independant Research
MD
20.05.1&1 DRILLISCH : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
19.05.1&1 DRILLISCH AG : Gets a Neutral rating from Kepler Chevreux
MD
18.05.1&1 DRILLISCH AG : Receives a Buy rating from Warburg Research
MD
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 3 745 Mio 4 230 Mio -
Nettoergebnis 2020 354 Mio 400 Mio -
Nettoverschuldung 2020 487 Mio 550 Mio -
KGV 2020 12,2x
Dividendenrendite 2020 0,21%
Marktkapitalisierung 4 223 Mio 4 778 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2019
Marktkap. / Umsatz 2020 1,26x
Mitarbeiterzahl -
Streubesitz 24,5%
Chart 1&1 DRILLISCH
Dauer : Zeitraum :
1&1 Drillisch : Chartanalyse 1&1 Drillisch | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse 1&1 DRILLISCH
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 18
Mittleres Kursziel 30,11 €
Letzter Schlusskurs 23,96 €
Abstand / Höchstes Kursziel 105%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 25,7%
Abstand / Niedrigstes Ziel -37,4%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Ralph Dommermuth Chief Executive Officer
Michael Scheeren Chairman-Supervisory Board
Alessandro Nava Chief Operating Officer
Markus Huhn Chief Financial Officer
Ricke Kai-Uwe Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
1&1 DRILLISCH4.72%4 778
SOFTBANK CORP.-4.52%61 968
BHARTI AIRTEL LIMITED26.09%41 695
CELLNEX TELECOM48.76%24 870
SAFARICOM PLC-12.70%10 283
TELE2 AB (PUBL)-10.64%9 118