Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  1&1 Drillisch    DRI   DE0005545503

1&1 DRILLISCH

(DRI)
  Report  
verzögerte Kurse. Verzögert Xetra - 20.11. 17:35:04
25.26 EUR   +0.32%
20.11.5G-Campusnetze können in Deutschland starten
DP
19.11.Citigroup sieht 1&1 Drillisch als kurzfristige Kaufgelegenheit
DP
19.11.Bitkom veröffentlicht interaktive Karte zu Funklöchern
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

5G-Mobilfunk-Auktion: Alle Netzbetreiber machen mit

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
25.01.2019 | 12:24

BONN (awp international) - Bei der Frequenzauktion für das ultraschnelle mobile Internet 5G werden wie erwartet alle Netzbetreiber mitmachen. Nach Telefónica und Vodafone gab am Freitag auch die Deutsche Telekom bekannt, entsprechende Teilnahemunterlagen bei der Bundesnetzagentur eingereicht zu haben. "Mit der Teilnahme an der Auktion verfolgen wir unser Ziel weiter, die beste Mobilfunkversorgung für Verbraucher und für die Industrie herzustellen", teilte die Telekom mit. 5G sei eine zentrale Zukunftstechnologie für die Digitalisierung. Mitmachen will auch der Online-Konzern United Internet , der bisher vor allem das Telefónica-Netz nutzt und erstmals eigene Funkmasten bauen würde.

5G ist weniger für den Privatkunden relevant, dem das Tempo des bisher schnellsten Mobilfunkstandards 4G für die meisten Anwendungen reichen dürfte. Für die Industrie hat 5G aber eine immense Bedeutung, etwa für Echtzeit-Datenübetragung in selbstfahrenden Autos oder in der Telemedizin. An diesem Freitagnachmittag (15 Uhr) ist Anmeldeschluss bei der Bundesnetzagentur. Es wurde nicht damit gerechnet, dass sich noch ein weiterer Konzern mit aussichtsreichen Chancen für die Teilnahme an der Auktion bewirbt.

Die Versteigerung ist für das Frühjahr geplant. Die Bundesnetzagentur hatte Vergaberichtlinien festgelegt, gegen die praktisch die gesamte Telekommunikationsbranche aus unterschiedlichen Gründen Klagen eingereicht hat. Auch die Telekom untermauerte am Freitag noch mal ihre Kritik - der ehemalige Staatskonzern befürchtet, dass er sein Netz teilweise für die Konkurrenz öffnen muss, damit Verbraucher nirgendwo mehr Funklöcher haben. Dies würde eigene Investitionen entwerten, argumentiert der Bonner Konzern./wdw/DP/mis

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
1&1 DRILLISCH 0.32%25.26 verzögerte Kurse.-43.24%
DEUTSCHE TELEKOM AG -0.37%15.1 verzögerte Kurse.1.89%
UNITED INTERNET 0.66%30.31 verzögerte Kurse.-20.65%
VODAFONE GROUP PLC -0.35%152.42 verzögerte Kurse.-0.31%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu 1&1 DRILLISCH
20.11.5G-Campusnetze können in Deutschland starten
DP
19.11.Citigroup sieht 1&1 Drillisch als kurzfristige Kaufgelegenheit
DP
19.11.Bitkom veröffentlicht interaktive Karte zu Funklöchern
DP
19.11.Aktien Frankfurt Ausblick: Anleger bleiben vorsichtig optimistisch
AW
18.11.Warburg Research hebt Ziel für 1&1 Drillisch auf 48,60 Euro - Buy
DP
18.11.Kabinett setzt Klausur fort - Mittags reguläre Kabinettssitzung
DP
17.11.SCHEUER : Brauchen schnellere Genehmigungen für Mobilfunkausbau
DP
17.11.SCHEUER : Genehmigungen für Mobilfunkausbau dauern oft zu lange
DP
17.11.Bund und Länder stehen vor riesigen Aufgaben beim Mobilfunkausbau
DP
17.11.Bitkom mahnt rasches Handeln bei Digitalisierung in Deutschland an
DP
Mehr News
News auf Englisch zu 1&1 DRILLISCH
12.11.1&1 DRILLISCH AKTIENGESELLSCHAFT : On a Course of Growth in the First Nine Month..
EQ
11.11.Network Operators Collaborate to Expand Coverage in Germany
DJ
31.10.1&1 DRILLISCH AKTIENGESELLSCHAFT : Preliminary announcement of the publication o..
EQ
25.10.Luxury stocks drive fifth day of gains in Europe
RE
24.10.1&1 DRILLISCH AKTIENGESELLSCHAFT : Following receipt of the draft expert determi..
EQ
14.08.1&1 DRILLISCH : Success in HY1 2019
EQ
31.07.1&1 DRILLISCH AKTIENGESELLSCHAFT : Preliminary announcement of the publication o..
EQ
16.07.Vodafone launches 5G in Germany, challenges D.Telekom on price
RE
10.07.1&1 DRILLISCH AKTIENGESELLSCHAFT : Release according to Article 40, Section 1 of..
EQ
03.07.Deutsche Telekom to Launch Limited 5G Service in Germany This Year
DJ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 3 745 Mio
EBIT 2019 563 Mio
Nettoergebnis 2019 358 Mio
Liquide Mittel 2019 68,2 Mio
Div. Rendite 2019 0,20%
KGV 2019 12,4x
KGV 2020 11,8x
Marktkap. / Umsatz2019 1,17x
Marktkap. / Umsatz2020 1,12x
Marktkap. 4 452 Mio
Chart 1&1 DRILLISCH
Dauer : Zeitraum :
1&1 Drillisch : Chartanalyse 1&1 Drillisch | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse 1&1 DRILLISCH
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 17
Mittleres Kursziel 34,22  €
Letzter Schlusskurs 25,26  €
Abstand / Höchstes Kursziel 94,0%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 35,5%
Abstand / Niedrigsten Ziel -24,8%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Ralph Dommermuth Chief Executive Officer
Claudia Borgas-Herold Member-Supervisory Board
Vlasios Choulidis Member-Supervisory Board
Norbert Lang Member-Supervisory Board
André Driesen Member-Management Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
1&1 DRILLISCH-43.24%4 918
SOFTBANK CORP--.--%65 458
BHARTI AIRTEL LTD51.42%31 366
CELLNEX TELECOM87.09%15 755
MTN GROUP LIMITED9.11%11 737
SAFARICOM PLC--.--%11 242